Sonntag • 20. September
  • Lebensrecht
  • 5. Forum
  • Homosexualität
Lebensrechtsaktionen: Weisse Kreuze vor Spitälern; ein auf Social Media verbreiteter Text. Fotos: zvg
Weisse Kreuze vor Spitälern

Nächtliche Aktion von Prolife-Aktivisten

Mit weissen Kreuzen vor Spitälern und Kliniken machten junge Aktivisten aus dem Umfeld der Arbeitsgruppe "Jugend und Familie" in der Nacht auf Samstag auf Abtreibungen aufmerksam. Auch in den sozialen Medien läuft eine Aktion. mehr »
Besser
400 Führungskräfte am 5. Forum christlicher Führungskräfte

"Jesus war ein Millennial!"

Unter einem umfassenden Corona-Schutzkonzept trafen sich am 18. September rund 400 Führungskräfte zum 5. Forum christlicher Führungskräfte in der Parkarena in Winterthur. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kirche berichteten, wie sie Druck, Sinn und Erfolg unter einen Hut bringen und Mitarbeitende motivieren - gerade in Corona-Zeiten. mehr »
Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes? Darüber wird gestritten. Symbolfoto: pixabay.com
idea-Streitgespräch

Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes?

Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes? Über diese Frage haben der Ärztliche Direktor der christlichen Klinik Hohe Mark, Martin Grabe, und der Vorsitzende des Arbeitskreises für evangelikale Theologie, Prof. Christoph Raedel, ein Streitgespräch geführt. mehr »
  • Marsch fürs Läbe Werden demokratische Rechte beschnitten?
  • Freikirchen Mehr Leidenschaft und weniger Institution?
  • Porträt Kurt Widmer und die WG Treffpunkt
  • Theologie Spalten Prophetie und Wunder die Christenheit?
ANZEIGE
Reger Austausch am Preform in Winterthur. Foto: zvg
Preforum für Young Professionals

Man muss sich in Bewegung setzen

Sich gegenseitig ermutigen in einer Zeit, wo Kurzarbeit und Home-Office viel Elan abbremsen. Das war ein grosses Thema am Preforum der Young Professionals am 17. September in der Parkarena in Winterthur.  mehr »

In Belarus haben evangelische Pastoren aus mehr als 50 Gemeinden in einem „Offenen Brief an das belarussische Volk“ zu Gerechtigkeit, Frieden und Versöhnung aufgerufen. Foto: pixabay.com
Belarus

Pastoren aus 50 Gemeinden rufen zu Frieden und Versöhnung auf

In Belarus haben evangelische Pastoren aus mehr als 50 Gemeinden in einem „Offenen Brief an das belarussische Volk“ zu Gerechtigkeit, Frieden und Versöhnung aufgerufen.  mehr »

Der Beauftragte für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Matthias Pöhlmann. Foto: ELKB/McKee
ELKB

Sektenexperte warnt: „QAnon“ verbreitet „Verschwörungsglauben“

Der Beauftragte für Sekten- und Weltanschauungsfragen der ELKB, Matthias Pöhlmann, warnt vor der „QAnon”-Bewegung. Sie verbreite einen „versekteten Verschwörungsglauben“. mehr »


Kolumne

Scheitern

Ist Scheitern wirklich der Weg zum Erfolg? mehr »

Bericht
Geradezu atemberaubend präsentiert sich der Ausblick auf See und Berge vom Hotel Sunnehüsi in Krattigen aus. Fotos: zvg

Ferien für Körper und Geist

Ganzheitlich Ferien machen - das ist im Hotel Sunnehüsi in Krattigen am schönen Thunersee möglich. … mehr »


Kommentar

Essiggurke im Fruchtsalat

Über Singles in Kirchengemeinden – Ein Kommentar von Astrid Eichler. Sie lebt bei Berlin, ist Single, Pastorin, Referentin und arbeitet für das Netzwerk christlicher Singles „Solo&Co“ (soloundco.net). Für idea schreibt sie regelmäßig über Alleinstehende. mehr »


Kolumne

Ketzer, Unkraut, Bibelfresser

Ein Berner Händler brachte neben hölzernen Schuhmachernägeln auch gleich noch Bibeln ins Luzerner Hinterland. mehr »


Interview

Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes?

Homosexuelle sollen ebenso wie heterosexuelle Christen eine Ehe eingehen können. Dafür spricht sich der Ärztliche Direktor der christlichen Klinik Hohe Mark, Martin Grabe, aus. Ihm widerspricht der Professor an der Freien Theologischen Hochschule Gießen, Christoph Raedel. idea bat beide zum Streitgespräch. Es moderierte idea-Reporter Karsten Huhn. mehr »


Bericht
Der neue Besitzer und Geschäftsführer Marcel Hager (li.) und Urs R. Bärtschi, Gründer der Coachingplus GmbH. Foto: zvg

Von Urs R. Bärtschi zu Marcel Hager

An der Feier zum 20-jährigen Bestehen der Firma überraschte Urs R. Bärtschi mit der Stabsübergabe. mehr »


Porträt

Sie vertraut Gott blind

Seit ihrer Geburt kann Bernarda Brunovic (27) nur Licht und Schatten sehen. Trotzdem gab die junge Christin nie auf – und schaffte es 2018 sogar bis ins Halbfinale der Castingshow „The Voice of Germany“. Heute macht sie sich mit ihrem musikalischen Talent auch für den Lebensschutz stark. Ein Porträt von idea-Redakteurin Lydia Schubert mehr »


Kommentar

Der heimliche Spaltpilz der Christenheit

Dürfen Theologen in ihrer bibelwissenschaftlichen Arbeit damit rechnen, dass Wunder wirklich geschehen sind und Propheten die Zukunft vorhersagen konnten? Diese einfache Frage stand bei vielen theologischen Umwälzungen der letzten beiden Jahrhunderte mit im Zentrum. Die wunderkritische Grundhaltung vieler moderner Theologen treibt einen Keil in die Christenheit, weil sie selten offen angesprochen wird. Angesichts der weitreichenden Konsequenzen ist es höchste Zeit, das zu ändern, erklärt der christliche Blogger und Biologe Markus Till in einem Gastbeitrag für idea. mehr »

Porträt
Daniel Schöni (l.) wird von Andrea Vonlanthen auf einer Dachterrasse hoch über den Dächern der St. Galler Altstadt interviewt. Foto: Rolf Frey

„In God we trust!“ statt „Yes, we can!“

Daniel Schöni, Patron der Schöni Transport AG, erzählte am 9. September im Rahmen einer Veranstaltung … mehr »


Kommentar

Die Blüten der Verbotskultur

Die Staatsanwaltschaft in Berlin hat ein Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung gegen die Christin Park Young-Ai eingeleitet. Grund ist ein Bibelzitat, das die 71-Jährige in ihrem Lokal aufgehängt hat. Dazu ein  Kommentar von idea-Redakteur David Wengenroth. Er ist promovierter Jurist und Prädikant der Evangelischen Kirche von Westfalen. mehr »

Frei-/Kirchen
In Belarus haben evangelische Pastoren aus mehr als 50 Gemeinden in einem „Offenen Brief an das belarussische Volk“ zu Gerechtigkeit, Frieden und Versöhnung aufgerufen. Foto: pixabay.com

Belarus

Pastoren aus 50 Gemeinden rufen zu Frieden und Versöhnung auf

In Belarus haben evangelische Pastoren aus mehr als 50 Gemeinden in einem „Offenen Brief an das belarussische Volk“ zu Gerechtigkeit, Frieden und Versöhnung aufgerufen.  … mehr »

USA

US-Pastor und TV-Prediger Charles Stanley tritt zurück

Der US-Pastor und TV-Prediger Charles Stanley (87) legt als leitender Pastor der Megagemeinde „First Baptist Church“ in Atlanta sein Amt nach mehr als 50 Jahren nieder. Das kündigte er in einem Video an seine Gemeindemitglieder am 13. September an. … mehr »

Absorbiert der Kirchenbetrieb zu viele Kräfte?

Weniger Institution, mehr Leidenschaft

Wie kann eine Freikirche einen jüngerschaftlichen Lebensstil verkörpern? G-Movement-Leiter Matthias (Kuno) Kuhn stellte sich dieser Frage an der Leiterkonferenz des Verbandes freikirchen.ch in Bern. … mehr »

Gebetsmarsch bei Baptisten-Delegiertenversammlung

Von der Ahnung, dass es mehr gibt

Über Gottes Reich und sein Wirken wurde an der Delegiertenversammlung in Opfikon nachgedacht. … mehr »

Ein Zuhause auf Zeit: Pflegeeltern erzählen

Verborgene Schätze entdecken

Hansjörg Keller interviewt regelmässig Menschen für Radio Life Channel - in Pfäffikon vor Publikum. Der Sender strahlt eine Aufzeichnung aus. … mehr »

BEFG

Der alte Bund Gottes mit Israel besteht weiter

Der BEFG hat seine Haltung bekräftigt, dass die Verheißungen Gottes für das Volk Israel weiter gültig und nicht durch das Christentum abgelöst worden seien. Eine entsprechende Sichtweise hatte die Freikirche bereits 2019 in ihrer Bekenntnisschrift „Rechenschaft vom Glauben“ mit aufgenommen. … mehr »

USA

Willow Creek kündigt Strukturwechsel an

Die Gemeindebewegung Willow-Creek hat einen Strukturwechsel angekündigt. Wie es in einer aktuellen Mitteilung heißt, soll die Leitungsarbeit künftig stärker an dem Modell „Eine Gemeinde, viele Standorte“ ausgerichtet sein. … mehr »

USA

Werden „Südliche Baptisten“ zu „Baptisten des Missionsbefehls“?

In den USA gibt es in dem „Bund der Südlichen Baptisten“ Bestrebungen, die regionale Bezeichnung „Südlich“ im Eigennamen zu streichen und stattdessen von „Baptisten des Missionsbefehls“ („Great Commission Baptists”) zu sprechen. … mehr »

Pastor Martin Frische

Evangelische Stadtmission im Südlichen Afrika hat erstmals einen Bischof

Die Evangelische Stadtmission im Südlichen Afrika (ESSA) hat zum ersten Mal einen Bischof: Martin Frische. Der 69-Jährige wurde von der Pastorenschaft am 12. September einstimmig gewählt und von der Synode bestätigt. … mehr »

Gebärdensprache

In Kirchengemeinden mehr Angebote für Gehörlose schaffen

Christliche Gemeinen sollten mehr Angebote für Gehörlose in der Gebärdensprache schaffen. Dazu hat der Gebärdendolmetscher Jan Schaible aufgerufen. „Es gibt ein großes Potenzial für Mission in der Welt der Gehörlosen“, sagte er der Zeitschrift „Move“. … mehr »

Gesellschaft
Reger Austausch am Preform in Winterthur. Foto: zvg

Preforum für Young Professionals

Man muss sich in Bewegung setzen

Sich gegenseitig ermutigen in einer Zeit, wo Kurzarbeit und Home-Office viel Elan abbremsen. Das war ein grosses Thema am Preforum der Young Professionals am 17. September in der Parkarena in Winterthur.  … mehr »

400 Führungskräfte am 5. Forum christlicher Führungskräfte

"Jesus war ein Millennial!"

Unter einem umfassenden Corona-Schutzkonzept trafen sich am 18. September rund 400 Führungskräfte zum 5. Forum christlicher Führungskräfte in der Parkarena in Winterthur. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kirche berichteten, wie sie Druck, Sinn und Erfolg unter einen Hut bringen und Mitarbeitende motivieren - gerade in Corona-Zeiten. … mehr »

ELKB

Sektenexperte warnt: „QAnon“ verbreitet „Verschwörungsglauben“

Der Beauftragte für Sekten- und Weltanschauungsfragen der ELKB, Matthias Pöhlmann, warnt vor der „QAnon”-Bewegung. Sie verbreite einen „versekteten Verschwörungsglauben“. … mehr »

Vorwurf der Misshandlung

Staatsanwalt ermittelt gegen Freie Evangelische Bekenntnisschule Bremen

Die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt gegen drei Mitarbeiter der Freien Evangelischen Bekenntnisschule Bremen. Ein Transsexueller Schüler fühlte sich von der Schule misshandelt. … mehr »

idea-Umfrage

29 Prozent glauben an Wunder Gottes

29 Prozent der Bundesbürger glauben, dass Gott auch heute noch Wunder vollbringt. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere im von idea. … mehr »

An der Spitze: cft-Konferenz in Kaltbrunn

Ganz oben ist die Luft besonders dünn

An der Jahreskonferenz von Christianity for today (cft) sprachen alt Bundesrat Johann Schneider-Ammann und die ehemalige Profi-Snowboarderin Ursula Bruhin über das Leben an der Spitze. … mehr »

Berlin

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen christliche Imbissbesitzerin

Die Staatsanwaltschaft in Berlin hat ein Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung gegen die Christin Park Young-Ai eingeleitet. Das erklärte ihr Anwalt Hermann Frank auf Anfrage von idea. … mehr »

Mario Gattiker vom SEM gab Auskunft

Achillesferse ist die Glaubwürdigkeit

Ist die Schweizer Asylpolitik auf gutem Weg? SEM-Staatssekretär Mario Gattiker stand Red und Antwort.
 … mehr »

HioB

Christliche Initiative holt Obdachlose von der Straße

Zweieinhalb Jahre nach ihrer Gründung hat die christliche Obdachlosen-Initiative „HioB“ (Hilfe ohne Bedingungen) in Göttingen 50 ehemalige Wohnsitzlose dauerhaft in angemieteten Wohnungen untergebracht. Laut Leiter der Initiative, Christian Hundeshagen, ist der Bedarf an Wohnungen jedoch noch größer.  … mehr »

Prof. Peter Neumann

Terrorexperte warnt vor Wiedererstarken des IS

Vor einem Wiedererstarken der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) hat der Politikwissenschaftler Peter R. Neumann gewarnt. Der IS sei zwar nach den militärischen Niederlagen im Irak und Syrien geschwächt und fast völlig aus den Schlagzeilen verschwunden, habe aber neue Schlachtfelder für sich entdeckt. … mehr »

Politik
Symbolbild: unsplash (Delia Giandeini)

Rechtliches vom physisches Geschlecht loslösen

Geschlechtswechsel – wirklich so einfach?

Was bedeutet es für die Gesellschaft, wenn das Geschlecht von jeglicher physischen Realität losgelöst wird? In wenigen Tagen trifft der Nationalrat eine folgenschwere Entscheidung. … mehr »

Zur Volksabstimmung über das Jagdgesetz

Ist das Jagdgesetz gut für Mensch und Tier?

Das heutige eidgenössische Jagdgesetz stammt von 1986. Damals gab es in der Schweiz keine Wölfe mehr. Jetzt sind sie wieder da. Am 27. September kommt ein neues Gesetz vors Stimmvolk. Schützt das neue Gesetz die Tierwelt besser oder schlechter? … mehr »

Neuenburg beschliesst neues Gesetz

Religiöse Gemeinschaften anerkennen

Neues Gesetz über die Anerkennung religiöser Gemeinschaften in Neuenburg. Parlamentsmitglieder haben bereits ein Referendum beschlossen. … mehr »

Recht auf Meinungsäusserungsfreiheit gefährdet

Ein Prüfstein für die Demokratie?

Wie reagieren Politiker darauf, dass der Marsch fürs Läbe als Folge von Gewaltandrohungen 2020 weder auf der Strasse noch in einem Saal stattfinden wird? … mehr »

Genügt das schon?

Bundesrat will Kinder vor Killergames und Gewaltfilmen schützen

Der Bundesrat will Kinder besser vor Gewaltdarstellungen in der Film- und Videobranche schützen. Ein besserer Schutz vor Porno-Angeboten im Netz ist leider nicht vorgesehen. … mehr »

Abstimmung über Beschaffungskredit für Kampfflugzeuge

Sechs Milliarden für Kampfjets einsetzen?

Laut Bundesrat müssen die aktuellen Kampfjets der Schweiz um das Jahr 2030 ausser Betrieb genommen werden. Am 27. September entscheidet das Schweizer Stimmvolk über einen Kredit von sechs Milliarden Franken für neue Jets. Braucht es diese Kampfflugzeuge? … mehr »

Istanbul

Trotz Versprechen: Christliche Mosaiken in der Hagia Sophia weiter verdeckt

Entgegen der Versprechen durch die türkische Regierung sind auch einen Monat nach der Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee die dortigen christlichen Mosaiken und Fresken von Tüchern verdeckt. … mehr »

Nordrhein-Westfalen

Minister: Kinder nicht wegen Quarantäneverstößen aus Familien nehmen

Die Gesundheitsämter in Nordrhein-Westfalen sollen nicht damit drohen, Kinder wegen Verstößen gegen eine Corona-Quarantäne aus ihren Familien herauszunehmen. … mehr »

Kritik

Evangelikale demonstrierten in Berlin gegen die Corona-Politik

Bei der Demonstration gegen die Corona-Politik in Deutschland am 29. August in Berlin waren auch evangelikale Christen unter den Teilnehmern. „Wir haben Gott gelobt, miteinander gesungen und gebetet“, sagte eine der Mitmarschiererinnen, die Leiterin des Gebetshauses Wolfsburg, Ingrid Münch, idea. … mehr »

Entlastung für Familien mit Schwachstellen?

Mehr Steuerabzüge für Kinder?

Eltern können bei Steuern Kinderabzüge beanspruchen. Am 27. September kommt eine Erhöhung dieser Abzüge bei der Bundessteuer an die Urne: 10 000 statt wie bisher 6500 Franken für jedes Kind, und für Drittbetreuungskosten pro Kind 25 000 statt wie bisher 10 100 Franken. Ist das gerecht? … mehr »

Menschenrechte
Lebensrechtsaktionen: Weisse Kreuze vor Spitälern; ein auf Social Media verbreiteter Text. Fotos: zvg

Weisse Kreuze vor Spitälern

Nächtliche Aktion von Prolife-Aktivisten

Mit weissen Kreuzen vor Spitälern und Kliniken machten junge Aktivisten aus dem Umfeld der Arbeitsgruppe "Jugend und Familie" in der Nacht auf Samstag auf Abtreibungen aufmerksam. Auch in den sozialen Medien läuft eine Aktion. … mehr »

Kinderarzt

Vorgeburtliche Behandlungen im Mutterleib haben hohe Erfolgsquoten

Behandlungen von Kindern im Mutterleib mit Medikamenten, Blutprodukten oder durch vorgeburtliche Operationen haben hohe Erfolgsquoten.  … mehr »

Zusammenhang mit dem Coronavirus

Eritrea: 27 inhaftierte Christen auf Kaution frei

In Eritrea sind mindestens 27 inhaftierte Christen auf Kaution nun wieder in Freiheit. Das meldet die Menschenrechtsorganisation „Christian Solidarity Worldwide“. … mehr »

Kuba

Journalist nach einem Jahr Willkür-Haft aus Gefängnis entlassen

Der kubanische Journalist Roberto de Jesús Quiñones ist nach fast einem Jahr Gefängnis aus der Haft entlassen worden. Das teilte die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) mit. Er hatte versucht, über den Fall von Pastor Ramón Rigal zu berichten. … mehr »

Sudan

Islam soll nicht länger wie eine Staatsreligion behandelt werden

Obwohl der Sudan offiziell keine Staatsreligion hat, wurde der Islam unter dem im April 2019 gestürzten Präsidenten Omar al-Bashir rund 30 Jahre lang faktisch so behandelt. Das soll sich nun ändern. … mehr »

Pakistan

Christ wegen angeblicher Blasphemie zum Tode verurteilt

In Pakistan hat ein Gericht einen Christen wegen angeblicher Gotteslästerung zum Tode verurteilt. Bei dem Mann handelt es sich um Asif Pervaiz. 2013 hatte der Strumpfwarenhändler Saeed Ahmed Khokhar ihn angezeigt. … mehr »

Gerüchte zurückgewiesen

Der „Marsch für das Leben“ bleibt eine „reine Pro-Life-Demonstration“

Der „Marsch für das Leben“ bleibt eine „reine Pro-Life-Demonstration“. Gerüchte und Behauptungen, es gebe eine Zusammenarbeit mit Veranstaltern von „Anti-Corona-Demonstrationen“, haben die Veranstalter zurückgewiesen.  … mehr »

Umfrage

Menschenrechte sind wichtiger als Wirtschaftsbeziehungen

Zwei Drittel der Deutschen sind der Meinung, dass der Schutz der Menschenrechte bei Beziehungen Deutschlands zu ausländischen Staaten immer Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen haben sollte. Das ergab eine INSA-Umfrage. … mehr »

Begründung

Evangelische Allianz: Gegen Kinderrechte im Grundgesetz

Die Deutsche Evangelische Allianz hat sich gegen die Aufnahme von eigenen Kinderrechten ins Grundgesetz ausgesprochen. Das geht aus einer Pressemitteilung des evangelikalen Dachverbandes hervor.  … mehr »

Bilz

Ein evangelischer Kirchenleiter sendet Grußwort zum „Marsch für das Leben“

Als bisher einziger Kirchenleiter innerhalb der EKD hat sich der sächsische Landesbischof Tobias Bilz mit einem Grußwort hinter den „Marsch für das Leben“ am 19. September in Berlin gestellt. … mehr »

Glaube
Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes? Darüber wird gestritten. Symbolfoto: pixabay.com

idea-Streitgespräch

Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes?

Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes? Über diese Frage haben der Ärztliche Direktor der christlichen Klinik Hohe Mark, Martin Grabe, und der Vorsitzende des Arbeitskreises für evangelikale Theologie, Prof. Christoph Raedel, ein Streitgespräch geführt. … mehr »

Bibel und Bekenntnis

Parzany: Christen soll Retterliebe antreiben

Der Zweck der Mission besteht nicht darin, andere Menschen zu verurteilen, sondern sie davor zu bewahren, verloren zu gehen. Das sagte der Vorsitzende des „Netzwerks Bibel und Bekenntnis“, Pfarrer Ulrich Parzany, in Villingen-Schwenningen beim ersten Regionaltreffen des Netzwerks. … mehr »

Stefan Gustavsson

Konferenz: Biblische Berichte sind glaubwürdig

Die Berichte im Neuen Testament über das Wirken von Jesus Christus auf der Erde sind glaubwürdig. Das erklärte der Direktor des Apologia-Zentrum für christliche Apologetik in Schweden, Stefan Gustavsson, in einer Online-Konferenz des Instituts für Glaube und Wissenschaft. … mehr »

Liebenzeller Mission

Christen sollen „helle Oasen“ der Liebe entstehen lassen

Mit den Christen „macht Jesus auf dieser Erde das Licht an“. Das sagte der scheidende Missionsdirektor der Liebenzeller Mission, Martin Auch, in seiner Predigt zum Herbstmissionsfest des Werkes am 13. September. … mehr »

Kauder

Mutiges Bekenntnis zum Glauben nicht Muslimen überlassen

Der Bundestagsabgeordnete Volker Kauder (CDU) hat Christen dazu aufgerufen, öffentlich ihren Glauben zu bekennen. Hintergrund für seinen Appell sind zwei aktuelle Entscheidungen. … mehr »

Großveranstaltung

proChrist gibt Referenten für das „hoffnungsfest 2021“ bekannt

Die Initiative proChrist hat die Referenten für ihre 2021 geplante Evangelisationsreihe „hoffnungsfest 2021“ bekanntgegeben. Wie es in einer Mitteilung heißt, stehen 120 Frauen und Männer als Redner für proChrist-Aktionen bereit.  … mehr »

Taufe

Er mimte Obelix: Filmstar Gérard Depardieu ist jetzt russisch-orthodox

Der Filmstar Gérard Depardieu ist jetzt Mitglied der russisch-orthodoxen Kirche. Er ließ sich am 4. September in der Alexander-Nevsky-Kathedrale in Paris taufen, berichteten russische Medien.  … mehr »

Ex-Mannschaftsarzt

Müller-Wohlfahrt betet kurz, bevor er Patienten behandelt

Der frühere Mannschaftsarzt des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München und der Nationalelf, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, betet „ganz kurz“ in Gedanken, bevor er seine Patienten behandelt. … mehr »

Studie

USA: Jeder Zweite glaubt, sich den Platz im Himmel verdienen zu können

Fast jeder zweite US-Amerikaner (48 Prozent) glaubt, dass man sich durch gute Taten einen Platz im Himmel verdienen kann. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage „American Worldview Inventory 2020“. … mehr »

Iranischer Pastor

Warum viele Iraner in Deutschland Christen werden

Viele Iraner wenden sich vom Islam ab, weil sie eine persönliche Beziehung zu Gott suchen. Das erklärte der aus dem Iran stammende Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Kreuzkirche in Mainz, Amir Paryari. … mehr »

Medien
Das Ex-Model und heutige Autorin Tabitha Bühne. Foto: creedoo/Daniel Höly

Ex-Model Tabitha Bühne

Ich suchte Schönheit und fand Gott

„Nur als schöner Mensch bekommt man Erfolg, Liebe und Anerkennung“ – von dieser Einstellung war Tabitha Bühne jahrelang überzeugt. „Ich wollte schön, beliebt und vor allem was Besonderes sein.“ Im „ideaListen“-Podcast erzählt darüber sie, dass sie eigentlich nicht Schönheit, sondern Liebe, Freude und Sinn suchte. … mehr »

„glaubendenken“

Neuer YouTube-Kanal will Kluft zwischen Vernunft und Vertrauen überbrücken

Ein neuer YouTube-Kanal geht am Abend des 14. September an den Start: „glaubendenken“. Ziel sei, den christlichen Glauben und kritisches Denken als fruchtbares Spannungsfeld zu entfalten und miteinander zu verbinden. … mehr »

Hit aus Südafrika

Sehnsucht nach Frieden und Glück: „Jerusalema“

Ein Popsong aus Südafrika mit einem geistlichen Text bringt weltweit die Menschen in diesem Sommer zum Tanzen. Er trägt den Titel „Jerusalema“ und beschreibt die Sehnsucht und die Bitte an Gott nach einem Ort, wo man Frieden und Glück finden kann. … mehr »

Würdigung

Briefmarke zu Ehren von „Frauen der Reformation“

Die Reformation vor rund 500 Jahren haben neben Männern wie Martin Luther (1483–1546) und Philipp Melanchthon (1497–1560) auch viele Frauen mitgestaltet. Zu ihren Ehren erscheint am 1. Oktober eine deutsche Sondermarke. … mehr »

Mexiko

Wycliff: Jetzt 700. komplette Bibelübersetzungen

Zum 700. Mal haben Wycliff-Bibelübersetzer die Bibel komplett in eine Sprache übersetzt. Die Jubiläumsausgabe ging an das Volk der Huicholen in Mexiko. … mehr »

Musikerin

US-Sängerin Lauren Daigle führt seit 100 Wochen christliche Hitliste an

Die US-Sängerin Lauren Daigle hat christliche Musikgeschichte geschrieben: Ihr Lied „You say“ (Du sagst) steht als erstes überhaupt seit 100 Wochen auf Platz eins der Kategorie „Hot Christian Songs“ der „Billboard“-Hitliste. … mehr »

Wer verliert, gewinnt

Niederländischer Pastor entwickelt „Monoholy“

Gemeinsam Spielen und dabei biblische Prinzipien entdecken – das funktioniert bei „Monoholy“ (zusammengesetzt aus dem Namen des Spiels „Monopoly“ und „holy“ für heilig). … mehr »

KÖNIGSKINDER

Wie eine junge Frau mit der Ermordung ihres Vaters umgeht

Als Miriam Geske acht Jahre alt war, wurde ihr Vater in der Türkei brutal ermordet. Über ihren Umgang mit dem Leid spricht die 21-Jährige in der Videoserie „KÖNIGSKINDER – Eine Person. Ein Sessel. Eine Geschichte“. … mehr »

YouTube-Pastor Gunnar Engel

„Der Marktplatz unserer Zeit ist das Internet”

Der Marktplatz unserer Zeit ist das Internet.“ Diese Ansicht vertritt Pastor Gunnar Engel in einem Interview mit idea. Engel ist evangelischer Geistlicher in dem Dorf Wanderup und betreibt auf YouTube einen Kanal rund um den christlichen Glauben mit 11.000 Abonnenten. … mehr »

Christlicher Bildungskanal

Fernsehsender SAT-7: Corona-Krise weckt Interesse am Programm

Die Corona-Krise hat zu einem steigenden Interesse an den Programmen des christlichen Satellitenfernsehsenders SAT-7 geführt. Das teilte der Geschäftsführer, Kurt Johansen, bei einem Besuch in der idea-Redaktion in Wetzlar mit. … mehr »