Sonntag • 25. August
  • Schwingfest
  • Krankheit
  • Bruderboot
Schweizer Nationalsport: Während drei Tagen steht Zug im Fokus des Schwingsports. Foto: ESAF
Eidg. Schwing- und Älplerfest in Zug

Gottesdienst zum "Hoselupf" des Lebens

Es wird das grösste Schwingfest aller Zeiten - das "Eidgenössische" vom 23. bis 25. August in Zug. Die Landeskirchen setzen mit einer Jodlermesse am Samstagabend einen besinnlichen Farbtupfer. mehr »0
Beim Altlandesbischof Ulrich Fischer wurde 2018 ein Gehirntumor diagnostiziert. Foto: idea/Karsten Huhn
Ulrich Fischer

Altbischof: Was mich angesichts meines Gehirntumors tröstet

Gegen die Angst angesichts einer tödlichen Krankheit hilft die Gewissheit, von Jesus Christus aufgenommen zu werden. Das sagte Altlandesbischof Ulrich Fischer in einem Interview mit idea. mehr »4
Pfarrer Fredy Staub (li) geht mit den Schauspielern Beni und Christian Hunziker auf Tournee. Bild: zvg
Fredy Staub geht mit dem Schauspielduo Bruderboot auf Tournee

Bruderboot mit Lebensfragen

Beni und Christian Hunziker regen als „Bruderboot“ mit professionellem Theater zum Nachdenken über Lebensfragen an. Jetzt gehen sie mit dem Evangelisten Fredy Staub auf Tournee. mehr »0
  • Westhalle Neues Leben in Thuner Kunststofffabrik
  • Empart Jossy Chackos Initiative hilft heute Millionen von Indern
  • Porträt Sr. Sabine Höffgen – versöhnte Identität
  • Mission Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
ANZEIGE
Immer mehr Kirchen in Nordirland werden Opfer von Übergriffen. Symbolfoto: pixabay.com
Nordirland

445 Übergriffe auf Kirchen in drei Jahren

Nordirlands Christen leben gefährlich. Fast jeden zweiten Tag kommt es in der britischen Provinz zu Zerstörungen in Gottesdienststätten oder auf Friedhöfen, teilt die britische Organisation CARE mit Sitz in London mit. mehr »0

Die Übergangsregierung soll bis zu den nächsten Wahlen in drei Jahren eingesetzt werden. Symbolfoto: pixabay.com
Sudan

Koptische Christin in Übergangsregierung berufen

Zur Übergangsregierung im islamisch dominierten Sudan gehört ab sofort auch eine koptische Christin, die Richterin Rayaa Nicol Abdel Masih. Das berichtet das katholische Portal „Vatican News“. mehr »1

Alfrery Líctor Cruz Canseco predigte auf der Kanzel, als er erschossen wurde. Foto: Facebook/AlfLic Cruz
Mexiko

Pastor auf der Kanzel erschossen

In Mexiko ist am 18. August der Pastor Alfrery Líctor Cruz Canseco während des Gottesdienstes erschossen worden. Das teilte die internationale Menschenrechtsorganisation „Christian Solidarity Worldwide“ mit. mehr »0

Porträt
Diakonisse Sabine Höffgen. Foto: Mirjam Fisch-Köhler

Versöhnte Identität

Die Diakonisse Sabine Höffgen hat durch den Lehr- und Seelsorgedienst Ellel einen neuen Zugang zum jüdischen … mehr »0

Interview
Wenn Brüder Theater machen, wird daraus „Bruderboot“. Foto: zvg

Bruderboot mit Lebensfragen

Beni und Christian Hunziker regen als "Bruderboot" mit professionellem Theater zum Nachdenken … mehr »0

Bericht
Jürg Pfister: „Sich Gott zur Verfügung stellen.“ Foto: zvg

Wie Gott Geschichte schreibt

"Wenn wir uns zur Verfügung stellen, schreibt Gott Geschichte." Das sagt Jürg Pfister, Leiter … mehr »0

Bericht
Jossy Chacko in Luzern: „Wir beten für die Schweiz.“ Foto: Daniel Gerber

Alles begann mit den Flitterwochen

Frisch verheiratet reiste der indischstämmige Amerikaner Jossy Chacko mit seiner Frau Jenny nach Indien … mehr »0

Kolumne

Schauplatz Alltag

Der Alltag ist der tatsächliche Schauplatz, um Erkenntnisse in die Tat umzusetzen. mehr »0

Kolumne

Investieren mit Gewinn

Jeder Mensch hat von Gott Gaben und Talente erhalten. Wer sie einsetzt, dessen Leben gelingt besser, und auch sein Umfeld profitiert. mehr »0

Kolumne

Das Matterhorn bröckelt

Das Matterhorn bröckelt und wirst mit feinen Sensoren überwacht. mehr »0

Kommentar

Segnen, was der Staat bestimmt?

SEK-Präsident Locher bejaht die Öffnung der Ehe und die kirchliche Trauung homosexueller Paare. Das letzte Wort haben die Abgeordneten.  mehr »0

Bericht
In Festlaune, von links: Adi Furrer, Matthias Tschanz, Stefan Jakob, Hänu Gerber. Foto: Thomas Feuz

Neues Leben in alten Mauern

Die alten Mauern einer ehemaligen Kunststofffabrik in Thun erfahren unverhofft Lebensfreude pur. Das … mehr »0

Interview
Pfarrer Fredy Staub (li) geht mit den Schauspielern Beni und Christian Hunziker auf Tournee. Bild: zvg

Bruderboot mit Lebensfragen

Beni und Christian Hunziker regen als „Bruderboot“ mit professionellem Theater zum Nachdenken über … mehr »0

Frei-/Kirchen
Immer mehr Kirchen in Nordirland werden Opfer von Übergriffen. Symbolfoto: pixabay.com

Nordirland

445 Übergriffe auf Kirchen in drei Jahren

Nordirlands Christen leben gefährlich. Fast jeden zweiten Tag kommt es in der britischen Provinz zu Zerstörungen in Gottesdienststätten oder auf Friedhöfen, teilt die britische Organisation CARE mit Sitz in London mit. … mehr »0

Pro und Kontra

Kirchensteuer: Sollen Mitglieder über Verwendung entscheiden?

Angesichts des stetigen Mitgliederrückgangs der beiden großen Kirchen in Deutschland wird auch über die Kirchensteuer diskutiert. Sollten Mitglieder über die Verwendung eines Teils der Mittel selbst entscheiden dürfen? … mehr »3

England

Norwich: Jahrmarktrutsche in der Kathedrale

Die Gemeinde der Kathedrale in Norwich im Osten von England hat in dem Gotteshaus eine Jahrmarktrutsche aufgestellt.  … mehr »1

Kanada

Christen protestieren gegen „Schwarze Messe“

Die Gruppe „The Satanic Temple Canada“ hat am 17. August in Ottawa eine „Schwarze Messe“ gefeiert. Vor der Bar protestierten zahlreiche Christen gegen die Zeremonie. … mehr »3

Drogen

Thüringen: Neues Therapiekonzept setzt auf Bienen

Das Immanuel Therapiezentrum Röthof im thüringischen Schmalkalden geht mit einem neuen Projekt außergewöhnliche Wege. Ab sofort können sich Suchtkranke dort als Imker üben. … mehr »0

SEK-Präsident Gottfried Locher

"Homosexualität entspricht Gottes Schöpfungswillen"

Gottfried Locher, Präsident des Evangelischen Kirchenbunds, überrascht mit seinem öffentlich geäusserten Ja zur Ehe für alle und zur kirchlichen Trauung von homosexuellen Paaren. Die Abgeordnetenversammlung entscheidet am 4. November.  … mehr »0

Australien

Hillsong-Musiker sieht seinen Glauben auf „extrem wackeligem Boden“

Einer der führenden Musiker und Liedermacher der evangelikalen Hillsong-Kirche in Australien, Marty Sampson, steckt offenbar in einer tiefen Glaubenskrise. … mehr »3

Bischof Hein

Latenter Antisemitismus auch in evangelischen Gemeinden

Manche evangelischen und katholischen Christen tun sich nach wie vor schwer im Umgang mit Juden. Davon ist der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein, überzeugt. … mehr »22

Evangelische Allianz

Evangelikale rufen 2020 zum „Jahr der Bibel“ aus

Die Weltweite Evangelische Allianz will das Jahr 2020 als „Jahr der Bibel“ begehen. Das hat ihr Generalsekretär, Bischof Efraim Tendero, bei einer Konferenz in der philippinischen Hauptstadt Manila bekanntgegeben. … mehr »1

Alte Parkuhren

Wandern und spenden

Mit einer ungewöhnlichen Idee ist der hessen-nassauische Ruhestandspfarrer Jeffrey Myers aus einem Heimaturlaub in den Rocky Mountains in den USA zurückgekehrt: Er möchte nun ausrangierten Parkuhren ein zweites Leben als Spendensammler einhauchen. … mehr »0

Gesellschaft
Schweizer Nationalsport: Während drei Tagen steht Zug im Fokus des Schwingsports. Foto: ESAF

Eidg. Schwing- und Älplerfest in Zug

Gottesdienst zum "Hoselupf" des Lebens

Es wird das grösste Schwingfest aller Zeiten - das "Eidgenössische" vom 23. bis 25. August in Zug. Die Landeskirchen setzen mit einer Jodlermesse am Samstagabend einen besinnlichen Farbtupfer. … mehr »0

Umfrage

Die Ehe steht wieder höher im Kurs

Die Zahl der Eheschließungen in Deutschland war im Jahr 2018 so hoch wie seit 1992 nicht. Nach Daten des Statistischen Bundesamtes gaben sich im vergangenen Jahr 449.466 Paare das Jawort. … mehr »2

Christians for future

Junge Christen wollen die Welt retten

Unter dem Namen „Christians for future“ haben religiös engagierten Jugendliche eine Petition gestartet, die sich mit biblischen Argumenten zu den Protesten für den Klimaschutz bekennt.  … mehr »13

Steinmeier

Glaube darf kein Anlass für Unfrieden werden

Religionen müssen sich für Frieden einsetzen, sonst versagen sie vor ihrem eigenen Anspruch und verlieren ihre Glaubwürdigkeit. Das sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf der Weltversammlung des Netzwerks „Religions for Peace“.  … mehr »14

Elisabeth Motschmann

Ich bin in vielerlei Hinsicht Feministin geworden

Die CDU-Politikerin und engagierte Protestantin Elisabeth Motschmann, die früher Verfechterin der klassischen Rollenverteilung zwischen Mann und Frau war, ist „in vielerlei Hinsicht zur Feministin geworden“.  … mehr »29

2018: Fast 33.000 gleichgeschlechtliche Eheschließungen

In den deutschen Standesämtern wurden im vergangenen Jahr 32.904 gleichgeschlechtliche Ehen geschlossen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gaben sich dabei 16.766 schwule und 16.138 lesbische Paare das Jawort. … mehr »6

Debatte

Evangelischer Theologieprofessor kritisiert „Klimahysterie“

Vor einer „Klimahysterie“ und „Klimahäresie“ hat der evangelische Nürnberger Theologieprofessor Ralf Frisch in einem Beitrag gewarnt.  … mehr »25

idea-Umfrage

Im Osten Deutschlands: Jede 13. Ehe schließen Homosexuelle

In den Bundesländern im Osten Deutschlands (ohne Mecklenburg-Vorpommern) erfolgte 2018 etwa jede 13. standesamtliche Eheschließung zwischen Homosexuellen. … mehr »20

Ethik

Wenn manche Medikamente Millionen Euro kosten

Häufig verlangen Pharmaunternehmen insbesondere für neue Medikamente horrende Preise. Ist das ethisch vertretbar? Wie kommen die Preise zustande? Diesen Fragen geht Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel nach. … mehr »7

Dr. med. Gerhard Gutscher

„Jugendliche mit Depressionen ernst nehmen“

Mehr als zehn Prozent aller Jugendlichen sind von einer Depression betroffen. Dr. med. Gerhard Gutscher erklärt die mögliche Rolle des Glaubens und der christlichen Jugendarbeit. … mehr »0

Politik
Die Übergangsregierung soll bis zu den nächsten Wahlen in drei Jahren eingesetzt werden. Symbolfoto: pixabay.com

Sudan

Koptische Christin in Übergangsregierung berufen

Zur Übergangsregierung im islamisch dominierten Sudan gehört ab sofort auch eine koptische Christin, die Richterin Rayaa Nicol Abdel Masih. Das berichtet das katholische Portal „Vatican News“. … mehr »1

Tauziehen um Tabakwerbung geht weiter

Die Initiative kommt zustande

Kinder und Jugendliche ohne Tabakwerbung: Die Initiative wird am 12. September eingereicht. … mehr »0

Zentralrat der Juden

AfD ist mit Rechtsextremismus verwoben

Die AfD ist viel enger mit dem Rechtsextremismus verwoben, als sie es nach außen darstellt. Diese Ansicht vertrat der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, in einem Interview mit der Zeitung Welt am Sonntag. … mehr »59

Buhlen um die Stimme der evangelischen Wähler

In der Waadt wird am gleichen Strick gezogen

Die EDU und die EVP gehen mit unterschiedlichen Strategien in den Wahlkampf für den National- und Ständerat. Jetzt sind weitere Listenverbindungen bekannt.  … mehr »0

USA

Keine Strafzölle für Bibeln aus China

Die USA erheben keine Strafzölle auf Bibeln, die aus China importiert werden. Das haben leitende Vertreter der größten protestantischen Kirche im Land, des Bundes der Südlichen Baptisten, begrüßt.  … mehr »0

Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung

Initiative gegen Tabakwerbung kommt zustande

Die Initiative "Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung" wird am 12. September eingereicht. … mehr »0

US-Verleger

Handelskrieg mit China könnte Bibelimporten schaden

Der Handelskrieg zwischen den USA und China könnte zu einem Bibelmangel in den USA führen. Davor haben amerikanische Verleger gewarnt. … mehr »2

Kurdistan

Christlicher Minister legt Antrittseid auf angebrannte Bibel ab

Der Minister für Verkehr und Kommunikation der kurdischen Regionalregierung mit Sitz in Erbil, Ano Jawhar Abdoka, hat seinen Amtseid auf eine Bibel abgelegt, die von IS-Kämpfern angebrannt worden war. … mehr »2

Gleicher Hintergrund, unterschiedliches Verständnis

Drum prüfe, wer sich mit einer Liste bindet

Sollen sich die EVP und die EDU bei den Nationalratswahlen verbünden? Mit welchem Hintergrund ­gehen sie Verhandlungen für Listenverbindungen an und was bedeutet dies für ihre Wählerschaft?  … mehr »0

Parlamentarische Gruppe traf Professor Prosor in Bern

Die Uno, die Schweiz und Israel

Ron Prosor warf einen kritischen Blick nicht nur auf die Uno, sondern auch auf die Haltung der Schweiz gegenüber Israel. … mehr »0

Menschenrechte
Alfrery Líctor Cruz Canseco predigte auf der Kanzel, als er erschossen wurde. Foto: Facebook/AlfLic Cruz

Mexiko

Pastor auf der Kanzel erschossen

In Mexiko ist am 18. August der Pastor Alfrery Líctor Cruz Canseco während des Gottesdienstes erschossen worden. Das teilte die internationale Menschenrechtsorganisation „Christian Solidarity Worldwide“ mit. … mehr »0

Opfer von Gewalt gegen religiöse Minderheiten

SEA-Aufruf zu Schweige- und Gebetsminute

Die Arbeitsgemeinschaft für Religionsfreiheit (AGR) der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA.RES ruft für den 22. August zu einer Schweigeminute auf. Anlass ist der erste "Internationale Gedenktag für Opfer von Gewalt wegen ihrer Religion oder ihres Glaubens" der UNO. … mehr »0

Pakistan

Religiöse Minderheiten fordern mehr Rechte

In Pakistan haben religiöse Minderheiten eine gemeinsame Resolution an den Ministerpräsidenten Imran Khan gerichtet. Darin fordern Christen, Hindus, Sikhs und andere Gruppen mehr Rechte, berichtet der vatikanische Pressedienst fides. … mehr »0

Überwachung

China zählt seine Christen

Der chinesische Staat will offenbar Christen und Angehörige anderer Religionen genau erfassen, um sie intensiver überwachen zu können. Das berichtet der Informationsdienst Mission Network News. … mehr »3

China

Pastoren müssen sich politischer Umerziehung unterziehen

In China verschärfen die Behörden ihre Politik der Sinisierung – der Prägung aller Lebensbereiche im Sinne der Kommunistischen Partei. … mehr »2

Indien

158 christenfeindliche Übergriffe in sechs Monaten

In Indien hat es in den ersten sechs Monaten des Jahres 158 Fälle von Gewalt gegen Christen gegeben. Das berichtet die Organisation United Christian Forum For Human Rights, die in dem Land eine Telefon-Hotline für Betroffene betreibt. … mehr »1

Evangelische Allianz

Appell: Sechs geschlossene Kirchen in Algerien wieder öffnen

Die Weltweite Evangelische Allianz hat Algerien aufgefordert, allen Kirchen und christlichen Organisationen Religionsfreiheit zu garantieren und sechs geschlossene Kirchengemeinden wieder zu eröffnen. … mehr »0

Aramäer

Der Bau der Kirche in Istanbul ist ein Erfolg, aber ...

Der Bundesverband der Aramäer in Deutschland begrüßt den Bau einer aramäischen Kirche in Istanbul, kritisiert aber zugleich Bestrebungen, die letzten aramäischen Christen aus ihrem ursprünglichen Siedlungsgebiet zu vertreiben.  … mehr »1

Christenverfolgung

Myanmar: 52 verschleppte Christen freigelassen

Im Westen des südostasiatischen Landes Myanmar sind 52 von Rebellen verschleppte Christen nach einem halben Jahr in Gefangenschaft freigelassen worden. Das berichtet der US-Radiosender Radio Free Asia. … mehr »1

Indonesien

Behörden ordnen Schließung von zwei Kirchen an

In Indonesien haben die Behörden die Schließung von zwei protestantischen Kirchen angeordnet. Der Gouverneur des Regierungsbezirks Bantul in der Region Yogyakarta habe einer Versammlungsstätte der pfingstkirchlichen Pentecostal Church die Genehmigung entzogen. … mehr »2

Glaube
Beim Altlandesbischof Ulrich Fischer wurde 2018 ein Gehirntumor diagnostiziert. Foto: idea/Karsten Huhn

Ulrich Fischer

Altbischof: Was mich angesichts meines Gehirntumors tröstet

Gegen die Angst angesichts einer tödlichen Krankheit hilft die Gewissheit, von Jesus Christus aufgenommen zu werden. Das sagte Altlandesbischof Ulrich Fischer in einem Interview mit idea. … mehr »4

Krise

Franklin Graham: Glaubenszweifel nicht öffentlich machen

Der US-Evangelist Franklin Graham hat kein Verständnis dafür, wenn prominente Christen öffentlich bekanntgeben, dass sie Glaubenszweifel haben oder sich ganz vom Glauben distanzieren. … mehr »10

Gesetz und Freiheit

Leben mit dem Gesetz?

Welche Bedeutung haben alttestamentliche Gesetzestexte für Christen? Wo widersprechen sie der neutestamentlichen Freiheit? Es gilt, den Gesamtzusammenhang der Bibel zu beachten.  … mehr »0

Interview

ICF-Pastor: „Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben“

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben. Diese Ansicht vertritt der Pastor der Gemeinde International Christian Fellowship (ICF) Nürnberg, Daniel Kalupner, in einem Interview mit idea. … mehr »12

US-Studie

Kann man ohne andere Christen geistlich wachsen?

Brauchen Christen andere Christen, um im Glauben wachsen zu können? Eine Umfrage zu diesem Thema des evangelikalen Forschungsinstituts LifeWay Research unter protestantischen Kirchgängern in den USA brachte ein widersprüchliches Ergebnis.  … mehr »0

Bedeutung alttestamentlicher Gesetze für Christen

Leben mit dem Gesetz?

Welche Bedeutung haben alttestamentliche Gesetzestexte für Christen? Wo widersprechen sie der neutestamentlichen Freiheit? Es gilt, den Gesamtzusammenhang der Bibel zu beachten. … mehr »0

Mallorca

Strandmission am Ballermann

Fast 130 Christen aus Deutschland und der Schweiz haben sich an einem evangelistischen Einsatz auf der spanischen Ferieninsel Mallorca beteiligt. Ort war der „Ballermann“, eine bei Touristen beliebte Partymeile. … mehr »0

Theologe Derksen

Christliche Eltern müssen den Glauben vorleben

Christliche Eltern müssen ihren Kindern das Evangelium vorleben, um sie zu einem lebendigen Glauben zu animieren. Diese Ansicht vertrat der Direktor des Bibelseminars Bonn, Heinrich Derksen, gegenüber idea. … mehr »2

Präses Ansgar Hörsting

Evangelikale stehen nicht für eine „Jenseits-Vertröstung“

Evangelikale stehen nicht für eine „Jenseits-Vertröstung“. Das betonte der Präses des Bundes Freier evangelischer Gemeinden, Ansgar Hörsting, auf der 124. Allianzkonferenz im thüringischen Bad Blankenburg. … mehr »9

Gebet

US-Autor Joshua Harris ist kein Christ mehr

Der US-Pastor und Bestsellerautor Joshua Harris hat in den sozialen Medien mitgeteilt, dass er kein Christ mehr ist. Der Pastor von Harris früherer Gemeinde hat daraufhin nun dazu aufgerufen, für den 44-Jährigen zu beten. … mehr »4

Medien
Über 90 Prozent aller Suchmaschinenanfragen auf der Welt werden auf Google gestellt. Symbolfoto: pixabay.com

Vorwurf

Benachteiligt Google christliche Medien?

Ein Ex-Mitarbeiter der US-Internetsuchmaschine Google wirft dem Unternehmen politische Einflussnahme vor. … mehr »11

Freikirchen für Ehe für alle?

Die Beobachter-Schlagzeile irritiert

So manches Freikirchenmitglied dürfte über die Schlagzeile auf dem neuen "Beobachter"-Titelbild gestaunt haben: "Freikirchen: Warum sie plötzlich für die Ehe für alle sind." Da fragt man sich doch gleich, ob man etwas verpasst hat. … mehr »0

IVCG-Zeitschrift gewinnt

„Den Ton der Leserschaft treffen“

Zwei säkulare Auszeichnungen für das christliche Heft "go - take the lead": Sein Herausgeber Thomas Aerni antwortet auf Fragen von idea. … mehr »0

Lokale Kirchen verleihen dem Christsein eine Stimme

Hoffnung unters Volk streuen

Vor Ostern wurde die Verteilzeitung "Hope" an über 50 000 Haushalte im Emmental verschickt. Das Pilotprojekt stiess auf positive Resonanz.  … mehr »0

Ungarn

„Crescendo Sommerinstitut“ vereint Musik und Glauben

Junge Talente entdecken, musikalisch fördern und sie mit dem christlichen Glauben in Kontakt bringen – das ist das Anliegen des „Crescendo Sommerinstituts“. … mehr »0

Württemberg

Jana Highholder erhält den „Hoffnungsträger-Preis“

Den „Hoffnungsträger-Preis“ des württembergischen Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“ erhält in diesem Jahr die Medizinstudentin und YouTuberin Jana Highholder … mehr »2

Vorsitzender

Smartphone zur Einschulung: Lehrerverband weist Forderung zurück

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat sich gegen die Forderung gewandt, Eltern sollten ihren Kindern bei der Einschulung ein Smartphone schenken. … mehr »0

Medienkonsum

Eltern sollten den Handykonsum ihrer Kinder begrenzen

Verantwortungsvolle Eltern sollten ihre Kinder von einer übermäßigen Nutzung ihres Handys abhalten. Dieser Ansicht ist der Vorstand der Auerbach-Stiftung, Steffen Heil. … mehr »1

„Cover des Monats“

Christliches Magazin ist der Gewinner im Juni

Das christliche Magazin „go – take the lead“ hat im Juni den Wettbewerb zum „Cover des Monats“ gewonnen. Thema der Ausgabe sind „Die ewigen Fragen“ nach dem Sinn und Ziel des Lebens. … mehr »0

Eckart zur Nieden

Hörspiel- und Buchautor ist 80 Jahre alt geworden

Der evangelikale Journalist und Publizist Eckart zur Nieden feiert am 12. Juli seinen 80. Geburtstag. Er ist Autor von mehr als 30 Kinderhörspielen und über 60 Büchern. … mehr »0