- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Porträt

Vom Astronauten zum Evangelisten

Charles Duke war der zehnte Mensch auf dem Mond. Heute wirbt er für ein Leben mit Jesus. Im Oktober besuchte er Deutschland bereits zum dritten Mal. Ein Porträt von IDEA-Redakteur Daniel Scholaster Weiterlesen

Wahrheit in Stein meisseln

Der Frutiger Steinbildhauer Manuel Bätscher führt ein Familienunternehmen in vierter Generation. Dass er genügend Aufträge hat, betrachtet er als ein Geschenk Gottes. Weiterlesen

Das Ende ist wie der Anfang

Der Tod gehört mitten in unsere Gesellschaft. Wir müssen aufhören, ihn verstecken zu wollen, sagt Patricia Tüchsen. Die 27-Jährige ist selbstständige Bestatterin. Ein Porträt von IDEA-Redakteurin Julia Bernhard Weiterlesen

Das Leben, der Tod und die Ewigkeit

Am 6. Oktober hat Mark Backhaus entschieden, auf weitere Chemo-Behandlungen zu verzichten. Er wird sterben, das weiß der Heilsarmee-Offizier. Noch vier Wochen? Vier Monate? Höchstens ein Jahr. Aber die Ewigkeit wartet. Von Julia Bernhard Weiterlesen

Mein Herz schlägt für den Nahen Osten

Hanna Josua hat seit den 80er Jahren die Evangelische Ausländerseelsorge innerhalb der württembergischen Landeskirche, das heutige „Evangelische Salam-Center“, geleitet. Im Februar 2022 tritt er in den Ruhestand. Ein Porträt von IDEA-Redakteur Daniel Scholaster Weiterlesen

Ein „Sprachrohr Gottes“

Früher verkaufte Niels Petersen Drogen, heute verteilt er Bibeln. Der ehemalige Häftling hat erlebt, wie Gott sein Leben um 180 Grad gewendet hat. Heute verkündigt er als Rapper „R. E. A. L“ das Evangelium. Ein Porträt von IDEA-Redakteur Thomas Richter Weiterlesen

Unser größter Dichter – Zum 200. Geburtstag von Dostojewski

Seine Romane gelten als große Werke der Weltliteratur: Der russische Schriftsteller und orthodoxe Christ Fjodor Michailowitsch Dostojewski wäre am 11. November 200 Jahre alt geworden. Der Fernsehjournalist Markus Spieker hat eine Biografie über ihn geschrieben. Für IDEA erläutert er exklusiv, was Dostojewski glaubte und welchen Einfluss Jesus auf sein Werk hatte. Weiterlesen

Man ist nie zu alt, berufen zu werden

Vor zehn Jahren packte Ira Miller zum ersten Mal Geschenke für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ (international: „Operation Christmas Child“). Mit damals 94 Jahren fand der US-Amerikaner seine Berufung. Von Tobias-Benjamin Ottmar Weiterlesen

Es gab überall offene Türen

Seine Ehefrau Immacolata sitzt im Rollstuhl, sein Sohn Timo (11) hat das Downsyndrom, und jetzt will Oliver Stozek mit seiner Familie von Baden-Württemberg nach Österreich umziehen. Die dortige Evangelische Allianz hat den 48-Jährigen zum neuen Generalsekretär berufen. Ein Porträt von IDEA-Redakteur Klaus Rösler Weiterlesen

Eine aussergewöhnliche Biografie aus Peru

Im Buch „Tatos Lied“ beschreibt Carole Huber eine wahre Geschichte rund um Liebe, Schnaps und Terroristen – und wie Gott mitredet. Weiterlesen