- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Porträt

„Der Herr wird versorgen“

Als Kind sammelte er Briefmarken. Später wollte er Archäologe werden. Heute verkauft Simon Müller Münzen, Briefmarken und anderes im eigenen Brockenhaus. Jetzt wurde ihm das Lokal gekündigt. Über seiner Ladentüre steht „Dominus providebit – Der Herr wird versorgen“. Darauf vertraut Simon Müller weiterhin. Weiterlesen

Raus aus den Fängen von Shincheonji

Zunächst fand die angehende Jugend- und Heimerzieherin Franziska Klewer aus Schwäbisch Gmünd die umstrittene südkoreanische Sekte Shincheonji (Koreanisch für: Neuer Himmel und neue Erde) attraktiv. Doch dann wunderte die 19-Jährige eine Sache immer mehr. Ein Porträt von Klaus Rösler Weiterlesen

Jesus staunend neu entdecken

Nach einer Aufführung kommen die kleinen und großen Zuschauer nach vorne und begutachten die Figuren, mit denen Gudrun Eichel gerade die Geschichte von der Sturmstillung gespielt hat. Ein Kind nimmt die Jesus-Figur hoch und meint ernst: „Du, Jesus, ich muss dir was erzählen.“ Genau für diese Momente macht sie Tischtheater, sagt die 55-Jährige. Von Julia Bernhard Weiterlesen

Ich habe abgetrieben

Jedes Jahr werden in Deutschland rund 100.000 Kinder abgetrieben. Auch Sabine Riemann ging diesen Schritt, der sie in eine tiefe Krise stürzte. Doch sie erlebte Vergebung bei Gott. Wie es dazu kam erzählte sie IDEA. Weiterlesen

Als Jesus kam, war Schluss mit Trübsal blasen

Ihren 40. Hochzeitstag haben Lorenz und Andrea Schwarz aus Wattwil auf der Alp Loch im Rheintal gefeiert, wo sie den Sommer verbringen. Nach 20 Jahren mit Tausenden von Auftritten wird das Musikerduo künftig kürzertreten. Weiterlesen

Neuanfang nach 21 Ehejahren

Bei einer Zeltmission in Itzehoe haben Nicola (43) und Peter Hartmann (46) aus Brunsbüttel sich neu für den christlichen Glauben entschieden. Die Folge: Ihre Ehe ist wieder heil geworden – nach 21 Ehejahren. Ein Porträt von Klaus Rösler Weiterlesen

Wie kann man damit leben?

Was Heidi Zimmermann passiert ist, gehört mit zum Schlimmsten, was man sich denken kann. Sie hat ein Kind der Nachbarn überfahren. Wie kann sie damit leben? Weiterlesen

Von Korea nach Württemberg

Sein Urgroßvater war der erste einheimische evangelische Missionar in Korea. Heute betreut er selbst die evangelisch-koreanische Nambu-Gemeinde in Stuttgart: Pfarrer Kwon Ho Rhee kam nach Deutschland, um hier vom Evangelium zu erzählen. Ein Porträt von IDEA-Redaktuer Daniel Scholaster Weiterlesen

Manager steigt um: von der Luxusbranche ins Christuszentrum

Roberto Battistini wird neuer Gesamtleiter des „Christuszentrum“ in Zürich-Altstetten. Wie kommt es, dass ein erfolgreicher Manager aus dem Luxus- und Sportwagengeschäft aussteigt und in eine soziale Institution wechselt? Weiterlesen