- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Archiv

Gesellschaft

Viele messianische Juden kämpfen für Israel

Zwei israelische Pastoren berichteten beim Israeltag des Bibelkonferenzzentrums von Hilfsaktionen ihrer Gemeinden. Weiterlesen

US-Studie: Bibellesen und Vergebung steigern Wohlbefinden

Bibellesen und die Fähigkeit, anderen Menschen zu vergeben wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus – in allen Altersgruppen. Weiterlesen

Südafrika: Der evangelikale Blick

„Wir bewerten die Besetzung palästinensischer Gebiete als Apartheid“, verteidigt der Generalsekretär der südafrikanischen Evangelischen Allianz, Moss Ntlha, die Anklage Israels vor dem Internationalen Gerichtshof. Weiterlesen

Bibel und Sport: Tauernhof in Österreich besteht seit 60 Jahren

Das Zentrum in der Steiermark gehört zur Missionsgemeinschaft der Fackelträger. Weiterlesen

Lübtheen: Bibelverse am Rathaus wiederhergestellt

Zur DDR-Zeiten waren sie von der Fassade des 1896 erbauten Gebäudes entfernt worden. Nach der Restaurierung sind sie jetzt wieder zu sehen. Weiterlesen

Wie Gott den Menschen sieht

Schon vor Tausenden von Jahren haben die Menschen in allen Kulturen gefragt: Was ist der Mensch? Diese Frage ist grundlegend wichtig für das Thema Sexualität. Wenn wir erkennen, wie Gott den Menschen sieht, verstehen wir, wozu die Sexualität gut ist. Von Prof. Dr. Christoph Raedel. Weiterlesen

US-Bundesstaat: Die Zehn Gebote für jedes Klassenzimmer

Gouverneur Jeff Landry unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz. In Texas, Oklahoma und Utah gibt es ähnliche Überlegungen. Weiterlesen

Großbritannien: Über die Hälfte der Christen erlebt Anfeindungen

Laut einer Studie sind Jüngere stärker betroffen als Ältere. Die Befragten äußerten sich auch zu den Gründen. Weiterlesen

Jahresbilanz bei Sektenberatung

InfoSekta und „freikirchliche Milieus“ im Jahr 2023 Weiterlesen

Kontroverse um christliche Hochschultage weitet sich aus

Es geht weiter mit der Kritik an den christlichen Hochschultagen – diesmal kommt sie von der Evangelischen Studierendengemeinde Heidelberg. Als Grund nennt sie die Teilnahme des Theologen Gernot Zeilinger. Weiterlesen