- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Archiv

Interview

Lebensrechtler: Wir wünschen uns eine bessere Gesellschaft

Lebensrechtsgruppen an deutschen Hochschulen stehen unter großem Druck. Der Leiter von ProLife Bonn, Benedikt Oyen, spricht im IDEA-Interview über seine Erfahrungen. Weiterlesen

„Auch ein Embryo ist ein schützenswerter Mensch“

In der Diskussion um Abtreibung gibt es zu viele Parolen und zu wenig Argumente, so die Psychologin Sabina Scherer. In ihrem Podcast und in einem Buch schafft sie Abhilfe. Weiterlesen

Mit dem Pfarrerssohn ins „gelobte Land“

Die Kirche müsste sich wie der Fussball mehr auf das Kerngeschäft fokussieren. Diese Ansicht vertritt Pfarrer Kurt Witzig, der Vater des jungen St. Galler Spitzen­fussballers Christian Witzig. Dass die Sportpresse immer wieder vom „Pfarrerssohn Witzig“ schreibt, stört ihn nicht. Das sei auch eine Art Werbung für die Kirche. Von Andrea Vonlanthen Weiterlesen

„Er konnte Kirchenlieder adeln und veredeln“

Fast 76.000 Menschen besuchten in diesem Jahr die Veranstaltungen des Leipziger Bachfests. Ein Interview mit dem Intendanten, Prof. Michael Maul. Weiterlesen

In der Gemeinde über Sex reden

Die gesellschaftlichen Debatten über sexualethische Themen sind längst mitten in unseren Kirchen und Gemeinden angekommen. Im Rahmen der „Culture Shift“-Konferenz vom 7. und 8. Juni in Thun ist ein Arbeitsbuch für Gemeinden erschienen, das Orientierung und Impulse geben will. Wir haben mit Co-Herausgeber Christoph Raedel gesprochen. Weiterlesen

Brücke zwischen Missionseinsatz und Heimat

Zahlreiche Christen aus der Schweiz sind irgendwo auf der Welt mit missionarischen und diakonischen Projekten in Kontakt, von denen es hier keine Vertretung gibt. Was tun, wenn jemand in einem solchen Projekt arbeiten möchte? Für solche Fälle schlägt die „SMG Schweizerische Missions-Gemeinschaft“ Brücken – seit 75 Jahren. Von David Gysel Weiterlesen

„Fussball ist ein wunderbares Werkzeug für Mission“

Ab dem 14. Juni blickt ganz Europa nach Deutschland, wenn die 17. Fussball-Europameisterschaft angepfiffen wird. Für Silvio Zanella (34) gehört der Sport das ganze Jahr über zum Leben. Sei es als Fan, als Trainer oder als Mitverantwortlicher der Church League Schweiz, einer missionarischen Fussballplattform. Die Parallelen zwischen Glauben und Sport liegen für ihn auf der Hand. Und er nutzt die breite Begeisterung, um Jesus ins Gespräch zu bringen. Von Daniel Rehfeld Weiterlesen

„Evangelium21“: Gesellschaftlicher Druck auf Christen nimmt zu

Zum Auftakt der „Evangelium 21“-Hauptkonferenz in Hamburg hat IDEA dem Generalsekretär des Netzwerks, Ron Kubsch, drei Fragen gestellt. Weiterlesen

„Es darf uns nicht kaltlassen, wenn Gottes Schöpfung kaputtgeht“

Am 17. Juni ist der Welttag gegen Wüstenbildung und Dürre. Ein Gespräch mit dem Entwicklungsökonomen Matthias Böhning über Nachhaltigkeit und die Rolle der Christen. Weiterlesen

„Ich versuche, nicht zu hadern“

Der Christ und Top-Manager Michael J. Inacker musste sich Vorwürfen wie der „schweren Untreue“ stellen. Ende Mai brachen die Anschuldigungen in sich zusammen. Was macht das mit einem Christen? Weiterlesen