- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Pakistan: Christ nach fast zehn Jahren Haft freigelassen

Der 2013 in Pakistan zu lebenslanger Haft verurteilte Christ Sajjad Masih Gill ist wieder in Freiheit. Weiterlesen

In Afrika sind Islamisten auf dem Vormarsch

Wie schlimm ist aktuell die Lage der Christen in Afrika? Darum ging es unter anderem auf der württembergischen Landessynode. Weiterlesen

Iran: Gleichberechtigung ist systematisch ausgeschlossen

Was im Iran der Grund für die systematische Unterdrückung und Misshandlung von Frauen ist. Weiterlesen

Verstöße gegen Religionsfreiheit: Nigeria aus US-Liste gestrichen

Warum der Rechtsanwalt Sean Nelson der Menschenrechtsorganisation ADF International fordert, dass Nigeria wieder in die Liste mitaufgenommen wird. Weiterlesen

Haiti: Zwei der entführten Christen in Freiheit

Bei den Entführten handelt es sich um Mitarbeiter des evangelikalen Hilfswerks Christian Aid Ministries und deren Angehörige. Die beiden Freigelassenen seien in Sicherheit und in guter Stimmung. Weiterlesen

Hilfswerk: Afghanistan braucht unsere Gebete

Wie schlimm aktuell die Situation in Afghanistan ist, erklärte Udo Stolte, Direktor des christlichen Hilfswerks Shelter Now, auf dem Kongress „Christenverfolgung heute“. Weiterlesen

Helmut Matthies: Vergeben bringt Segen

Welche Botschaft der IDEA-Vorsitzende Helmut Matthies den Zuhörern in seiner Predigt beim Abschlussgottesdienst auf dem Kongress „Christenverfolgung heute“ mitgab. Weiterlesen

Die Verfolgung von christlichen Frauen geschieht versteckt

So unterschiedlich sieht Christenverfolgung unter den Geschlechtern aus. Weiterlesen

Gegenüber muslimischen Führern für Rechte der Christen eintreten

Warum laut Prof. Thomas Schirrmacher Christen auf internationaler Ebene auch mit muslimischen Führern verhandeln sollten. Weiterlesen

Warum verlässliche Zahlen zu verfolgten Christen wichtig sind

Besonders in einem Land spiegelt die vermeintliche Religionsfreiheit laut Prof. Christof Sauer nicht die tatsächliche Lage der Christen wider. Weiterlesen