- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Gesellschaft

Zwischen Verzweiflung und Gottvertrauen

Seit bald acht Jahren herrscht Krieg in Teilen der Ostukraine. Nun droht der Konflikt weiter zu eskalieren. Das bringt auch die Kirchen in eine ungemütliche Lage. Ein Augenschein. Weiterlesen

Facebook sperrt christlichen Komponisten Siegfried Fietz

Weil Querdenker bei einer Veranstaltung das Lied „Von guten Mächten“ sangen, hat sich der Musiker Siegfried Fietz in den Sozialen Medien beschwert. Warum jetzt sein Profil gesperrt wurde. Weiterlesen

Versöhnt leben - nicht nur Symptome bekämpfen

Zur zweiten Konferenz „versöhnt leben“ in Bern Weiterlesen

Ein evangelikaler Christ ist „wertvollster Spieler“ des Super Bowls

Der evangelikale Christ Cooper Kupp ist zum „wertvollsten Spieler“ des Super Bowls gewählt worden. 2019 hatte er bereits eine Vision darüber. Weiterlesen

Kanada: Franklin Graham ruft zum Gebet für LKW-Fahrer auf

Seit Ende Januar blockieren hunderte kanadische Trucker wichtige Straßen des Lande, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Der Evangelist Franklin Graham bekundete nun seine Unterstützung für die LKW-Fahrer. Weiterlesen

Was bedeuten die Forderungen zum Verbot von „Konversionstherapien“ für christliche Berater?

Rolf Germann, Präsident des Beratungs- und Seelsorgeverbands ACC, nimmt Stellung. Weiterlesen

Kita in Norddeutschland: Streit um Anfrage eines lesbischen Ehepaares

Das lesbische Ehepaar wollte sein Kind in der christlichen Einrichtung anmelden. Durch eine Mail des Einrichtungsleiters und seiner Frau fühlt sich das Ehepaar jetzt diskriminiert. Weiterlesen

Segensroboter spricht jetzt auch Schweizerdeutsch

Der Segensroboter „BlessU-2“ spricht den Menschen Segen zu – auch auf Schweizerdeutsch. Ab dem 11. Februar ist er in Zürich im Museum für Gestaltung zu Gast. Weiterlesen

„Ich hoffe sehr, dass Jesus Sinn für Humor hat ...“

Was der US-Moderator Stephen Colbert über seinen Glauben gesagt hat. Weiterlesen

St. Gallens Goalie Zigi: „Gott ist mein Alles“

Tausende von Fans warten im St. Galler Kybunpark lärmend auf die beiden Mannschaften. Zuvorderst läuft Lawrence Ati Zigi, von allen einfach „Zigi“ gerufen, auf den Platz. Vor dem Goal breitet er die Arme aus und betet. Weiterlesen