- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Politik

Bauern – Volksernährer gegen Umweltschützer?

Die Plakatkampagne vieler Landwirte zeigt: Bei zwei Volksabstimmungen am 13. Juni geht es für sie um viel. Die Bevölkerung bestimmt über ihre Zukunft. Was denken christlich-engagierte Landwirte darüber? Ein Stimmungsbild. Weiterlesen

Hilft das CO2-Gesetz dem Klima?

Der Klimawandel bewegt die Politik. Als Hauptursache wird mehrheitlich der Ausstoss von Treibhausgasen, insbesondere von Kohlendioxid (CO2 ) angenommen. Deshalb beschloss das Parlament eine Revision des CO2-Gesetzes. Der Treibhausgas-Ausstoss der Schweiz soll mit zahlreichen Massnahmen bis 2030 gegenüber dem Wert von 1990 halbiert werden. Dies wird in vielen Einzelzielen konkretisiert. Gegen dieses Gesetz wurde das Referendum ergriffen. Am 13. Juni stimmt das Schweizer Stimmvolk über die Vorlage ab. IDEA bat zwei Exponenten darum, ihre Argumente zu formulieren. Weiterlesen

Organspende selbstverständlich?

Eine Nachlese zur Nationalratsdebatte vom 5. Mai. Weiterlesen

Über 300 Raketen auf Israel abgefeuert

Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern aus dem Gazastreifen nimmt an Schärfe zu. Weiterlesen

Frankreich: Bildungsminister verbietet Gendern an Schulen

Der französische Bildungsminister Jean-Michel Blanquer hat die Nutzung der gendergerechten Schriftsprache an französischen Schulen sowie in seinem Ministerium verboten. Weiterlesen

Covid-19-Gesetz: Hilfe oder Zwang?

Am 13. Juni entscheidet das Schweizer Stimmvolk über das Covid-19-Gesetz. Weil das bundesrätliche Covid-Notrecht auf sechs Monate befristet war, hat das Parlament im September 2020 im Dringlichkeitsverfahren per sofort dieses komplexe Gesetz beschlossen. Es geht um zeitlich befristete Schutz- und Unterstützungsmassnahmen sowie um Kompetenzen des Bundesrats. Gegen das Gesetz wurde erfolgreich das Referendum ergriffen. Zwei Parlamentarier nehmen dazu Stellung. Weiterlesen

EU benennt Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit

Die Europäische Kommission hat einen neuen Sonderbeauftragten für Religions- und Weltanschauungsfreiheit außerhalb der EU benannt: Christos Stylianides. Weiterlesen

VOX-Analyse: Wer stimmte wie zum Verhüllungsverbot?

Das Forschungsinstitut gfs.bern hat das Stimmverhalten zum Verhüllungsanalysiert. Weiterlesen

Referendum gegen „Ehe für alle“ gültig

Die Bundeskanzlei hat die genügende Anzahl für das Referendum gegen die „Ehe für alle“ verifiziert. Die Vorlage kommt definitiv in eine Volksabstimmung. Weiterlesen

Vorwurf: EU-Kommission unterstützt islamistische Vereine

Die EU-Kommission unterstützt Vereine, die der Verfassungsschutz oder die Bundesregierung als islamistisch einstufen. Dazu gehöre das Hilfswerk „Islamic Relief Deutschland“ (IRD). Weiterlesen