Freitag • 6. Dezember
Porträt
14. Juli 2019

Vom Biotechnologen zum Missionar

Wenn Gott ruft, muss man ihm folgen. Das durfte auch Matthias Müller* (31) erleben, der seine bisherige Laufbahn als Biotechnologe aufgegeben hat und sich nun auf die Mission vorbereitet. Ein Porträt von idea-Redakteur Daniel Scholaster

Man spürt, dass Matthias Müller* sich für Mission begeistert. Der junge Mann sucht immer nach neuen Möglichkeiten, den Menschen vom Evangelium zu erzählen. Doch dass er einmal Theologie studieren würde, hätte er sich früher nicht vorstellen können. Er ist als Angehöriger der deutschen Minderheit in Chile aufgewachsen, spricht akzentfrei Deutsch und bekam auch die deutsche Kultur in die Wiege gelegt. So war es nicht verwunderlich, dass es ihn nach dem Schulabschluss zum Studium nach Mitteleuropa verschlug. Seine Leidenschaft galt seit seiner Kindheit den Naturwissenschaften, und so studierte er in Heidelberg und Freiburg Biotechnologie.

Eine Lebenswende

Sei...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Lebenswende Yassir Eric – vom Islamisten zum Brückenbauer
  • EMK Auf der Suche nach dem Raum der Gnade
  • Indicamino Indigene unterrichten statt Rosen züchten
  • Evangelisation 9000 Menschen besuchten Life on Stage in Bern
  • mehr ...