- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Porträt

Der Mann, der den Uiguren-Skandal aufdeckte

Er wird gefeiert und angefeindet, und die «NZZ am Sonntag» gönnt ihm einen anerkennenden Bericht: Adrian Zenz ist mit seinen Enthüllungen über die Uiguren-Politik zum Alptraum der Führungsclique in China geworden. Weiterlesen

Aus Mist entsteht Dünger

Ab Karfreitag wird der Film „Passion 2:1“ im Fernsehen und Internet ausgestrahlt. Die Initialzündung für das ursprüngliche Bühnenstück zur Passionsgeschichte im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen kam von dem freikirchlichen Pastor Yngvar Aarseth. Ein Porträt von Romy Schneider Weiterlesen

„Du fühlst, wie du denkst“

Barbara Benz in Balgach SG nennt sich „Gedankencoach“. Sie hat selbst erlebt, wie verändertes Denken auch das Empfinden verändert. Heute leitet sie andere dazu an, toxisches Denken aufzulösen. Weiterlesen

„Ich habe ein Kässeli, um zu helfen“

Den Ertrag nutzen, den der Garten abwirft, Reste verwerten, dem Hobby frönen und damit Not lindern. Dies macht Helen Waldmeier Freude. Weiterlesen

Ein Leben voller Leidenschaft

Seine Frau, die Musik, die Fliegerei und Versicherungen. Diese Leidenschaften prägen das Leben von Eladio German. Die Mitarbeit beim ­Montreux Jazz Festival bringt ihn mit vielen berühmten Personen in Kontakt. Was ihn im Innersten antreibt, ist allerdings etwas ganz anderes. Weiterlesen

Der Evangelist Luis Palau ist an Krebs gestorben

Der früher auch in der Schweiz tätige Evangelist Luis Palau ist am 11. März im Alter von 86 Jahren gestorben. Weiterlesen

Ein Volltreffer für Jesus

Am 28. März feiert die ARD 50 Jahre „Tor des Monats“. Mit dabei ist der kuriose Treffer von Klaus Mehler. Vor 41 Jahren köpfte er in einem Amateur-Fußballspiel den Ball über mehrere Umwege ins Tor. Heute spielt der Fußball in seinem Leben überhaupt keine Rolle mehr, dafür Jesus Christus. Ein Porträt von Julia Bernhard Weiterlesen

Im Knast Freiheit gefunden

Angetrieben von enormer Wut und ohne Rücksicht auf Verluste raubt Rudolf Szabo sieben Banken aus. Im Gefängnis erklärt ihm der Pfarrer das Prinzip von Saat und Ernte, und Szabo erkennt: Gott kann befreien – auch von der grössten Schuld. Jetzt erscheint ein Buch über sein illustres Leben. Weiterlesen

Gott hat den Pinsel in der Hand

Karola Onken malt seit ihrer Kindheit. Ein Vermächtnis ihres Ururur-Großonkels, des großen Landschaftsmalers Caspar David Friedrich? Ein Porträt Weiterlesen

Der Leserbrief ist seine Kanzel

Mit zwei ungarischen Ingenieuren sprach Ruedi Hayn mehr über Gott als über Maschinen. Er suchte nach der
Wahrheit – und fand sie. Am 27. Februar wird der Leserbrief-Missionar 85 Jahre alt. Weiterlesen