Samstag • 18. August
Elisabeth Augstburger
09. Mai 2018

Landratspräsidentin und bekennende Christin

„Es ist wichtig, dass wir zu den Elisabeth Augstburger im Baselbieter Landrat: „Es ist wichtig, dass wir zu den christlichen Werten stehen.“ christlichen Werten stehen.Foto: Christof Bauernfeind
„Es ist wichtig, dass wir zu den Elisabeth Augstburger im Baselbieter Landrat: „Es ist wichtig, dass wir zu den christlichen Werten stehen.“ christlichen Werten stehen.Foto: Christof Bauernfeind

(idea/chb) - Als Landratspräsidentin darf sich Elisabeth Augstburger für ein Jahr offiziell „höchste Baselbieterin“ nennen. Während ihrer Amtszeit - die noch bis Ende Juni dauert - schaffte es die Liestaler EVP-Politikerin dank ihrer offenen und zugänglichen Art, Brücken zu bauen - sowohl zur Bevölkerung als auch zu den verschiedenen Parteien im Parlament. Zur Präsidentschaft gehören etwa 180 Delegationsbesuche bei Vereinen und Institutionen im Kanton. Einen Schwerpunkt ihres politischen Engagements legt Augstburger auf die  Unterstützung von sozial Schwachen und Migranten. Im Auftrag der Stadt Liestal organisiert sie nebenberuflich Deutschkurse für Frauen. Für ihre T...

ANZEIGE