Freitag • 21. September
Hamburg
24. Juni 2018

Christ gewinnt bei bundesweitem Musikwettbewerb

Alfred Gyimah nach einem Empfang des Hamburger Senats. Foto: Privat
Alfred Gyimah nach einem Empfang des Hamburger Senats. Foto: Privat

Hamburg/Berlin (idea) – Der 16-jährige Rapper Alfred Gyimah gehört zu den Siegern des bundesweiten Musikwettbewerbs „Dein Song für eine Welt“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Sein Titel „Diese eine Welt“ ist eines von 23 Liedern, die unter 400 Einsendungen ausgewählt wurden. Die Gewinner produzieren nun gemeinsam ein Album. Er habe durch seinen Betreuer im Jugendhaus des christlichen Kinderhilfswerks „Arche“ in Hamburg von dem Projekt erfahren, so Gyimah. Als ältestes von sieben Geschwistern wurde er in Bremen geboren und wuchs in Hamburg auf. Mit sechs Jahren besuchte er zum ersten Mal die Arche. „Der christliche Glaube ist ...

ANZEIGE