Mittwoch • 20. Februar
Spannende Diskussion über gelebtes Christsein
20. November 2018

Apologetik im offenen Gespräch

Lockerer Austausch: Die offene Diskussion kommt im Hossa Talk vor der dogmatischen Lektion. Foto: Fritz Imhof
Lockerer Austausch: Die offene Diskussion kommt im Hossa Talk vor der dogmatischen Lektion. Foto: Fritz Imhof

Basel (idea/im/dg) - Wann darf man in der Kirche völlig ungestört das Handy benutzen? Beim Hossa Talk. Das Publikum stellt Fragen über Gott und die Welt an das zwei- oder dreiköpfige Team via E-Mail oder Twitter. Und diese werden der Reihe nach nicht einfach beantwortet, sondern lebhaft diskutiert, erörtert, hinterfragt. Manchmal im Talk mit prominenten Gästen. Über das Wochenende traten Jay und Gofi in Basel, Zürich und Winterthur auf. idea schaute in Basel bei der Vineyard herein, wo sich am Freitagabend Jay und Gofi den Fragen des Publikums stellten.

"Hossa Talk beschä...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.