Freitag • 18. September
Ehe für alle: Unter den Reformierten wächst der Protest
22. Oktober 2019

Manifeste gegen Öffnung der Ehe

Bild: pixabay.com
Bild: pixabay.com

(idea/rh) - Die reformierten Gegner einer Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare brechen ihr Schweigen. Am 21. Oktober verfassten und unterschrieben in Zürich 49 Pfarrpersonen eine entsprechende Erklärung. Sie ersuchen die Abgeordneten des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK, sich an der Abgeordnetenversammlung vom 4. November nicht für die kirchliche Trauung von gleichgeschlechtlichen Paaren auszusprechen. Damit verbinden sie den Aufruf, dass bis Ende Oktober weitere reformierte Pfarrpersonen und Theologen universitäre...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Marsch fürs Läbe Werden demokratische Rechte beschnitten?
  • Freikirchen Mehr Leidenschaft und weniger Institution?
  • Porträt Kurt Widmer und die WG Treffpunkt
  • Theologie Spalten Prophetie und Wunder die Christenheit?
  • mehr ...