Montag • 11. Dezember
IGW-Rektor tritt ab
04. Oktober 2017

Fritz Peyer-Müller: "Immer wieder Neues entdecken"

Fritz Peyer-Müller:
Fritz Peyer-Müller: "Verkündigung und Dienst nicht gegeneinander ausspielen." Foto: idea/rh

Zürich (idea) -  Vor 24 Jahren trat Fritz Peyer-Müller ins damals noch junge Institut für Gemeindebau und Weltmission IGW ein. 15 Jahre war er Rektor. Nun tritt er ab. idea traf ihn zum Gespräch.

Fritz Peyer, 24 Jahre bei IGW, davon 15 Jahre als Rektor, ist eine lange Zeit. Haben Sie Ihre Ziele erreicht?

Heinz Strupler hat IGW 1991 gestartet, ich kam zwei Jahre später dazu und baute das Studiencenter in Bern auf. In dieser Pionierphase galt es, gute Strukturen zu legen und den Aufbau voranzutreiben. IGW gehört heute zu den grössten Ausbildungsstätten im deutschsprachigen Raum. Dieses Jahr haben sich 125 neue Studierende eingeschrieben. Die...

ANZEIGE