- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Vater, in deine Hände befehle ich meinen Geist!“

01.04.2021

Der Professor für Systematische Theologie und Theologiegeschichte an der FTH Gießen, Christoph Raedel. Foto: IDEA/Wolfgang Köbke

In der Passionszeit erinnern sich Christen an die Leidensgeschichte Jesu. IDEA nimmt die Zeit zum Anlass für eine Serie. Prof. Christoph Raedel stellt die sieben „letzten Worte“ Jesu, wie sie die Evangelien überliefern, vor. Er erklärt, welche Bedeutung sie heute noch für alle Menschen haben.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden