- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Menschenrechte

Somaliland: Christliche Familie wegen Abkehr vom Islam in Haft

01.05.2021

Somaliland ist eine völkerrechtlich zu Somalia gehörende autonome Region. Foto: IDEA
Somaliland ist eine völkerrechtlich zu Somalia gehörende autonome Region. Foto: IDEA

Frankfurt am Main/Wetzlar (IDEA) – Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und die Evangelische Nachrichtenagentur IDEA (Wetzlar) haben eine christliche Familie in Somaliland als „Gefangene des Monats Mai“ benannt. Sie rufen dazu auf, sich für das Paar Mohamed und Hamdi – ihre weiteren Namen sind nicht bekannt – und ihr Kind im Säuglingsalter einzusetzen und für sie zu beten. Somaliland ist eine völkerrechtlich zu Somalia gehörende autonome Region.

Nach Informationen der Hilfsorganisation „Middle East Concern“ wurde die Familie bei einer Polizeirazzia am 21. Januar in der Hauptstadt Hargeysa festgenommen. Bei einer Hausdurchsuchung am darauffolgenden Tag beschlagnahmte die Polizei Eigentum des Paares und nahm eine Mitbewohnerin fest. Im Februar folgten weitere Festnahmen von Christen.

Ihnen wird Anstiftung zum Ungehorsam und Beleidigung des Islams vorgeworfen, was in dem Land am Horn von Afrika mit bis zu zwei Jahren Haft geahndet wird. Inzwischen kamen einige der Inhaftierten wieder frei. Das Paar Mohamed und Hamdi muss sich zusätzlich wegen Abkehr vom Islam und christlicher Mission vor Gericht verantworten.

In der Verfassung des international nicht anerkannten De-facto-Regimes Somaliland ist die Abkehr vom islamischen Glauben ausdrücklich mit Verweis auf die islamische Rechtstradition verboten. Die Rechte von Frauen und Minderheiten sind erheblich eingeschränkt. Somaliland, in dem der Islam Staatsreligion ist, hat nach Schätzungen rund 4,5 Millionen Einwohner.

Die IGFM und IDEA rufen dazu auf, sich in Briefen an den Präsidenten der Republik Somaliland, Muse Bihi Abdi, für die Freilassung der Christen einzusetzen. Das Land hat in Europa eine Mission (offizielle Vertretung) in London.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.