- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Bericht

Inspirieren. Begegnen. Tagen.

27.02.2021

Das Dialoghotel Eckstein in Baar bietet Raum für fast jeden Anlass. Foto: zvg
Das Dialoghotel Eckstein in Baar bietet Raum für fast jeden Anlass. Foto: zvg

Baar (IDEA/Top-Publi/hg) - Das Dialoghotel Eckstein bietet Raum für fast jeden Anlass. Es ist der ideale Ort für Tagungen, Workshops mit kleinen Gruppen oder Konferenzen mit bis zu 170 Teilnehmenden. Das Haus bietet, was Veranstalter heute ganz selbstverständlich voraussetzen: modernste AV-Technik und Übersetzungsanlage für mehrere Sprachen – inklusive Gesprächsnischen für den kurzen Austausch oder eine Gruppenarbeit. Alles ist möglich: Hybrid Meetings, Videokonferenzen, physische Vor-Ort-Treffen. Die perfekte Location für Unternehmen ausserhalb der eigenen Firmenwände, für Veranstaltungen von Generalversammlungen bis zu internen Weiterbildungen. Zudem gibt es im Haus einen Raum der Stille. Gastgeber Willy Graf weiss: „Gerade in intensiven Seminaren oder Konferenzen sind Momente der Ruhe manchmal notwendig.“ Doch auch der Genuss ist Teil des Angebots: abwechslungsreiche Lunchbuffets, ausgewogene Tagesmenüs oder Apéros und Bankette bis 150 Gäste. Feste feiern – ob im lichtdurchfluteten Speisesaal, im grossen Saal mit Foyer oder im Innenhof.

Gut erreichbar – zentral gelegen

Das Dialoghotel Eckstein in Baar liegt sehr zentral: Von Zürich aus erreicht man mit dem Auto in 30 Minuten das Hotel und ebenso lange dauert die Fahrt mit dem Zug; eineinhalb Stunden die Autofahrt von Bern aus, mit ÖV nur wenig länger. Direkt vor dem Haus gibt es eine Bushaltestelle, der Fussmarsch vom Bahnhof Baar zum Hotel dauert rund acht Minuten. „Ässe & schlafe“

Momentan trumpft das Haus in der Zentralschweiz mit einem Spezialangebot bis April: „Ässe & schlafe“. Mal wieder raus aus dem Home-Office. Tapetenwechsel. Auswärts essen gehen. Sich verwöhnen lassen. Willkommens-Cüpli mit feinem italienischem Prosecco, Tagesmenü mit vier Gängen, Hotelzimmer superior oder comfort, Mineralwasser im Zimmer, kostenloses WLAN, kostenlose Parkplätze, das bietet dieses Arrangement für 110 Franken pro Person. Wohltuend für Körper, Seele und Geist – trotz und mit konsequentem Schutzkonzept. Jetzt die Chance nutzen und „ausbrechen“ aus dem grauen Zuhause! 
(Autorin: Helena Gysin)

Infrastruktur des Hotels

  • 40 Hotelzimmer (ca. 70 Betten) in vier verschiedenen Kategorien
  • drei grosse Konferenz-/Seminarräume
  • zwei Gruppenräume, verschiedene Gesprächsnischen zur freien Verfügung
  • Hotelrestaurant, Cafeteria, Kapelle/Raum der Stille
  • Hostelbereich: Mehrbettzimmer mit vier bis acht Betten. Das Angebot für Rucksack-Touristen („Backpackers“) aus aller Welt. Ausserdem die günstigste Variante zum Übernachten für Jugendgruppen oder für unkomplizierte Gäste mit kleinem Budget. Alle Betten sind mit frischer Bettwäsche bezogen inkl. Decke und Kissen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.