- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Abtreibung als „Menschenrecht“?

09.06.2021

Die Bundesvorsitzende der Aktion Lebensrecht für Alle, Cornelia Kaminski. Foto: European Union

Am 23. Juni wird im Europaparlament in Brüssel über den Matić-Bericht abgestimmt, der ein Recht auf Abtreibung fordert und die Gewissensfreiheit von Ärzten untergräbt. Eine Einordung von Cornelia Kaminski. Sie ist Bundesvorsitzende der Aktion Lebensrecht für Alle.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden