Montag • 30. März
  • Corona-Krise
  • Buchhandel
Der Fußballstar Breel Embolo und der Fußballberater David Kadel vor Häftlingen der JVA Aachen. Foto: David Kadel
Breel Embolo

Christlicher Fußballstar sprach vor Gefängnisinsassen in Aachen

Jeder Mensch hat eine zweite Chance verdient. Das sagte der Schweizer Fußballnationalspieler Breel Embolo vor 70 Strafgefangenen in der Justizvollzugsanstalt Aachen. mehr »
Engel hat eine Lautsprecheranlage auf ein kleines Elektrofahrzeug montiert und fährt mit diesem „Hoffnungsmobil“ durch den Ort. Foto: Privat
„Hoffnungsmobil“

Wo der Pastor zum Abendsegen vorbeischaut

Weil Gottesdienste wegen der Corona-Krise derzeit ausfallen müssen, spendet der Pastor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wanderup, Gunnar Engel, den rund 2.500 Einwohnern des Ortes am Freitagabend einen Abendsegen. mehr »
Vreni Dörig: „Bücher helfen, in eine andere Welt einzutauchen.“ Bild: zvg
Buchhändlerin Verena Dörig

Lesen hilft auch in Corona-Zeiten

Böse Zeiten auch für den christlichen Buchhandel. Das BuchCafé Benedikt in St. Gallen weiss sich zu helfen. Leiterin Verena Dörig sagt auch, was Risiko- und andere Personen derzeit lesen könnten. mehr »
  • Medien Das letzte „Amen“ von Peter Höhn
  • Freikirchen Virtuelle Leiterkonferenz rund um Corona und Kommunikation
  • Wirtschaft Gratis-Schoggi fürs Pflegepersonal
  • Glaube Die Bibel, Corona und wir – Mahnung und Ermutigung
ANZEIGE
In Indien gibt es immer wieder Übergriffe auf Christen. Symbolfoto: pixabay.com
Indien

Zahl der Übergriffe auf Christen gestiegen

In Indien ist die Zahl der Übergriffe auf Christen weiter gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Menschenrechtsbericht der Indischen Evangelischen Allianz hervor. mehr »

Acht Menschen erzählen, wie sie im Krisenmodus ihren Alltag neu gestalten. Fotos: zvg
Arbeiten in der Krise

Wie sich ihre Welt verändert

Der Ausbruch der Corona-Krise stellt die berufliche Routine auf den Kopf. Acht Arbeitgeber und Arbeitnehmer berichten. mehr »

Take-Away-Stand vor dem Hope House in Zürich. Foto: zvg
Warme Mahlzeiten für Hilfsbedürftige

Take-Away beim Hope House

In Zürich geben christliche Organisationen über Mittag warme Mahlzeiten in Papiertüten an Bedürftige ab. mehr »

Porträt
Erika Waser:  „Täglich lese ich die Bibel in Hebräisch und Deutsch und singe Gott englische und deutsche Dankeslieder!“ Foto: idea/David Gysel

Schwester Erika freut sich auf Helikopterflug

Erika Waser heisst die Siegerin im idea-Jubiläumswettbewerb. Sie ist Abenteuer gewöhnt und freut sich auf den Flug der Helimission. mehr »

Kolumne

Ein Kollaps nach dem Kollaps?

Droht nach dem aktuellen gesellschaftlichen Kollaps ein Kollaps all derer, die meinen verschobene Veranstaltungen nachholen zu müssen? mehr »

Kolumne
Die Corona-Krise beschäftigt die Freikirchen enorm. Foto: Emanuel Muhl

Freikirchen sind enorm herausgefordert

 Die Freikirchenleitenden der Schweiz trafen sich nicht von Angesicht zu Angesicht, sondern via … mehr »

Kolumne

Das war ein guter Tag

Die aktuellen Krisentage haben Auswirkungen auf uns alle. Wer dabei auf Gott sieht, erlebt, was dank ihm an einem Tag geschehen kann. mehr »

Kolumne

Nach der Operation

Die Operation ist überstanden, jetzt habe ich scheinbar ein Virus eingefangen. mehr »

Kommentar

Überraschende Entdeckungen im Buch der Bücher: 1. Sollte Gott inkonsequent sein?

Johannes Busch (1905–1956), Bundeswart des CVJM-Westbundes und westfälischer Landesjugendpfarrer, meinte einmal: „Die Bibel ist wie ein großes Bergwerk. Das kannst du nicht auf einmal leer machen. Da musst du Tag um Tag in den Stollen graben und glücklich sein, was Gott dir schenkt.“ So werden auch langjährige Bibelleser immer wieder neue, überraschende Entdeckungen in der Bibel machen und darin unverhoffte Schätze heben. Entdeckungen, die vielleicht bisher Geglaubtes infrage stellen, den eigenen Horizont weiten, Erkenntnisse über Gott und die Welt vertiefen und zu neuer Gewissheit … mehr »

Kolumne
Bild: idea/Rolf Höneisen

„Habt keine Angst!“

Das Lied löste bei mir Tränen aus. mehr »

Kleine Kanzel

Gottes gute Informationspolitik

„Ich will dich wissen lassen, was du tun sollst …“ – Gedanken zum dritten Vers aus dem 16. Kapitel des ersten Buch des Propheten Samuel, von Frank Döhler. Er ist Musikevangelist. Zusammen mit Daniel Scheufler bildet er das Duo „Döhler & Scheufler“. Zudem ist er Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Dresden. mehr »

Porträt

Mit 21 in die Synode

Michael Klein (21) aus Plochingen ist das jüngste Mitglied der württembergischen Landessynode. Der Theologiestudent wurde im Dezember für den theologisch konservativen Gesprächskreis „Lebendige Gemeinde“ gewählt. Ein Porträt von idea-Redakteur Daniel Scholaster mehr »

Kommentar

Die Bibel, Corona und wir

Corona legt das Land lahm. Das gibt Zeit, die Heilige Schrift zu lesen und darüber nachzusinnen, was Gott uns zu sagen hat. Zehn biblische Mahnungen und zehn Ermutigungen in Zeiten der Krise, zusammengestellt von Karsten Huhn. mehr »

Frei-/Kirchen
Engel hat eine Lautsprecheranlage auf ein kleines Elektrofahrzeug montiert und fährt mit diesem „Hoffnungsmobil“ durch den Ort. Foto: Privat

„Hoffnungsmobil“

Wo der Pastor zum Abendsegen vorbeischaut

Weil Gottesdienste wegen der Corona-Krise derzeit ausfallen müssen, spendet der Pastor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wanderup, Gunnar Engel, den rund 2.500 Einwohnern des Ortes am Freitagabend einen Abendsegen. … mehr »

Warme Mahlzeiten für Hilfsbedürftige

Take-Away beim Hope House

In Zürich geben christliche Organisationen über Mittag warme Mahlzeiten in Papiertüten an Bedürftige ab. … mehr »

Videokonferenz der Freikirchenleiter

Corona-Krise und Kommunikation

Die Corona-Krise und die Kommunikation der Freikirchen gegenüber der säkularen Welt prägten die Freikirchen-Leiterkonferenz am 20. März. Das Treffen fand zum ersten Mal im virtuellen Raum statt. … mehr »

Gerichtsverfahren

Graham verschiebt Tour durch Großbritannien

Der US-Evangelist Franklin Graham hat seine für das Frühjahr geplante Acht-Städte-Tour durch Großbritannien auf unbestimmte Zeit verschoben. … mehr »

Eva Schlotheuber

Corona: Historikerin erwartet Aufschwung religiöser Strömungen

Weil die Corona-Pandemie die Themen Krankheit und Tod neu aufwirft, könnte sie zu einem Aufschwung der Religion führen. Die Kirchen werden davon aber nicht profitieren. Das sagt die Historikerin Prof. Eva Schlotheuber. … mehr »

USA

5.000 Atemschutzmasken in Washingtoner Kathedrale entdeckt

In der National-Kathedrale in Washington haben Kirchenmitarbeiter 5.000 Atemschutzmasken wiederentdeckt. Sie waren die Masken 2006 vorsorglich während der Vogelgrippe angeschafft und in einer Krypta gelagert worden. … mehr »

Pro und Kontra

Persönliche Seelsorge in der Corona-Krise aussetzen?

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus sind Gottesdienste mit Besuchern in Kirchen verboten. Stattdessen gibt es digitale geistliche Angebote. Sollte in dieser Situation auch das persönliche Seelsorgegespräch von Angesicht zu Angesicht unterbleiben? … mehr »

Praktische Tipps

Trauerfeiern in der Corona-Krise: Jetzt ist Kreativität gefragt

Damit Menschen trotz der Corona-Krise im Trauerfall Abschied von Angehörigen nehmen können, ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Das findet die freiberufliche Trauerrednerin und Trauerbegleiterin Dorothee Oesemann. … mehr »

Corona-erkrankter Pastor aus Mulhouse

Videobotschaft nach Krankenhausaustritt

Der am Coronavirus erkrankte Pastor Samuel Peterschmitt konnte aus dem Krankenhaus austreten. Noch stark geschwächt veröffentlichte er nun eine Videobotschaft. … mehr »

Corona

Gemeinden in Indien stehen vor besonderen Herausforderungen

Die Corona-Pandemie stellt auch die christlichen Kirchen in Indien vor besondere Herausforderungen. Das erklärte der Leitende Bischof der anglikanischen Guter-Hirte-Kirche, Joseph D’Souza. … mehr »

Gesellschaft
Der Fußballstar Breel Embolo und der Fußballberater David Kadel vor Häftlingen der JVA Aachen. Foto: David Kadel

Breel Embolo

Christlicher Fußballstar sprach vor Gefängnisinsassen in Aachen

Jeder Mensch hat eine zweite Chance verdient. Das sagte der Schweizer Fußballnationalspieler Breel Embolo vor 70 Strafgefangenen in der Justizvollzugsanstalt Aachen. … mehr »

Ethikrat

Freiheitsbeschränkungen möglichst bald lockern

Die Freiheitsbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sollten möglichst bald schrittweise gelockert werden. Diese Ansicht vertrat der Deutsche Ethikrat in einer Empfehlung. … mehr »

Arbeiten in der Krise

Wie sich ihre Welt verändert

Der Ausbruch der Corona-Krise stellt die berufliche Routine auf den Kopf. Acht Arbeitgeber und Arbeitnehmer berichten. … mehr »

Blaues Kreuz: Oberstufenmaterial zu Suchtfragen

Lehrmittel für zu Hause angepasst

Das Blaue Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg unterstützt Schulen in der Coronazeit. Es bietet den Oberstufen für Heimunterricht angepasste Lehrmittel zu Gesundheits- und Suchtthemen. Das Material ist online frei verfügbar. … mehr »

DZI

Wie wird sich die Corona-Krise auf den Spendenmarkt auswirken?

Wie wird sich die Corona-Krise auf Hilfsorganisationen auswirken, die auf Spenden angewiesen sind? Dazu hat jetzt das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea Stellung genommen. … mehr »

Frage der Woche

Corona: 41 Prozent denken mehr über den Sinn des Lebens nach

41 Prozent der Bundesbürger denken wegen der Corona-Pandemie mehr über den Sinn des Lebens nach als sonst. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere im Auftrag von idea. … mehr »

Corona-Krise

Arboner Politiker rufen zum Gebet auf

Gebetsaufrufe von Kirchen waren zu erwarten. In der Stadt Arbon am Bodensee rufen nun auch Politiker die Bevölkerung aufgrund der Corona-Krise zum Beten auf.  … mehr »

Corona

Menschen mit Behinderung brauchen mehr Hilfe

Behinderte Menschen brauchen in Zeiten der Corona-Pandemie mehr Hilfe. Diese Ansicht vertrat der Schauspieler und Synchronsprecher Sebastian Urbanski in einer Pressemitteilung der Bundesvereinigung Lebenshilfe. … mehr »

USA

Katy Perry gewinnt Rechtsstreit gegen christlichen Musiker

In einem Rechtsstreit zwischen der US-amerikanischen Pop-Sängerin Katy Perry und einem christlichen Künstler um geistiges Eigentum hat ein Gericht in Los Angeles nun zugunsten der Sängerin entschieden. … mehr »

Israel

Das Coronavirus breitet sich auch im Heiligen Land aus

Auch im Heiligen Land breiten sich Coronafälle aus. Nach Angaben des israelischen Gesundheitsministeriums wurde das Virus bisher bei über 300 Personen nachgewiesen. Todesfälle wurden bisher nicht erfasst. … mehr »

Politik
Symbolbild: pixabay.com

Petition an Bundesrat und Kantonsregierungen

EDU will staatlich verordneten Gebetstag

Die EDU will mit einer Petition erreichen, dass der Bundesrat für den 9. April eine Zeit der Besinnung und des Gebets verordnet. Innert 48 Stunden unterschrieben mehr als 10'000 Personen. … mehr »

Markus Söder

Corona-Krise: Bayerischer Ministerpräsident ruft zum Gebet auf

„Wer gläubig ist, soll beten, dass es Deutschland nicht zu hart trifft.“ Diesen Appell richtete der bayerische Ministerpräsident Markus Söder in der ARD-Politikrunde „Anne Will“ am 22. März an die Zuschauer. … mehr »

Schutz vor Islamisierung

Gambische Christen wollen säkularen Staat

Ein Verfassungsentwurf im westafrikanischen Gambia gibt der Sharia mehr Bedeutung. Die Christen setzen sich dagegen für einen säkularen Staat ein. … mehr »

Mitgliederbefragung zu „Ehe für alle“

Zwei Drittel der EVP-Basis lehnen Öffnung ab

Die Geschäftsleitung der EVP Schweiz hat die Parteibasis über ihre Meinung rund um die „Ehe für alle“ befragt. Die Resultate zeigen einen klaren Trend, aber auch eine differenzierte Wahrnehmung bei den EVP-Mitgliedern. … mehr »

Ein Jahr nach Abwahl von Renzo Andreani

„Natürlich habe ich mit Gott gehadert“

17. März 2019: Ein bitterer Tag für Renzo Andreani. Völlig überraschend wird er als Gemeindepräsident von Herisau AR abgewählt. Der Ausserrhoder Kantonshauptort steht kopf. Der 62-jährige Christ ist völlig am Boden. Er hadert mit Gott. Eine grosse Hilfe ist ihm seine Familie. Und letztlich auch das Gottvertrauen. … mehr »

Aufruf

Corona: Trump erklärt den 15. März zum Nationalen Gebetstag

US-Präsident Donald Trump hat angesichts der Coronakrise den 15. März zum Nationalen Gebetstag erklärt. Eine Begründung dazu schrieb er auf Twitter. … mehr »

Weltweite Evangelische Allianz

Medizinisches Personal soll nicht abtreiben müssen

Weltweite Evangelische Allianz WEA plädiert bei der UNO dafür, dass medinizischen Personal Abtreibungen aus Gewissensgründen ablehnen kann. … mehr »

Heidi Crowter

Abtreibung bis zur Geburt? 24-jährige Britin klagt gegen Regierung

Weil sie sich von der aktuellen Gesetzeslage zur Abtreibung bei Behinderungen diskriminiert fühlt, hat eine 24-Jährige mit Downsyndrom Klage gegen die britische Regierung eingereicht. … mehr »

Veränderungen in der EVP-Fraktion stehen an

EVP-Schwergewichte treten ab

Die EVP-Fraktion im Berner Grossen Rat erneuert sich. Drei von zehn Grossräten treten zurück, darunter Marc Jost und Ruedi Löffel. … mehr »

Rücktritt nach 20 Jahren - Andrea Vonlanthen

"Christen sollten in der Politik Einfluss nehmen!"

Er war ein Aktivposten im Thurgauer Grossen Rat. Nach 20 Jahren tritt Andrea Vonlanthen zurück. Was hat ihn in der Politik beschäftigt, was konnte er als Christ bewegen? Im Interview mit dem Wochenmagazin ideaSpektrum gibt er Antworten.  … mehr »

Menschenrechte
In Indien gibt es immer wieder Übergriffe auf Christen. Symbolfoto: pixabay.com

Indien

Zahl der Übergriffe auf Christen gestiegen

In Indien ist die Zahl der Übergriffe auf Christen weiter gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Menschenrechtsbericht der Indischen Evangelischen Allianz hervor. … mehr »

Corona-Krise

„Pro Familia“ und andere fordern Erleichterung der Abtreibung

Im Zuge der Corona-Pandemie fordern in Deutschland mehrere Organisationen Lockerungen beim Abtreibungsrecht. Das stößt bei Lebensrechtlern auf scharfe Kritik. … mehr »

Finnland

Weitere Ermittlungen gegen christliche Politikerin

Die finnische Staatsanwaltschaft hat zwei weitere Untersuchungen wegen angeblicher Hassrede gegen die christdemokratische Parlamentsabgeordnete und frühere finnische Innenministerin Päivi Räsänen eröffnet. … mehr »

Menschenrechtsbericht

Türkische Evangelische Allianz: Lage der Christen weiter angespannt

In der Türkei ist die Lage der protestantischen Christen weiterhin angespannt. Das geht aus dem Menschenrechtsbericht der Türkischen Evangelischen Allianz hervor. … mehr »

Vietnam

Christlicher Aktivist nach 16 Jahren frei

In Vietnam ist ein Christ nach fast 16 Jahren Haft freigelassen worden. Er hatte sich für Religionsfreiheit eingesetzt. Das berichtet der US-Radiosender Radio Free Asia. … mehr »

Schwedinnen

Lebensschutz: Menschenrechtsgerichtshof weist Hebammen ab

In Schweden müssen Hebammen bereit sein, Abtreibungen durchzuführen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg entschieden. … mehr »

Solidarität war nicht strafbar

Pastor Norbert Valley freigesprochen

Norbert Valley wurde freigesprochen vom Urteil der Vorinstanz, einem abgewiesenen Asylbewerber unerlaubt geholfen zu haben. … mehr »

Pastor aus Aleppo

Ein Miteinander von Christen und Muslimen in Syrien ist möglich

Christen und Muslime können in Frieden zusammenleben. Davon ist der Pastor der „Union Armenischer Evangelischer Kirchen in Syrien und im Libanon“, Haroutune Selimian, überzeugt. … mehr »

Weltfrauentag

Religiös Verfolgte besser schützen

Christliche Werke und Verbände haben zu einem besseren Schutz von Frauen und ihren Rechten aufgerufen. Anlass ist der Internationale Weltfrauentag am 8. März. Auf die Verfolgung und Unterdrückung von Christinnen weist das christliche Hilfswerk Open Doors hin. … mehr »

Pakistan

Zahl der Christen geht zurück

In Pakistan geht die Zahl der Christen weiter zurück. Darauf hat die pakistanische Rechtsanwältin und bekennende Christin Aneeqa Anthony am 6. März in Wien hingewiesen. … mehr »

Glaube
Deutsche Missionswerke halten zahlreiche Medien zur Verteilung und Evangelisation bereit. Foto: pixabay.com

Evangelisation

In Coronazeiten: Christliche Schriften weitergeben

In der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Gottesdienstverbote setzen viele Kirchengemeinden verstärkt auf Angebote im Internet, um das Evangelium weiterzugeben. Doch auch abseits der digitalen Welt gibt es viele Möglichkeiten, um Menschen evangelistisch zu erreichen. … mehr »

Corona

Weltallianz ruft zu Gebets- und Fastentag am 29. März auf

Die Weltweite Evangelische Allianz ruft wegen der Corona-Pandemie alle Christen auf, den 29. März als einen „Gebets- und Fastentag“ zu begehen. Das geht aus einer in Deerfield veröffentlichten Erklärung hervor. … mehr »

Susanna Rychiger

Gebet in Krisenzeiten

Was bedeutet das Gebet in Krisenzeiten? Gedanken von Susanna Rychiger, Leiterin der Gebetsbewegung 24-7CH Prayer. … mehr »

Symposion

Den gottlosen Wissenschaftsbegriff in der Theologie überwinden

In der Theologie sollte der gottlose Wissenschaftsbegriff überwunden werden. Diesen Wunsch äußerte der Theologe und Religionsphilosoph Prof. Heinzpeter Hempelmann. … mehr »

DMG interpersonal

Übersetzungscomputer helfen bei der weltweiten Mission

Übersetzungscomputer und -programme sind wertvolle Hilfsmittel für die weltweite Mission. Das sagte der Pressesprecher des Missions- und Hilfswerkes DMG interpersonal, Theo Volland, gegenüber idea. … mehr »

Talk-Gottesdienst

Gott heilt – und wenn nicht?

In einem Talk-Gottesdienst sprachen zwei Ärzte und ein Theologe über das Leben, wenn Gott körperliche Leiden nicht wegnimmt. … mehr »

„Langensteinbacher Höhe“

Blogger Markus Till: Nicht über die Bibel stellen

Der Blogger und Biologe Markus Till hat Christen davor gewarnt, sich über die Bibel zu stellen. Im Gegensatz zu heute habe in der Geschichte des Christentums lange als „Allgemeingut“ gegolten, die Heilige Schrift als irrtumslos zu betrachten, sagte er. … mehr »

Trägerverein

„PROCHRIST LIVE“ 2021 heißt „hoffnungsfest“

Die europaweite Evangelisationsreihe „PROCHRIST LIVE“ 2021 trägt den Titel „hoffnungsfest 2021 – Gott erleben, Jesus begegnen“. Das gab der Vorstand des proChrist-Trägervereins bekannt. … mehr »

Paderborn

Katholiken und Freikirchler debattieren: Wie wirkt der Heilige Geist?

„Das Sagen hat der Geist?!“: Über dieses Thema diskutierten zwei freikirchliche Leiter und ein römisch-katholischer Bischof am 5. März bei einem Podiumsgespräch in Paderborn. … mehr »

Studie

Christlicher Glaube kann gegen Rechtsextremismus „immunisieren“

Christlicher Glaube im Osten Deutschlands kann gegen Rechtsextremismus „immunisieren“. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Forschern der Universitäten Bern und Leipzig zum Zusammenhang von Religiosität und Rechtsextremismus.  … mehr »

Medien
Der Text des Neuen Testaments besteht nicht aus einzelnen Buchstaben, sondern Symbolen, die kombinierbar sind. Screenshot: Wycliffe Associates

USA

Bibelübersetzer entwickeln Bibel für Taubblinde, Taube und Blinde

In den USA hat die auf Bibelübersetzungen spezialisierte Organisation Wycliffe Associates eine innovative Übersetzung des Neuen Testaments für Taubblinde, Blinde und gehörlose Analphabeten veröffentlicht. … mehr »

Gebet

Gebetsanliegen von „Operation World“ als App auf Deutsch verfügbar

Die Gebetsanliegen der missionswissenschaftlichen Organisation „Operation World“ stehen nun auch über eine deutschsprachige App für Smartphones zur Verfügung. Sie soll Christen motivieren, für die Länder und Völker der Welt zu beten. … mehr »

Wechsel bei Campus für Christus

Das letzte „Amen“ von Peter Höhn

Nach 20 Jahren gibt Peter Höhn die Verantwortung für die Zeitschrift „Amen“ von Campus für Christus weiter. Was inspirierte ihn? … mehr »

SCM Bundes-Verlag

Digitale christliche Zeitschriften gratis für Corona-Zeit

Der christliche SCM Bundes-Verlags macht bis auf weiteres 14 Zeitschriften kostenfrei digital zugänglich. Geistliche Impule sollen die Menschen in der Corona-Krise erreichen. … mehr »

kirche-entdecken.de

Kinder-Online-Preis des MDR-Rundfunkrates für kirchliche Seite

Der MDR-Rundfunkrat hat die evangelische Kinder-Webseite „kirche-entdecken.de“ ausgezeichnet. Wie das Gremium mitteilte, hat das Portal beim Kinder-Online-Preis den 1. Platz erreicht. … mehr »

Annette Behnken

„Parlamente stürmen“: GEP verteidigt Wort-zum-Sonntag-Sprecherin

Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik und die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers haben die Aussage einer evangelischen Pastorin im „Wort zum Sonntag“ verteidigt, in der sie dazu aufgefordert hatte, Parlamente zu „stürmen“. … mehr »

Eine Person. Ein Sessel. Eine Geschichte.

KÖNIGSKINDER: idea startet neue Videoserie

Unter dem Motto „Eine Person. Ein Sessel. Eine Geschichte.“ veröffentlicht die Evangelische Nachrichtenagentur idea ab sofort einmal pro Monat ein Porträtvideo auf YouTube. Unter dem Titel KÖNIGSKINDER erzählen Christen ihre persönliche Geschichte. Den Auftakt macht Schauspieler Samuel Koch. … mehr »

Konfliktmanagement

ERF Medien startet Wertekampagne für eine neue Streitkultur

Konflikte unter Christen sollten in einer versöhnlichen Haltung ausgetragen werden. Das ist das Ziel einer Wertekampagne, die ERF Medien gestartet hat. Herzstück der Initiative ist eine Online-Petition. … mehr »

Überwachung

Pakistan: Regierung erlässt neues Gesetz für Soziale Medien

Die pakistanische Regierung hat ein neues Gesetz zur Überwachung Sozialer Medien verabschiedet. Es sieht vor, dass Plattformen wie Facebook, Google und Twitter Inhalte löschen müssen, die die Regierung als anstößig ansieht. … mehr »

Halleluja-Kolumnist von nau.ch

„Provokation gehört dazu“

Der „Freikirchler“ Sam Urech (35) aus Wetzikon schreibt auf dem Nachrichtenportal „Nau“ ungeschminkt über seinen Glauben und seine Ansichten und scheut sich nicht davor, zu provozieren. … mehr »