Samstag • 19. Januar
  • Debatte
  • Buddhismus
  • Weltverfolgungsindex
Der Partei- und Fraktionschef der Reformierten Politischen Partei (SGP), Kees van der Staaij, hat die Nashville-Erklärung unterzeichnet. Foto: picture-alliance/DPR
Niederlande

„Nashville-Erklärung“ zur Homosexualität stößt auf Kritik

In den Niederlanden hat eine evangelikale Erklärung aus den USA, die sich kritisch zur Homosexualität äußert, zu einer breiten gesellschaftlichen Debatte geführt. mehr »2
Ein Gebetsleitfaden hilft, konkret für die Welt des Buddhismus zu beten. Bild: Cover des Leitfadens
Buddhismus: 1,29 Milliarden Menschen

Ab 20. Januar: 15 Tage für Buddhisten beten

Ein Gebetsleitfaden will helfen, 15 Tage lang täglich für die Welt des Buddhismus zu beten. 1,29 Milliarden Menschen zählen sich zu dieser Religion. mehr »0
In einer Kirche in Syrien wurde das Kreuz offenbar als Zielscheibe benutzt. Foto: Open Doors
Open Doors

Lage verfolgter Christen ist alarmierend

In vielen Ländern ist die Lage verfolgter Christen alarmierend. Zunehmend bedrohen religiöser Nationalismus und ein sich ausbreitender Islamismus die Religionsfreiheit. Zu diesem Ergebnis kommt der Weltverfolgungsindex 2019 des christlichen Hilfswerks Open Doors. mehr »18
  • Gebetswoche Gottesdienste mit „Hoffnig für d’Schwiiz“
  • Film Reformator Zwingli ist jetzt im Kino
  • Pro und Kontra Richtig heizen oder wärmer anziehen in Kirchen?
  • Christenverfolgung Markus Rode: „Der Druck hat zugenommen“
ANZEIGE
Der Baptistenpastor und Stiefbruder des US-Musikers Elvis Presley (1935–1977), Rick Stanley. Foto: Baptist Press
Vertrauter

Stiefbruder von Elvis Presley: Evangelist Rick Stanley gestorben

Der Baptistenpastor und Stiefbruder des US-Musikers Elvis Presley (1935–1977), Rick Stanley, ist tot. Laut Medienberichten erlag der 65-Jährige am 7. Januar einem Leber- und Nierenversagen. mehr »0

Zwingli löste nachhaltige Veränderungen in Zürich aus, eindrücklich  dargestellt von Max Simonischek. Foto: Ascot-Elite
Zwinglis Anliegen verstehen

Zwingli im Kino

Mit gegen 6 Millionen Budget zieht "Zwingli" ins Kino ein. Der Film will mit Emotionen eine Botschaft vermitteln.  mehr »0

So wirbt das Komitee für das Referendum. Foto: zvg
Start der Unterschriftensammlung

Referendumskomitee: "Nein zu diesem Zensurgesetz!"

In der Wintersession 2018 hat eine Mehrheit von National- und Ständerat beschlossen, die Rassismus-Strafnorm um den Begriff der "sexuellen Orientierung" zu erweitern (Art. 261bis StGB). Ein überparteiliches Komitee ergreift das Referendum dagegen und will bis Ende März 50000 Stimmen sammeln. mehr »0

Bericht
Urs, Thomas und Christoph Zurbuchen. Foto: zvg

Flexible Möblierung für Gemeinderäume

Mit einer bedürfnisgerechten Möblierung können die vielfältigen Anforderungen an die Infrastruktur … mehr »0

Kolumne

Frieden suchen

Wer Frieden finden will, muss ihn suchen. Das legt die Jahreslosung 2019 nahe: "Suche Frieden und … mehr »0

Kolumne

Grosszügigkeit

Ich habe gestohlen. Im Oktober des vergangenen Jahres. Mit Elan und ganz abgebrüht. Schon richtig professionell. … mehr »0

Porträt

Fern der türkischen Heimat

Das Jahr 2018 wird dem US-Evangelisten David Byle in besonderer Erinnerung bleiben. Die Türkei lässt ihn nicht mehr ins Land, seine Familie wohnt aber noch dort. Weihnachten feierten sie zusammen in Deutschland, dann trennten sich die Wege wieder. Ein Porträt von idea-Redaktionsleiterin Daniela Städter. mehr »0

Film-Kritik
Zwingli löste nachhaltige Veränderungen in Zürich aus, eindrücklich  dargestellt von Max Simonischek. Foto: Ascot-Elite

Zwingli im Kino

Mit gegen 6 Millionen Budget zieht "Zwingli" ins Kino ein. Der Film will mit Emotionen eine Botschaft vermitteln.  mehr »0

Kolumne

Unerwartetes Vermächtnis

Vor Jahren gehörte ein junger Mann - gross, blond und ­freundlich - zu unserer Gemeinde. Die Kinder … mehr »0

Bericht
Markus Ritter, Andreas Keller. Fotos: Raphael Saxer

Von den Höfen geht Segen zum Volk

Die Begegnung zwischen Stadt und Land war der Schwerpunkt des öffentlichen Gottesdienstes im Rahmen der Bauernkonferenz 2019. mehr »0

Interview
Barbara und Thomas Bräm: Zweimal ausgezeichnet für die Vermittlung von Menschen mit Handicap. Foto: zvg

Jedem Menschen Würde geben

Thomas und Barbara Bräm führen seit fünf Jahren einen Personalverleih für Menschen mit einer Behinderung. … mehr »0

Bericht
Menschen in Adelboden halten nach der Schreckensnachricht den Atem an und beten. Fotos: Screenshots Blick, 20 Minuten

Sie wollten die Nordlichter sehen

Sechs junge Männer werden abrupt aus dem Leben gerissen. In Adelboden formiert sich neben Trauer ganz viel Solidarität. mehr »0

Bericht
Über 300 Personen starker Chor mit Orchester und Spezialgast David Phelps. Foto: Thomas Feuz

David und Maggy Phelps begeisterten

Gegen 300 Sänger und Musiker von Animato mit Spezialgast David Phelps überzeugten im ausverkauften Berner Kursaal. mehr »0

Frei-/Kirchen
Informationen, Voraussetzungen und Impulse zur Gründung neuer Gemeinden. Foto: zvg

Viele Impulse und Einblicke am Gemeindegründungstag

Türen zu öffnen ist Gottes Job

Was es braucht, um neue christliche Gemeinden zu gründen. Darum ging es am Gemeindegründungstag in Effretikon. … mehr »0

Istanbul

Türkei: Erster Kirchenneubau seit 96 Jahren geplant

Im türkischen Istanbul soll eine Kirche für assyrische Christen entstehen. Medienberichten zufolge ist es der erste Neubau eines christlichen Gotteshauses seit der Gründung der türkischen Republik vor 96 Jahren. … mehr »2

Israelischer Verband

Weltkirchenrat weist Antisemitismus-Vorwürfe zurück

Die Jerusalemer Beobachtungsstelle von Nichtregierungsorganisationen hatte das ÖRK-Programm „EAPPI“ als ein „Trainingscamp“ für antiisraelische Aktivitäten bezeichnet. … mehr »3

Auftakt der Allianzgebetswoche

Eine Woche „Hoffnig für d’Schwiiz“

An mehreren Orten startete die Allianzgebetswoche mit gemeinsamen Gottesdiensten der lokalen Allianzgemeinden, so zum Beispiel in Thun und in Amriswil. … mehr »0

Dachverband der französischen Evangelikalen sensibilisiert

Das Zeugnis aller Christen ist betroffen

Diverse Skandale von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche sind für die Evangelikalen in Frankreich Grund zur Sorge. Ihr Dachverband CNEF lanciert eine Sensibilisierungskampagne in den eigenen Reihen. … mehr »0

Hannover

Streit um Luther-Fenster mit Fliegen

Der Streit um ein neues Fenster für die Marktkirche Hannover geht in die nächste Runde. Es geht um ein 13 Meter hohes Fenster, auf dem Martin Luther (1483–1546) umgeben von fünf großen Fliegen abgebildet ist.  … mehr »3

Stuttgart

Gospel Forum: Die Leitungskrise hält an

Eine Leitungskrise in der größten evangelischen Gemeinde Deutschlands, dem unabhängigen charismatischen Gospel Forum Stuttgart, hält an. Es hatte Unstimmigkeiten über dem Kurs des Leitenden Pastors und Vorstandsvorsitzenden des Trägervereins, Peter Wenz, gegeben. … mehr »26

500 Jahre Täuferbewegung (1525-2025)

Fünf Täufer-Themenjahre geplant

Mit fünf Themenjahren wird von 2020 bis 2025 das 500-Jahr Jubiläum der Täuferbewegung vorbereitet. 1525 wurde in Zürich die erste Taufe auf persönliches Bekenntnis des Täuflings durchgeführt. … mehr »0

Homo-Segnung

Bischof July verteidigt Kompromissvorschlag

Die Frage der Segnung oder Trauung gleichgeschlechtlicher Partner darf die Kirche nicht spalten. Diese Ansicht äußerte der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July. … mehr »17

Urban Lights

Frankfurt am Main: ICF-Gemeinde wird unabhängig

Die freikirchliche Gemeinde ICF Frankfurt am Main hat sich umbenannt und den ICF-Gemeindeverbund verlassen: Sie heißt nun „Urban Lights“ (Lichter in der Stadt).  … mehr »5

Gesellschaft
Das Kunstwerk zeigt die Werbefigur Ronald McDonald der US-Schnellrestaurantkette McDonald’s am Kreuz. Foto: picture-alliance/AP Photo

Israel

Umstrittener „McJesus“ wird aus dem Museum entfernt

Nach Protesten von Christen in Israel soll die umstrittene Skulptur „McJesus“ aus dem Kunstmuseum in Haifa entfernt werden. Auslöser dafür war ein Kunstwerk des finnischen Künstlers Jani Leinonen. … mehr »2

Anthropotechnik: Professor warnt vor Entwicklung

Der Traum vom besseren Menschen

Wird das Baby nach Mass dereinst Realität? Siegfried Scherer warnte in Schaffhausen vor gefährlichen Entwicklungen in der Gentechnik. … mehr »0

Vanoni

Internet: Expertin warnt vor zunehmender Judenfeindlichkeit

Die Antisemitismusexpertin Claudia Vanoni hat vor einer zunehmenden Judenfeindlichkeit gewarnt. Das gelte für Straftaten ebenso wie für nicht strafbewährte Erscheinungsformen. … mehr »4

Personalverleih für Menschen mit Behinderung

Jedem Menschen Würde geben

Menschen mit Handicaps zu einem Traumjob zu verhelfen ist möglich. Das erleben Thomas und Barbara Bräm mit mitschaffe.ch. … mehr »0

Konversionstherapien

Vorwurf: „Der Spiegel“ berichtet irreführend über christliches Institut

Das Institut für dialogische und identitätsstiftende Seelsorge und Beratung sieht sich durch einen Artikel des Magazins „Der Spiegel“ über „Konversionstherapien“ für Homosexuelle in einen falschen Zusammenhang gestellt. … mehr »17

Israel

Christen protestieren gegen blasphemisches Kunstwerk

Christen in Israel protestieren gegen die Ausstellung eines blasphemischen Kunstwerks im Kunstmuseum von Haifa. Sie zeigt die Werbefigur Ronald McDonald der US-Schnellrestaurantkette McDonald’s am Kreuz. … mehr »5

Islam-Expertin

Türkische Regierung will radikale Muslime vereinen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will die fundamentalistischen Muslime weltweit unter seiner Führung vereinen. Diese Ansicht vertrat die Islam-Kritikerin Susanne Schröter, gegenüber idea. … mehr »2

Herzinfarkt

Ein „Wunder vom Himmel“ rettet Wynton Rufer

Der ehemalige Fußballprofi und bekennende Christ Wynton Rufer hat am 6. Januar in seiner Heimat Neuseeland einen schweren Herzinfarkt überlebt. … mehr »0

Finanzanalytiker

Schulden für Konsum sind „der Vorhof der Hölle“

Zehn Gebote für den Umgang mit Geld hat der Finanzanalytiker Volker Looman in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung formuliert. Er rät unter anderem „Gib nur aus, was du vorher verdient hast“.  … mehr »11

Umfrage zur Jahreslosung 2019

2019 aktiv Frieden fördern

Der Satz "Suche Frieden und jage ihm nach!" ist der 15. Vers aus Psalm 34. Er steht als Leitvers (Losung) über dem Jahr 2019. idea fragte neun Personen, was ihnen diese Aufforderung sagt und wie sie damit umgehen. … mehr »0

Politik
Die frühere Bundesministerin Kristina Schröder (CDU). Foto: picture-alliance/Soeren Stache/dpa

Kristina Schröder

Gewalt durch Flüchtlinge: Kritik am Schweigen der politischen Mitte

Kritik am Schweigen der politischen Mitte zu Gewalttaten von Flüchtlingen in Deutschland hat die frühere Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder (CDU), geübt. … mehr »32

Politlunch in Thun

"Die Finanzwelt ist in der Sackgasse"

"Der Finanzsektor wird immer mehr von der Realwirtschaft abgekoppelt. Die Finanzmärkte sind manipuliert", sagte Mark Chesney am Politlunch von EVP, EDU und CVP vom 15. Januar in Thun. Entscheidend sei der Wertekatalog der jeweiligen Akteure. … mehr »0

Start der Unterschriftensammlung

Referendumskomitee: "Nein zu diesem Zensurgesetz!"

In der Wintersession 2018 hat eine Mehrheit von National- und Ständerat beschlossen, die Rassismus-Strafnorm um den Begriff der "sexuellen Orientierung" zu erweitern (Art. 261bis StGB). Ein überparteiliches Komitee ergreift das Referendum dagegen und will bis Ende März 50000 Stimmen sammeln. … mehr »0

Wirt, Manager und Politiker

Roland Frauchiger will für die EVP in den Ständerat

Roland Frauchiger, Aargauer Synodepräsident und Stabschef vom Forum christlicher Führungskräfte, kandidiert für den Ständerat. Der Wirt, Coach, Gemeindeammann von Thalwil AG will im Herbst 2019 vom Aargauer Grossen Rat aufs nationale politische Parkett wechseln. … mehr »0

Beschluss

CSU will Zahl der Abtreibungen verringern

Die CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag will die Zahl der Abtreibungen in Deutschland verringern. Das beschlossen die Abgeordneten einstimmig am 4. Januar bei ihrer Klausurtagung im Kloster Seeon. … mehr »7

Evangelische Mehrheit

US-Kongress: Anteil der Christen höher als in der Bevölkerung

Christen sind in dem neu gewählten US-Kongress – dem Repräsentantenhaus mit 435 Sitzen und dem Senat mit 100 Sitzen – im Vergleich zur US-Bevölkerung überrepräsentiert. … mehr »21

Bolivien

Richtung Glaubensfreiheit und Demokratisierung

Am 24. Dezember 2018 einigten sich bolivianische Vertreter evangelikaler Kirchen mit bolivianischen Regierungsvertretern auf einen Gesetzesentwurf für mehr Religionsfreiheit und Demokratie. … mehr »0

Jair Bolsonaro

Amtsantritt: Katholik mit Nähe zu Evangelikalen

Der neue Präsident Brasiliens, Jair Bolsonaro, der enge Beziehungen zu den Evangelikalen pflegt, hat am 1. Januar sein Amt angetreten. … mehr »37

Seyran Ates

Moscheesteuer für Muslime einführen?

Die Gründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, Seyran Ates, hat sich für die Einführung einer „Moscheesteuer“ ausgesprochen, die wie eine Art „Kirchensteuer für Muslime“ funktioniert. … mehr »7

Wahrheitsfrage

Sich taufen zu lassen, um als Flüchtling anerkannt zu werden, ist widerlich

Der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Nikolassee in Berlin, Steffen Reiche, hat Flüchtlinge kritisiert, die sich taufen lassen wollen, um ihre Aufenthaltschancen in Deutschland zu steigern. … mehr »19

Menschenrechte
Vier US-Amerikanerinnen wollen mit einer neuen Modemarke den Schutz ungeborener Kinder unterstützen. Symbolfoto: pixabay.com

USA

Vier Frauen gründen Modemarke für den Lebensschutz

Vier US-Amerikanerinnen wollen mit einer neuen Modemarke den Schutz ungeborener Kinder unterstützen. Hinter dem Namen „COL1972 – Culture of Life“ stehen die Kinderbuchautorin Carla D‘Addesi und ihre drei Töchter. … mehr »0

Open Doors

Lage verfolgter Christen ist alarmierend

In vielen Ländern ist die Lage verfolgter Christen alarmierend. Zunehmend bedrohen religiöser Nationalismus und ein sich ausbreitender Islamismus die Religionsfreiheit. Zu diesem Ergebnis kommt der Weltverfolgungsindex 2019 des christlichen Hilfswerks Open Doors. … mehr »18

Open Doors

Markus Rode: Die nächste Verfolgungswelle in China ist vorprogrammiert

Im kommunistischen China ist die nächste Verfolgungswelle vorprogrammiert. Dieser Ansicht ist der Leiter des christlichen Hilfswerks Open Doors, Markus Rode. … mehr »10

Venezuela

Bischöfe üben scharfe Kritik an Präsident Maduro

Die katholische Bischofskonferenz von Venezuela hat scharfe Kritik an dem sozialistischen Präsidenten Nicolás Maduro geübt. Er missachte die Verfassung des Landes und die Menschenrechte, heißt es in einer Erklärung der Bischöfe. … mehr »7

Nach Urteil

Christliche Hausschuleltern sind „tief enttäuscht“

Nach der Niederlage der christlichen Hausschuleltern aus Hessen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte befürchtet die betroffene Familie möglicherweise zunehmende Repressalien des Schulamtes. … mehr »10

Urteil

Europäischer Gerichtshof entscheidet gegen christliche Hausschuleltern

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hat am 10. Januar ein Urteil gegen christliche Hausschuleltern gefällt, die ihre vier Kinder zu Hause unterrichtet haben.  … mehr »37

Spenden

Mit verwendeten Briefmarken helfen

Im Postverkehr verwendete Briefmarken sind kein wertloser Müll, sondern unter Sammlern durchaus begehrt: Sie lassen sich zu Geld machen. … mehr »3

Gesellschaft für bedrohte Völker

Appell an muslimische Länder: Schützt Christen!

Die Regierungen der islamisch geprägten Länder im Nahen Osten sollen stärker gegen radikal-islamisches Gedankengut vorgehen. Das forderte der Nahost-Referent der Gesellschaft für bedrohte Völker, Kamal Sido. … mehr »0

Basuki Tjahaja Purnama

Indonesien: Christlicher Ex-Gouverneur kommt aus der Haft frei

Der ehemalige Gouverneur der indonesischen Hauptstadt Jakarta und christliche Politiker Basuki Tjahaja Purnama soll vorzeitig aus der Haft entlassen werden. Er soll am 24. Januar freikommen. … mehr »0

Ägypten

Präsident al-Sisi weiht größte Kathedrale im Nahen Osten ein

In Ägypten hat Präsident Abdel Fattah al-Sisi die größte christliche Kathedrale im Nahen Osten eingeweiht. Das Ereignis fand am 6. Januar statt – einen Tag vor dem koptisch-orthodoxen Weihnachtsfest. … mehr »1

Glaube
Der Partei- und Fraktionschef der Reformierten Politischen Partei (SGP), Kees van der Staaij, hat die Nashville-Erklärung unterzeichnet. Foto: picture-alliance/DPR

Niederlande

„Nashville-Erklärung“ zur Homosexualität stößt auf Kritik

In den Niederlanden hat eine evangelikale Erklärung aus den USA, die sich kritisch zur Homosexualität äußert, zu einer breiten gesellschaftlichen Debatte geführt. … mehr »2

Buddhismus: 1,29 Milliarden Menschen

Ab 20. Januar: 15 Tage für Buddhisten beten

Ein Gebetsleitfaden will helfen, 15 Tage lang täglich für die Welt des Buddhismus zu beten. 1,29 Milliarden Menschen zählen sich zu dieser Religion. … mehr »0

Vertrauter

Stiefbruder von Elvis Presley: Evangelist Rick Stanley gestorben

Der Baptistenpastor und Stiefbruder des US-Musikers Elvis Presley (1935–1977), Rick Stanley, ist tot. Laut Medienberichten erlag der 65-Jährige am 7. Januar einem Leber- und Nierenversagen. … mehr »0

Seminar

„Tour durch die Bibel“: 10.100 Teilnehmer in 30 Jahren

Seit 30 Jahren lädt der evangelisch-methodistische Pastor Thomas Brinkmann mehrmals jährlich zu einer „Tour durch die Bibel“ ein. Nun wurde der 10.100ste Teilnehmer in Berlin geehrt. … mehr »0

Glaube und Wohlstand

Evangelistin Joyce Meyer übt Selbstkritik

Selbstkritik hat die weltweit bekannteste Fernsehevangelistin, die US-Amerikanerin Joyce Meyer, in einem Instagram-Video geübt. … mehr »14

Zukünftiger Allianz-Generalsekretär

Christen müssen nicht immer einer Meinung sein

Christen müssen nicht immer einer Meinung sein. Diese Ansicht vertrat der zukünftige Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Reinhardt Schink, im Interview mit dem Radiosender „ERF Plus“ von ERF Medien. … mehr »1

Trauer

Wie eine junge Christin den Unfalltod ihres Ehemannes verarbeitet

Auch für Christen gehören schlechte Phasen in der Trauer über den Tod ihres Partners dazu. Davon ist die Arbeitsvermittlerin Samira-Kim Dreis überzeugt. Sie verlor ihren Mann Stefan durch einen Motorradunfall. … mehr »0

Onlinekurs über den christlichen Glauben

Was ist am Christentum einzigartig?

Neuer Apologetik-Kurs über 12 Wochen mit internationaler Beteiligung online … mehr »0

Allianzgebetswoche

Veranstaltungsangebote immer kreativer

Die Evangelische Allianz veranstaltet vom 13. bis 20. Januar 2019 ihre traditionelle Gebetswoche. Sie ist die älteste und größte Gebetsinitiative, die Christen aus Landes- und Freikirchen im deutschsprachigen Europa vereint. … mehr »1

PRAY19 – generationenübergreifend nonstop beten

Eine bleibende Gebetskultur initiieren

2019 wird in der Schweiz nonstop gebetet. Mit der Kampagne PRAY19 laden mehrere christliche Organisationen und Kirchen dazu ein, Gebetsräume zu gestalten und Verantwortung für Gebetszeiten zu übernehmen. … mehr »0

Medien
Mirjam und Hanns Wolfsberger bei Theo Livestream. Foto: Julian Meinhardt

Glaubensfragen

Live-Theologie auf YouTube stößt auf Interesse

Mit dem Format „Theo Livestream“ auf der Internetplattform YouTube wollen das Evangelische Jugendwerk Württemberg und der CVJM Württemberg gemeinsam mit jungen Erwachsenen über theologische Fragen nachdenken. … mehr »0

Roman-Projekt

19-jährige Schülerin erhält den C. S. Lewis-Literaturpreis

Für ihr Fantasy-Roman-Projekt „Die Blutkönigin“ erhält die 19-jährige Schülerin Julia Gehringer den C.S.-Lewis-Literaturpreis 2018 des evangelischen Brendow Verlags. … mehr »0

Großbritannien

21-Jähriger mit Downsyndrom begeistert bei TV-Show

In Großbritannien hat ein 21-Jähriger mit Downsyndrom das Publikum beim Tanzwettbewerb „The Greatest Dancer“ (Der größte Tänzer) des Senders BBC mit seinem Auftritt begeistert. … mehr »1

Fernsehshow

Zwillinge spenden Preisgeld christlichem Hilfswerk

Die Gewinnerinnen der ARD-Fernsehshow „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell“, die Zwillinge Lisa und Lena Mantler (16), spenden ihr Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro dem christlich-humanitären Hilfswerk Global Aid Network (GAiN) in Gießen. … mehr »0

Horst Marquardt

„Vater der evangelikalen Publizistik“ ist jetzt Blogger

Der Pastor und christliche Publizist Horst Marquardt ist unter die Blogger gegangen. Seit Dezember 2018 veröffentlicht er geistliche Impulse auf seiner eigenen Internetseite, die den Namen „Marquardts Bilanz“ trägt.  … mehr »4

Hirnforscher

Was Smartphones mit menschlichen Gefühlen machen

Wer Smartphones dazu benutzt, emotionale Bedürfnisse zu befriedigen, verlernt den Umgang mit Gefühlen. Diese Ansicht vertritt der Hirnforscher Gerald Hüther. … mehr »5

Zeitungen & Zeitschriften

Weihnachten ist das größte aller Geschenke

Zeitungen und Zeitschriften denken zu Weihnachten über die Möglichkeit von Wundern, Jesus als Gewaltopfer und den (Un-)Glauben der Deutschen nach. Eine Presseschau von idea-Redakteur Karsten Huhn. … mehr »7

Umfrage

Jeder Dritte nutzt an Weihnachten das Smartphone weniger

Jeder Dritte nutzt die Weihnachtszeit für Auszeiten vom Smartphone. Das geht aus einer Umfrage hervor, die der Bundesverband Digitale Wirtschaft in Auftrag gegeben hat. … mehr »1

„Die-Bibel.de“

Mehr als 250.000 Downloads der Lutherbibel 2017

Die digitale Version der revidierten Lutherbibel 2017 ist über 250.000-mal auf Smartphones und Tablets heruntergeladen worden. Das erklärte die Deutsche Bibelgesellschaft. … mehr »1

Youtube: Bibel und Koran im Vergleich

Bibel und Koran: Ist es derselbe Gott?

Islamexperte Kurt Beutler vergleicht Aussagen der Bibel mit dem Koran. Im Auftrag der Organisation MEOS produziert er kurze Lehrfilme. Auf Youtube finden sie viel Beachtung. … mehr »0