Montag • 6. Juli
  • Gesellschaft
  • Hagia Sophia
  • Olaf Latzel
Der Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge der Universität Freiburg, Prof. Bernd Raffelhüschen. Foto: Universität Freiburg
Bernd Raffelhüschen

Wissenschaftler: Kirchen verfehlen die Lebensrealität vieler Christen

Die Kirchen verfehlen die Lebensrealität vieler Christen in Deutschland. Diese Ansicht vertrat der Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge (FZG) der Universität Freiburg, Prof. Bernd Raffelhüschen, gegenüber „Bild am Sonntag“. mehr »
Weltkulturerbe: Die chrisltiche Hagia Sophia soll eine Moschee werden. Foto: Richard Young/Unsplash
Gericht prüft eine Umnutzung

Wird die Hagia Sophia eine Moschee?

Seit Jahrhunderten ist die Hagia Sophia in Istanbul eines der grössten christlichen Gebäude der Welt. Nun soll das Wahrzeichen in eine Moschee umgewandelt werden.
 mehr »
Der evangelikale Pastor der St.-Martini-Kirchengemeinde in der Bremer Innenstadt, Olaf Latzel. Foto: Philipp Öhme
Bremische Kirche

Nach Dienstgespräch: Pastor Latzel nimmt sechs Wochen lang Urlaub

Nach einem Dienstgespräch mit der Kirchenleitung der Bremischen Evangelischen Kirche nimmt der evangelikale Pastor der Bremer St.-Martini-Kirchengemeinde, Olaf Latzel, vom 9. Juli bis 24. August Urlaub. Das teilte die Kirche nach dem Treffen am 3. Juli mit. mehr »
  • EDU Daniel Frischknecht löst Hans Moser ab
  • Freikirchen Corona-Zeit und VFG-Präsident Schneeberger
  • Bibelquiz Jetzt mitmachen und gewinnen!
  • Pro & Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
ANZEIGE
Mehr als 1,6 Millionen Uiguren sind in Umerziehungslagern interniert. Symbolfoto: pixabay.com
China

Regierung verschärft die Verfolgung der Uiguren

In China verschärft die Regierung die Verfolgung der muslimischen Minderheit der Uiguren in der autonomen Region Xinjang. Das erklärte der Direktor der Menschenrechtsorganisation „Gesellschaft für bedrohte Völker“ (GfbV), Ulrich Delius, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.  mehr »

Weiße Protestanten in den USA halten mehrheitlich zu US-Präsident Donald Trump. Foto: pixabay.com
USA

82 Prozent der weißen Evangelikalen wollen Trump wählen

Weiße Protestanten in den USA halten mehrheitlich zu US-Präsident Donald Trump. Das fand das Meinungsforschungsinstitut Pew Research Center in einer repräsentativen Umfrage heraus.  mehr »

Der kubanische Pastor Ramón Rigal und seine Frau. Screenshot: YouTube
Kuba

Pastor vorzeitig aus der Haft freigelassen

Der kubanische Pastor Ramón Rigal ist vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Das bestätigte die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte auf Nachfrage gegenüber idea. mehr »

Interview
Michael Müller von Ancora-Meilestei: „Wir gehen einen Extraschritt.“ Foto: Irene Eichenberger

„Für Gott ist jeder Mensch gleich wichtig“

Der Film "Platzspitzbaby" zeigt schonungslos, wie Drogenkonsum Leben zerstört. Die offene … mehr »

Bericht
Vier Frauen lassen einen Traum Wirklichkeit werden. In Nigeria helfen sie traumatisierten Frauen (links). Unaussprechliches erlebt, Ungeahntes erfahren: Eine Frau zeigt strahlend den Ring der Hoffnung. Foto: zvg

Neue Identität und ein Ring für Witwen

Vier Schweizer Frauen engagieren sich in Nigeria für Witwen, deren Männer von Boko-Haram-Kämpfern … mehr »

Bericht
Zurbuchen überlässt beim Bau von ­Möbelsystemen nichts dem Zufall. Foto: zvg

Innenausbau und Büroarbeitsplätze mit System

Ab wann darf man sich als Traditionshaus bezeichnen? Die Frage beantwortet sich beim Rückblick auf neun … mehr »

Kolumne

Alles verloren

Der himmlische Duft aus der Militärküche roch in meiner Kindernase nach persönlicher Demütigung. So fühlt sich Konkurs an. mehr »

Kolumne

Vom Wert des Menschen

Was wäre wenn Gott uns aufgrund unserer frommen Leistung liebte?  mehr »

Porträt

Von New Age zu Jesus

Stefan Schley hat eine bewegte Vergangenheit. Er nahm Drogen, befasste sich mit Esoterik, saß im Gefängnis. Jetzt ist er Christ und bekennt: „Ich habe endlich einen Lebenssinn gefunden.“ idea-Redakteur Klaus Rösler stellt den 34-Jährigen aus Milow in Brandenburg vor. mehr »

Interview
Boris Giesbrecht unterrichtet in Beatenberg Altes Testament und praktische Theologie. Foto: zvg

Seelsorge bei externen Experten?

Seelsorge inner- oder ausserhalb der Gemeinde? Boris Giesbrecht (32) betont am sbt Beatenberg den Seelsorgeauftrag der Gemeinde.  mehr »

Kommentar

Was es kostet, Mutter zu sein

Mütter verdienen deutlich weniger als Frauen ohne Kinder. Das bestätigte jetzt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Dazu ein Kommentar der vierfachen Mutter Birgit Kelle mehr »

Kolumne

Im Opferclub?

Soll ich jemanden bemitleiden, wenn er über die Schmerzen beim Tätowieren klagt? mehr »

Porträt
Carmela Inauen interpretiert vor allem Appenzeller Sujets und malt auf alte Jutesäcke. Fotos: zvg

Sie suchte den Vater

Die Appenzeller Künstlerin Carmela Inauen fand ihren Vater erst, als sie schon über 50-jährig war. mehr »

Frei-/Kirchen
Der Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge der Universität Freiburg, Prof. Bernd Raffelhüschen. Foto: Universität Freiburg

Bernd Raffelhüschen

Wissenschaftler: Kirchen verfehlen die Lebensrealität vieler Christen

Die Kirchen verfehlen die Lebensrealität vieler Christen in Deutschland. Diese Ansicht vertrat der Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge (FZG) der Universität Freiburg, Prof. Bernd Raffelhüschen, gegenüber „Bild am Sonntag“. … mehr »

Bremische Kirche

Nach Dienstgespräch: Pastor Latzel nimmt sechs Wochen lang Urlaub

Nach einem Dienstgespräch mit der Kirchenleitung der Bremischen Evangelischen Kirche nimmt der evangelikale Pastor der Bremer St.-Martini-Kirchengemeinde, Olaf Latzel, vom 9. Juli bis 24. August Urlaub. Das teilte die Kirche nach dem Treffen am 3. Juli mit. … mehr »

Lockdown: Peter Schneeberger blickt zurück

„Die Sehnsucht nach Erweckung ist gewachsen“

Die Corona-Krise war eine Herausforderung für die Freikirchen. Als Präsident des Dachverbandes Freikirchen.ch steuerte Peter Schneeberger 20 Gemeindeverbände mit über 750 Gemeinden durch die Krise. Zum Beispiel mit zahlreichen Video-Konferenzen. Welche Erfahrungen machte er in dieser Zeit? … mehr »

Volksverhetzende Äußerungen

Staatsanwaltschaft Bremen erhebt Anklage gegen Pastor Latzel

Die Staatsanwaltschaft Bremen hat gegen den evangelikalen Pastor der St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, Anklage erhoben. Das bestätigte die Pressesprecherin des Amtsgerichts Bremen, die Richterin Cosima Freter, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. … mehr »

180. Jahrgang verabschiedet

Mit Abstand – gesegnet zum Dienst

 Das Theologische Seminar St. Chrischona tsc sendet 38 Absolvierende aus. … mehr »

Peter Schneeberger im idea-Interview

"Die Sehnsucht nach Erweckung ist gewachsen"

Die Corona-Krise fordert die Freikirchen besonders stark heraus. Als Präsident des Dachverbandes steuert Peter Schneeberger 20 Gemeindeverbände mit über 750 Gemeinden durch die Krise. Darüber sprach er in einem Interview mit dem Wochenmagazin ideaSpektrum.  … mehr »

Glaubensgemeinschaft

Pfingstkirchliche Spätregen-Mission ist insolvent

Die pfingstkirchliche Spätregen-Mission mit Sitz in Beilstein ist insolvent. Ihre Vermögenswerte wurden beschlagnahmt. Das teilte der Anwalt Daniel Frauendorf vom Insolvenzbüro „Eisner Rechtsanwälte GmbH“ der Evangelischen Nachrichtenagentur idea auf Nachfrage mit. … mehr »

Ab 2022

Stefan Felber wird neuer Leiter des Gemeindehilfsbundes

Neuer Leiter des theologisch konservativen Gemeindehilfsbundes wird Pfarrer Stefan Felber. Der Bruderrat berief den 53-Jährigen zum Nachfolger von Pastor Joachim Cochlovius, der seit 1996 als hauptamtlicher Vorsitzender amtiert. … mehr »

Connexio

Hilfswerk der Methodisten wird eigenständiger Verein

Connexio, das Hilfswerk der Evangelischen-methodistischen Kirche, wird eigenständig. Veränderungen im Umfeld der Partnerorganisationen bilden den Hintergrund dieser Entscheidung. … mehr »

Markus Till

„Worthaus“ hat zu großen Einfluss auf die evangelikale Bewegung

Die theologische Internetplattform „Worthaus“ hat einen zu großen Einfluss auf die evangelikale Bewegung. Diese Ansicht vertritt der christliche Blogger und Biologe Markus Till.  … mehr »

Gesellschaft
Weltkulturerbe: Die chrisltiche Hagia Sophia soll eine Moschee werden. Foto: Richard Young/Unsplash

Gericht prüft eine Umnutzung

Wird die Hagia Sophia eine Moschee?

Seit Jahrhunderten ist die Hagia Sophia in Istanbul eines der grössten christlichen Gebäude der Welt. Nun soll das Wahrzeichen in eine Moschee umgewandelt werden.
 … mehr »

USA

82 Prozent der weißen Evangelikalen wollen Trump wählen

Weiße Protestanten in den USA halten mehrheitlich zu US-Präsident Donald Trump. Das fand das Meinungsforschungsinstitut Pew Research Center in einer repräsentativen Umfrage heraus.  … mehr »

Hahne

„Kein Beruf wird in der Bibel so positiv erwähnt wie der des Soldaten“

Als Christ in der Bundeswehr zu dienen steht nicht im Widerspruch zur Bibel. Diese Ansicht vertritt der Journalist und Bestsellerautor Peter Hahne in einem Interview im Magazin für Sicherheitspolitik „loyal“. … mehr »

Michael Müller, Gesamtleiter Ancora-Meilestei

"Für Gott ist jeder Mensch gleich wichtig"

Der Film "Platzspitzbaby" zeigt schonungslos, wie Drogenkonsum Leben zerstört. Die offene Szene von damals ist verschwunden. Doch Suchtmittel stürzen Gefährdete nach wie vor in den Ruin. Im Gespräch mit idea nimmt Michael Müller Stellung. Er leitet die Stiftung Ancora-Meilestei.  … mehr »

Neue Zahlen

Wieder mehr Abtreibungen in der Schweiz

Bei 15- bis 19-jährigen Frauen in der Schweiz gab es 2019 642 Abtreibungen gegenüber 277 Geburten. Dies und anderes zeigen die neuen Zahlen des Bundesamts für Statistik.  … mehr »

Jan Joosten

Theologieprofessor wegen Besitz von Kinderpornografie verurteilt

Der ehemalige Theologieprofessor der britischen Universität Oxford , Jan Joosten, wurde in Frankreich wegen des Besitzes von Kinderpornografie zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. … mehr »

FHSG distanziert sich von Dozent

Private Meinung noch erlaubt?

Die kritische Haltung zur Ehe für alle in einem Facebook-Post wird von der FHSG als Verstoss gegen ihre Grundsätze gewertet. Das löste eine Interpellation im Nationalrat aus, um die Rechtsgrundlage zu klären. … mehr »

Hessen

Arbeitsgemeinschaft „Christen für Israel“ wird 40 Jahre alt

Die Arbeitsgemeinschaft „Christen für Israel“ (CFI) wird 40 Jahre alt. Sie wurde am 28. Juni 1980 von dem Baptistenpastor Fritz May (84) in Wetzlar gegründet, der nach wie vor als ihr Leiter amtiert.  … mehr »

Umfrage

Die Arbeit der Polizei wird nicht genug wertgeschätzt

Die Mehrheit der Bundesbürger (62 Prozent) ist der Meinung, dass die Arbeit der Polizei in Deutschland nicht genug wertgeschätzt wird. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA. … mehr »

Legale Samenspende für lesbische Paare umstritten

„Ehe für alle“ inklusive Samenspende

Vor über sechs Jahren wurde ein parlamentarischer Vorstoss zur Einführung der "Ehe für alle" eingereicht. Der von vielen bejubelte Nationalratsentscheid vom 11. Juni hinterlässt Fragezeichen. … mehr »

Politik
WEA-Generalsekretär Bischof Efraim Tendero. Foto: idea/Wolfgang Köbke

Debatte

Weltweite Evangelische Allianz kritisiert Israels Annexionspläne

Die Weltweite Evangelische Allianz (WEA) hat sich gegen Israels Annexionspläne im Westjordanland ausgesprochen. Das Gebiet wurde 1967 im Sechstagekrieg von Israel erobert und steht seitdem unter Israels Militärverwaltung. … mehr »

EDU-Mitgliederversammlung

Daniel Frischknecht ist neuer EDU-Präsident

Zwei Kantonsräte werden neu die EDU Schweiz leiten. Beschlossen haben dies die rund 160 anwesenden Mitglieder in Illnau ZH. … mehr »

Lazarus Chakwera

Malawi: Pfingstkirchlicher Pastor ist neuer Präsident

Im südostafrikanischen Malawi ist ein pfingstkirchlicher Pastor neuer Präsident des Landes: Der Vorsitzende der Malawischen Kongresspartei (MCP), Lazarus Chakwera. … mehr »

Kontroverse

Trotz Corona: Trump spricht vor 3.000 Zuhörern in einer Megakirche

US-Präsident Donald Trump hat in Phoenix, der Hauptstadt des Bundesstaates Arizona, in einer Megakirche vor 3.000 meist jungen Anhängern gesprochen. Dabei saßen die Zuhörer trotz der Corona-Pandemie eng beieinander, und nur wenige trugen Masken. … mehr »

Maskenpflicht und Verhüllungsverbot

Ohne Corona das Gesicht verhüllen?

EVP- und EDU-Vertreter im Nationalrat stimmten für die Initiative "Ja zum Verhüllungsverbot". … mehr »

EVP-Präsidentin Marianne Streiff

Rücktritt und Vorstoss

Als Präsidentin der EVP hat Marianne Streiff den Rücktritt angekündigt. Im Nationalrat hat sie einen Vorstoss gegen Arbeitsausbeutung eingereicht. … mehr »

Kritik an von der Leyen

„Enttäuschung“: Kein EU-Sonderbeauftragter für Religionsfreiheit mehr

Auf Kritik in der CDU/CSU und bei Menschenrechtlern ist die Entscheidung der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) gestoßen, nicht erneut einen Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit außerhalb der EU einzusetzen.  … mehr »

Bundesratsentscheide vom 19. Juni

Schnelle Corona-Lockerungen

Der Bundesrat lockert die Corona-Massnahmen ab dem 22. Juni. Demonstrationen mit Maskenpflicht sind ab sofort erlaubt. … mehr »

Neue Mehrheit im Nationalrat

Zivildienstgesetz bleibt gleich

Der Nationalrat ändert seine Meinung und erhöht die Hürden für den Wechsel von der Armee in den Zivildienst nun doch nicht. Damit ist die Gesetzesänderung ganz vom Tisch. … mehr »

Änderung des Geschlechts im Personenstandsregister

Das Geschlecht umdefinieren

Ständerat will die Änderung des Geschlechts mit einer einfachen Erklärung beim Zivilstandsamt ermöglichen. … mehr »

Menschenrechte
Mehr als 1,6 Millionen Uiguren sind in Umerziehungslagern interniert. Symbolfoto: pixabay.com

China

Regierung verschärft die Verfolgung der Uiguren

In China verschärft die Regierung die Verfolgung der muslimischen Minderheit der Uiguren in der autonomen Region Xinjang. Das erklärte der Direktor der Menschenrechtsorganisation „Gesellschaft für bedrohte Völker“ (GfbV), Ulrich Delius, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.  … mehr »

Kuba

Pastor vorzeitig aus der Haft freigelassen

Der kubanische Pastor Ramón Rigal ist vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Das bestätigte die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte auf Nachfrage gegenüber idea. … mehr »

Ägypten

Todesurteil gegen Mönch wegen Bischofsmordes bestätigt

In Ägypten hat das höchste Berufungsgericht des Landes das Todesurteil gegen einen koptischen Mönch wegen Ermordung eines Bischofs in einem ägyptischen Kloster bestätigt. Das Urteil seines Komplizen wandelte das Gericht hingegen in lebenslange Haft um. … mehr »

Urteil

USA: Strenges Abtreibungsgesetz in Louisiana ist verfassungswidrig

In einem Grundsatzurteil hat der Oberste Gerichtshof in den USA die im Mai beschlossene Verschärfung des Abtreibungsgesetzes im Bundesstaat Louisiana für verfassungswidrig erklärt und damit gestoppt. Fünf der neun Obersten Richter der USA stimmten dafür. … mehr »

Neues „Sicherheitsgesetz“

Hongkonger Aktivist Joshua Wong: „Ich bleibe, bis sie mich auslöschen“

Ungeachtet der weltweiten Kritik hat der Ständige Ausschuss des chinesischen Volkskongresses der Einführung des umstrittenen „Sicherheitsgesetzes“ in Hongkong einstimmig zugestimmt. Bereits am 1. Juli soll es in Kraft treten. … mehr »

Christliche Nothilfeorganisation

Medair: „Im Jemen geht es um Leben und Tod“

Das Leid der Menschen im Jemen erreichte schon vor der Corona-Pandemie ein dramatisches Ausmaß. Davon ist der geschäftsführende Leiter für Internationale Programme des deutschen Zweigs der christlichen Nothilfeorganisation Medair, Steffen Horstmeier, überzeugt. … mehr »

Plus

CBM erhielt 2019 fast 58 Millionen Euro an Geldspenden

Die Christoffel-Blindenmission verzeichnete im vergangenen Jahr einen Zuwachs bei den Geldspenden. Das Aufkommen stieg um 11,4 Prozent gegenüber 2018 auf 57,9 Millionen Euro, teilte das Werk am 29. Juni bei der Vorstellung des Jahresberichts mit. … mehr »

Obiora Francis Ike

Nigerianischer Priester erhält Stephanuspreis für verfolgte Christen

Der nigerianische Priester und Menschenrechtler Obiora Francis Ike erhält am 3. Juli den diesjährigen Stephanuspreis für verfolgte Christen. … mehr »

Khulud Alharthi

Geflohene Ex-Muslima: Wofür der Ruf „Allahu akbar“ steht

Der Satz „Allahu akbar“ (Allah ist größer) ist nicht nur ein muslimischer Gebetsruf, sondern auch die Parole eines gewalttätigen Islamismus. Darauf macht geflohene Ex-Muslima Khulud Alharthi aufmerksam. … mehr »

Beatrice Angelica Käufeler engagiert gegen Menschenhandel

„Die Opfer leiden jahrzehntelang!“

„Menschenhandel ist grausam. Schweigen auch.“ Was bedeutet es für  Beatrice Angelica Käufeler von der Christlichen Ostmission, sich gegen Menschenhandel zu engagieren? … mehr »

Glaube
Der Vorsitzende des württembergischen Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern. Foto: Gästehaus Schönblick

Vorwürfe

Kern: Religionsphilosoph von Wachter verbreitet Verschwörungstheorien

Der Vorsitzende des württembergischen Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“, Pfarrer Steffen Kern, hat heftige Kritik am Direktor der Internationalen Akademie für Philosophie im Fürstentum Liechtenstein, Prof. Daniel von Wachter, geübt. … mehr »

Pikmann

Messianische Bewegung und Christen können voneinander lernen

Anhänger der messianisch-jüdischen Bewegung und Christen können voneinander lernen. Diese Ansicht vertrat der Leiter der messianisch-jüdischen Organisation Beit Sar Shalom Evangeliumsdienst, Wladimir Pikmann. … mehr »

Pro und Kontra

Sind Christen heute zu diesseitsorientiert?

Der Evangelist Ulrich Parzany und der Bildungsreferent der christlichen Initiative „Micha Deutschland“, Valère Schramm, sind unterschiedlicher Meinung, wenn es darum geht, ob Christen zu diesseitsorientiert sind. … mehr »

Kraft zu vergeben

Tennislegende Mary Pierce: Meine Gabe kommt von Gott

Die ehemalige Tennisspielerin, Olympiateilnehmerin und zweifache Grand-Slam-Gewinnerin Mary Pierce sieht ihr sportliches Talent als Gottesgeschenk.  … mehr »

SEA-Gebetsheft zum Flüchtlingssonntag

Für Flüchtlinge beten und sie verstehen

Die Schweizerische Evangelische Allianz SEA bietet zum Flüchtlingssonntag vom 21. Juni ein Heft zum Beten und Verstehen von Flüchtlingsthemen an. Es ist auf Erwachsene und Kinder ausgerichtet. … mehr »

USA

Journalistin wird Christin und bereut ihre feministische „Propaganda“

Sie verbreitete 20 Jahre lang feministische „Propaganda“ für ein Frauenmagazin, dann fand sie zum christlichen Glauben: Die US-Journalistin Sue Ellen Browder. … mehr »

Initiative für theologische und gesellschaftliche Erneuerung

Viel Resonanz auf Online-Studientage

Noch bis Ende Juni finden online die Studientage des Studienzentrums für Glaube und Gesellschaft statt. Zwischenbilanz und Ausblick. … mehr »

„Er:füllt“

Yassir Eric: Deutschland wird ohne Jesus scheitern

Der aus dem Sudan stammende Theologe Yassir Eric hat Christen in Deutschland dazu aufgerufen, nicht aus eigener Kraft zu handeln, sondern im Namen Jesu Christi. … mehr »

„Pfijuko“

Boppart: Corona-Krise ist eine Chance für die Einheit der Christen

Die Corona-Krise ist eine Chance für die Einheit der Christen. Diese Ansicht vertrat der Missionsleiter von Campus für Christus Schweiz und Deutschland, Andreas Boppart, am Pfingstsonntag.  … mehr »

29. Mai live gestreamt

Ravi Zacharias: Gedenkgottesdienst

Das Zacharias Institut lädt zu einem live gestreamten Gedenkgottesdienst zum Tod seines Gründers Ravi Zacharias ein. … mehr »

Medien
Der freikirchliche Theologe und frühere Leiter der Jugendbewegung „Jesus Freaks“, Martin Dreyer. Foto: Creedoo/Daniel Höly

idea-Videoserie

KÖNIGSKINDER: Über die Sehnsucht nach dem Leben

Der freikirchliche Theologe und frühere Leiter der Jugendbewegung „Jesus Freaks“, Martin Dreyer, ist der nächste Gast der Videoserie „KÖNIGSKINDER – Eine Person. Ein Sessel. Eine Geschichte“. … mehr »

Christliche Medienarbeit

20 Jahre online – Livenet jubiliert

Der Verein Livenet, von engagierten Christen aus Freikirchen und Landeskirchen gegründet, betreut heute unter anderem drei Webseiten. … mehr »

Vorwurf der Mission

Israel: God TV verliert Sendeerlaubnis

Nur zwei Monate nachdem der hebräischsprachige Kanal des evangelikalen Fernsehsenders „God TV“ im israelischen Kabelfernsehen auf Sendung gegangen ist, haben ihm die Behörden die Sendeerlaubnis wieder entzogen. Der Grund: Er soll sein eigentliches Ziel – die Missionierung von Juden – verschleiert haben. … mehr »

Bis zu 692.000 Zuschauer täglich

Bibel TV: 2019 mehr Einnahmen aus Spenden und Werbung

Der christliche Fernsehsender Bibel TV (Hamburg) konnte seine Erlöse aus Werbung und Spenden im vergangenen Jahr weiter steigern. Die Einnahmen beliefen sich auf 12,9 Millionen Euro. … mehr »

SMD

Neuer Podcast „begründet glauben“ startet

Existiert Gott? Warum lässt Gott Leid zu? Ist die Bibel glaubwürdig? Antworten auf diese und andere Fragen gibt ein neuer Hörfunk-Podcast „begründet glauben“. Verantwortet wird er vom Institut für Glaube und Wissenschaft, einem Arbeitsbereich der SMD. … mehr »

MAF-Pilot bei "Helden der Lüfte"

SRF bei der MAF in Osttimor

Ein SRF-Kameramann porträtiert den Missionspiloten Daniel Moser und seine Frau Deborah. Wie verliefen die Dreharbeiten? … mehr »

Volxbibel-Initiator Martin Dreyer

ideaListen-Podcast: Im Herzen immer noch ein „Jesus Freak“

Der Theologe und frühere Leiter der „Jesus Freaks“, Martin Dreyer, ist der nächste Gast im Interview-Podcast „ideaListen“ von idea. Der Initiator der Volxbibel ist auch mit 55 Jahren „im Herzen immer noch ein Freak“, wie er berichtet. … mehr »

Debatte

„Kirche & Corona“: Ein Blog liefert theologische Impulse

Vier Christen haben einen Blog zum Thema „Kirche & Corona“ gestartet. Sie sind überzeugt, dass Christen bisher fast ausschließlich darüber diskutieren, wie sie von der Corona-Krise direkt betroffen sind, obwohl die Folgen viel weitgehender sind.  … mehr »

Wilhelm Buntz

KÖNIGSKINDER: Vom „Bibelraucher“ zum Christen

Als „Bibelraucher“ wurde er bekannt: Wilhelm Buntz. Liebe hat er in seiner Kindheit nicht erfahren: Seine Mutter setzt ihn aus, sein Vater gibt ihn in ein Heim für schwer Erziehbare. … mehr »

Medien machen Stimmung für Samenspende

„Das war surreal“

Vor sieben Monaten berichteten namhafte Medien noch über die mühsame Suche von Samenspenderkindern nach ihrem Vater. Jetzt vor der "Ehe für alle"- und Samenspende-Diskussion im Nationalrat scheint alles wunderbar.  … mehr »