Sonntag • 19. August
Kleine Kanzel
22. April 2018

Wir schaffen es nicht

„Dein Reich komme!” – Gedanken zu dem Bibelwort aus dem Evangelium nach Matthäus 6,10 von Samuel Moser, Präsident i. R. der Vereinigung evangelischer Freikirchen und Gemeinden in der Schweiz

Im Garten des UNO-Gebäudes in New York steht eine Bronze-Skulptur. Sie ist ein sinniges Geschenk der Sowjetunion aus dem Jahre 1959. Betitelt ist das Kunstwerk mit „Schwerter zu Pflugscharen“ und zeigt einen muskelbepackten Helden, der ein Schwert zu einem Pflug umschmiedet. Die Vorlage dazu liefert bekanntlich die Bibel. Die eindrückliche Figur drückt etwas aus von dem tiefen Sehnen des Menschen nach Abschaffung von Krieg und Terror, nach Gemeinwohl in Frieden und Gerechtigkeit.

Dieses Sehnen machen sich Mächte und Mächtige zu Nutze, um zu suggerieren, das „Himmelreich auf Erden“ sei durch des Menschen Wollen zu gewinnen. In ihrer Skrupellosigkeit sind sie bereit, un...

ANZEIGE
2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.