Montag • 24. Juni
Bauern-Konferenz 2015
24. Februar 2015

Über 800 Bauern in Winterthur

Nationalrat Erich von Siebenthal Foto: zvg
Nationalrat Erich von Siebenthal Foto: zvg
An der Bauernkonferenz in Winterthur versammelten sich am Wochenende rund 800 Bäuerinnen und Bauern zur Vernetzung, Ermutigung, zum Gebet und Austausch. Die Veranstaltung fand zum sechsten Mal in dieser Form statt. Die Treffen sind für die Bauern ein Ort geworden, um sich gegenseitig den Rücken zu stärken und sich durch Gott im Alltag ermutigen zu lassen. Erstmals konnte die Konferenz auch via Livestream verfolgt werden.

Neben vielen erwartungsvollen Bäuerinnen und Bauern aus der Deutsch- und Westschweiz begrüsste Andreas Keller am Freitagabend auch Gäste aus Deutschland, England, Finnland und Schweden, die speziell zu diesen Konferenz-Tagen anreisten. 

Diese Zusammenkunft gibt den Bauernfamilien und verwandten Berufsgruppen Raum für Neuausrichtung und das Erkennen von neuen Chancen. Andreas Keller betonte die Wichtigkeit der Bauern, die Wichtigkeit ihrer wertvollen Arbeit in einer Zeit, in der die eigene Situation durch die Agrarpolitik schwieriger und auch die Ernährungssicherheit weltweit immer enger wird.

Fällt der Blick auf Versammlungen der heutigen Zeit, sind diese oft ge...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.