Montag • 21. Oktober
Editorial
20. September 2019

Nicht Untergang, Durchgang!

Ich frage Jack, wie er die Sache mit dem Sterben sieht.

Das Reden fällt Jack schwer. Vor jedem Satz ist es, als stünde er oben auf einer Sprungschanze. Er schiebt sich in den Anlauf, holt Schwung, dann fliegen fünf Wörter in den Raum. Es folgt unverständliches Stammeln, bevor er den Sprungturm erneut besteigt. Vor Monaten rutschte er beim Duschen aus und wäre in der Badewanne fast gestorben. Die Rettung kam in letzter Minute. Danach der Umzug ins Pflegeheim. Als ich so neben ihm sitze und seine Hand halte, wissen wir beide - es sind seine letzten Stunden auf der Erde.

Ich frage Jack, wie er die Sache mit dem Sterben sieht. Ob er davor Angst habe. "Nein", sagt er. Es sei kein Untergang, sondern ein Übergang, ein Durchga...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Chrischona 1000 Chrischonesen in italienischem Feriendorf
  • Porträt Patrick Richter entwickelt neuartige Windturbinen
  • Singletreff Essen, trinken, kennenlernen
  • Medien Wie ERF Deutschland den Weg in die Zukunft plant
  • mehr ...