Montag • 1. Juni
Kleine Kanzel
22. Mai 2020

Mundschutz ist angesagt

„Lasst kein faules Geschwätz aus eurem Mund gehen, sondern redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist.” – Gedanken zum 29. Vers aus dem vierten Kapitel des Brief des Paulus an die Gemeinde in Ephesus, von Luitgardis Parasie. Sie ist Autorin, Referentin und Familientherapeutin. Bis zu ihrem Ruhestand am 1. Mai 2020 war sie Pastorin der evangelischen Kirchengemeinde Langenholtensen bei Northeim.

Mundschutz ist angesagt. Das neue Mitbringsel von Freunden. Modisch aufgepeppt und passend zur Kleidung. Ich habe schon fünf hier liegen. Samstag war ich damit auf dem Markt. Aber ehrlich, ich finde es grässlich. Meine Brille beschlägt, und ich erkenne niemanden. Diese ganzen vermummten Menschen, furchtbar. Und ob es wirklich nützt, ist unter führenden Medizinern umstritten. Es ist nur eine Notlösung.

Fieses Geschwätz ist wie ein Virus

Auch im Epheserbrief wird ein Mundschutz empfohlen. Fieses Geschwätz kann nämlich genauso viel zerstören wie ein bösartiges Virus. Der Volksmund spricht von Rufmord. Es gibt ja Fehltritte, ü...

ANZEIGE