Mittwoch • 20. Februar
idea-Tag bei Chocolatier Läderach in Ennenda
15. November 2018

Mit idea in der Schoggifabrik

Von links: Bruno Jordi, Rolf Höneisen, Andrea Vonlanthen von idea mit dem Gastgeber  Johannes Läderach. Foto: Mirjam Fisch-Köhler
Von links: Bruno Jordi, Rolf Höneisen, Andrea Vonlanthen von idea mit dem Gastgeber Johannes Läderach. Foto: Mirjam Fisch-Köhler
Spannende Einblicke für idea-Leser in den Geschäfts- und Arbeitsalltag von Produktion und Redaktion

Ennenda (idea/mf) - Die 40 Teilnehmenden des idea-Tages vom 6. November freuten sich mit, dass Elias Läderach soeben das World Chocolate Masters in Paris gewonnen hatte. Und sie genossen während der Besichtigung der Produktionsstätte in Ennenda exklusive Pralinés und feines Konfekt aus dem Hause Läderach.

Familienunternehmen mit klaren Werten

Rudolf und Esther Läderach erfanden die Schokolade-Hohlkugel, die heute weltweit für die Praliné-Produktion eingesetzt wird. Daraus entwickelte sich ein Unternehmen, das hochwertige Schokola...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.