Dienstag • 21. Mai
Im Gespräch mit Peter Höhn
10. März 2019

„In Gottes Berufung eintauchen!“

Peter Höhn, Cover seines neuen Buches. Foto: Manuela Kaufmann/CfC
Peter Höhn nähert sich dem Thema Berufung auf eine neue Art. Im Buch "Ganz ich sein - Entspannt
eintauchen in Gottes Berufung" steht weniger das Tun, sondern vor allem das Sein im Zentrum.  

(idea) - Bisher verstanden vermutlich 95 Prozent der Christen unter dem Begriff "Berufung" die Suche nach ihrer Lebensbestimmung, nach der spezifischen Lebensaufgabe. Nun behaupten Sie, das sei erst die dritte Dimension ...
Zu dieser Überzeugung bin ich durch Jesaja 43,1 gelangt. Es ist einer der genialsten Verse: Gott spricht eine Einladung aus, er ruft uns bei unserem Namen und er ruft uns in die Beziehung. Wir Menschen sind in erster Linie in eine Gottesbeziehung gerufen. Nur Gott kann mir sagen, wer ich wirklich bin. Gott ruft uns aber auch in Beziehung zu anderen Menschen und zu mir selbst. Gott schafft damit einen Rahmen, ein Beziehungsgeflecht, das mir dann e...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Pfingstmission Die Wurzeln im Boden der Reformation
  • Porträt Kommt das Kafi von Hampi Javet ins Rollen?
  • Alternativ wohnen Life-Share vernetzt Hausbesitzer und Mieter
  • Pro & Kontra Sind evangelikale Werke zu sozial-lastig?
  • mehr ...