Samstag • 23. September
50 Jahre VFMG
20. August 2017

Gottes Vision immer neu reflektieren

Die Geschichte der Vereinigung Freier Missionsgemeinden VFMG beginnt mit einer Trennung innerhalb des Evangelischen Brüdervereins. 50 Jahre später sind die VFMG und die Gemeinde für Christus (ehemals Brüderverein) wieder versöhnt. Ihren Weg gehen sie trotzdem getrennt weiter. Von Bernhard von Allmen und Walter Donzé

 Die Geschichte der Vereinigung Freier Missionsgemeinden VFMG begann in den 1950er- und 60er-Jahren. Innerhalb des Brüdervereins entwickelten sich zunehmend auseinanderstrebende Ansichten. Wie soll der Glaube praktisch ausgelebt werden? Welches Gewicht sollen die Worte von Fritz Berger, dem Gründer des Evangelischen Brüdervereins EBV, haben? Welche Haltung soll anderen bibeltreuen Gemeinden gegenüber eingenommen werden? Welche Befugnisse werden der Verbandsleitung zugestanden? Die unterschiedlichen Auffassungen führten 1967 zur Trennung innerhalb des Brüdervereins. Die Vereinigung Freier Missionsgemeinden wurde gegründet. Am 9. Dezember 1967 fand ...

ANZEIGE