Mittwoch • 20. Januar
Theologisches Wissen
09. Januar 2021

Gesunde Theologie für alle

Bibelschule am Ort: Gemeinsam entdecken und lernen in einem BAO-Kurs. Foto: zvg
Bibelschule am Ort: Gemeinsam entdecken und lernen in einem BAO-Kurs. Foto: zvg
"Biblische Ausbildung am Ort" - die Bibelschule für daheim und für die Gemeinde.

(idea/Top-Publi) - Multiplikation und nicht nur Addition, das war ein Erfolgsgeheimnis der ersten Gemeindebewegung, die das Römische Reich auf den Kopf stellte. Dazu gehört eine fundierte Kenntnis der Bibel für jeden, wie Paulus in 2. Timotheus 2,2 fordert: "Gib die Botschaft weiter, die du von mir gehört hast, ... an vertrauenswürdige und zuverlässige Menschen, die ebenfalls fähig sind, andere zu lehren."

ANZEIGE

Eine gründliche Kenntnis der Bibel ist einer der Grundpfeiler des Glaubens - erst recht heute in der postmodernen Meinungsvielfalt. Eine kritische, nachchristliche Gesellschaft fordert uns heraus. "Was sagt die Bibel zu ..." - diese einfache Frage verlangt oft nach tieferen Antworten. Nicht alle können ein theologisches Seminar besuchen. Aber die "Bibelschule" kann in die Gemeinde kommen. Darum gibt es in den deutschsprachigen Ländern seit über 30 Jahren die "Biblische Ausbildung am Ort", kurz BAO.

Gemeinde-BAO

BAO wurde in den 1970er-Jahren in Österreich entwickelt. Durch eine Evangelisation mit vielen Hinwendungen zum Glauben an Jesus Christus entstanden neue Gemeinden, die darauf angewiesen waren, aus ihren Reihen möglichst eigene Mitarbeiter und Leiter herauszubilden. Alle Christen sollten die Möglichkeit bekommen, sich ein theologisches Grundwissen zu erwerben, und so für einen Dienst in einer Kleingruppe, in der Jugendarbeit, zur Predigt oder im Ältestenrat vorbereitet und geschult zu sein. Das Kursmaterial wurde bald auch in Deutschland und in der Schweiz den Gemeinden zur Verfügung gestellt.

Wie funktioniert das?

Grundsätzlich lebt ein BAO-Kurs von der Kombination aus eigener Vorbereitung und gemeinsamem Lernen. Kurse zu den unterschiedlichsten Fragen helfen, sich gründlich mit einem Thema zu beschäftigen. Sie weisen hin auf relevante Bibeltexte und enthalten Auszüge aus Büchern oder Artikeln, die sich mit der jeweiligen Frage beschäftigen. Die Teilnehmenden erhalten einen Kursordner mit dem Material. Dieses arbeiten sie in Eigenregie daheim durch. Denn von dem, was man sich selbst erarbeitet hat, profitiert man am meisten. "Gerade junge Leute sind sich von der Schule her gewohnt, dass weniger Frontalunterricht stattfindet und man ein Thema auch selbst erarbeiten kann", erklärt BAO-Leiter Bernhard Schulze, der das Programm im Seeland in verschiedenen Gemeinden mit Erfolg anwendet. Etwa alle zwei Wochen treffen sich die Teilnehmenden, um ihre Ergebnisse zu diskutieren und gemeinsam zu überlegen, was sie in ihrem Leben bewirken sollten. Ein Kursleiter (in der Regel aus der eigenen Gemeinde) hilft dabei, indem er das Gespräch moderiert.

Kurse für persönliches Wachstum

Der Kurs "Wachstum im Glauben" ist eines der meistgenutzten Programme für das persönliche Wachstum - ein fünfteiliger Kurs, "der die Säulen eines bärenstarken Christseins legt", so Bernhard Schulze. Für Mitarbeiter ist der Spitzenreiter "Bibelstudium mit Gewinn" eine fundierte Hilfe, wie man einen Text erarbeitet und in einer Andacht oder Predigt weitergibt. "Brandneu" ist der Kurs für die Leitung von Kleingruppen - in Zeiten von Corona und "Home Church" sicher ein wachsendes Bedürfnis. Einen Überblick über alle angebotenen Kurse gibt www.bao.ch.

Kurse via Zoom

Ab 2021 werden Studienkurse auch digital angeboten. Man kann sich individuell anmelden, das Material durcharbeiten und trifft sich dann in einer Zoom-­Gruppe mit Christen aus anderen Gemeinden zur Auswertung. Schulze fragt: "Wie kann das grosse, oft schlummernde Potenzial der vielen Christen in unseren Gemeinden neu geweckt werden? Wie können wir möglichst viele Christen zur Jüngerschaft anleiten, zur Mitarbeiterschaft zurüsten und zur Leiterschaft formen? BAO ist ein solider Weg dazu!"
(Autor: Reinhold Scharnowski)

Wissen mit Wirkung

Aus dem Bericht eines Teilnehmer-Paares: "Es war eine super Entscheidung, uns den Zeitaufwand für einen BAO-Kurs zu nehmen. Unser Kursleiter hat gesagt, dass es nicht nur darum geht, unser Wissen zu erweitern, sondern dass sich das, was wir hier lernen, auf unser Leben auswirkt. Und genau das ist passiert!"