Dienstag • 2. Juni
Mit Bildung Leben verändern
11. April 2019

Dienen und multiplizieren

Jürg Pfister (li) im medizinischen Zentrum von Macenta/Guinea, Theologisches Seminar in Angola und rechts das „Lighthouse Battambang“ in Kambodscha. Fotos: SAM global/zvg
Jürg Pfister (li) im medizinischen Zentrum von Macenta/Guinea, Theologisches Seminar in Angola und rechts das „Lighthouse Battambang“ in Kambodscha. Fotos: SAM global/zvg
"History Makers" ist der Slogan zum 130-jährigen Jubiläum von SAM global. Mitarbeitende schreiben Geschichte. Was heisst es, Missionsprojekte nachhaltig aufzubauen, damit positive Geschichten entstehen? 

(idea) - SAM steht seit 2017 für "Serve and Multiply" - für dienen und multiplizieren. Ihre Schwerpunkte legt die Organisation auf Ausbildung, medizinische Arbeit und Prävention, theologische Bildung und Praxis sowie Verbesserung der Lebensgrundlagen. Das alles wird unter dem Stichwort "Capacity Building" zusammengefasst und heisst als Slogan formuliert: "Mit Bildung Leben verändern". Es geht um ganzheitliche Entwicklungszusammenarbeit mit dem Schwerpunkt der Entwicklung und Umsetzung von Fähigkeiten.

Für dieses Ziel hat

Diese Woche lesen Sie
  • Gottesdienste An Pfingsten wieder erlaubt – aber wie?
  • Confession Helmut Kuhn: Evangelisation braucht Theologie
  • Porträt In Bolivien VIP, in Lausanne VIP-Chauffeur
  • Peter Zimmerling Heiliger Geist als Unruheelement im Glauben
  • mehr ...