Mittwoch • 20. Januar
Editorial
10. Januar 2021

Barmherzigkeit

Das Schlimmste, was sich eine Lehrperson vorstellen kann, ist passiert. Ein Kind stirbt während des Schulunterrichts.

Als ich endlich beim örtlichen Schwimmbad eintreffe, sind Polizeibeamte mit der Zeugenbefragung beschäftigt und der Helikopter der Rega macht sich startklar; unverrichteter Dinge fliegt er zu seiner Basis zurück. Mitglieder der Task Force des kantonalen Schulamtes informieren mich. Damals war ich Präsident unserer Dorfschule.

Jener heisse Sommertag brannte sich mir aber nicht wegen der hohen Temperatur ein, sondern wegen eines tragischen Ereignisses. Das Schlimmste, was sich eine Lehrperson vorstellen kann, ist passiert. Ein Kind stirbt während des Schulunterrichts. Es ertrinkt beim Schwimmen inmitten von 200, 300 anderen Badenden und keiner hat etwas bemerkt! Wie konnte das ...

ANZEIGE