Montag • 19. Februar
Biblisch
22. Januar 2018

1. Johannes 4, 8

Iwan Schluthess Foto: zvg
Iwan Schluthess Foto: zvg

Gott ist Liebe.

1. Johannes 4, 8

Kürzer und kompakter geht es nicht. Man kann den gesamten christlichen Glauben in einem einzigen Satz zusammenfassen, den jedes Kind versteht: Gott ist Liebe. In diesem Satz ist alles Entscheidende gesagt, es fehlt nichts. Man kann ihn nicht verbessern, es ist bereits der beste Satz. Man kann ihn auch nicht ergänzen, er braucht keine Ergänzung. Er gilt immer und überall zu hundert Prozent. Es wird nie eine Situation geben, in der dieses Ur­bekenntnis der Christenheit nur zu achtzig Prozent gilt.

ANZEIGE

Wenn man den christlichen Glauben in einem Satz zusammenfassen kann, dann ist klar, der christliche Glaube ist nichts Kompliziertes. Er ist einfach, aber nicht simpel. „Einfach“ ist teuer erkauft und „einfach“ ist auch unergründlich. Müsste ich die ganze Bibel hergeben und dürfte nur drei Worte behalten, diese drei würden mir genügen: Gott ist Liebe.

Iwan Schulthess ist Pfarrer, Synodalrat der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Präsident Willow Creek Schweiz und wohnt in Büren zum Hof.

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser fünf Tage kommentiert werden.