Donnerstag • 25. Mai
Winfried Kretschmann
26. April 2017

„Wir sind eine übersexualisierte Gesellschaft“

Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Grüne Baden-Württemberg
Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Grüne Baden-Württemberg

Hamburg (idea) – Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), hat sich für eine Thematisierung von Sexualität in der Schule ausgesprochen. Im Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Hamburg/Erstverkaufstag: 27. April) sagte der frühere Lehrer auf die Frage, ob ein Fünftklässler wissen müsse, was Transgender ist: „Wir sind eine übersexualisierte Gesellschaft. Wenn die Kinder auf ihrem iPhone Pornos runterladen können, dann können Sie doch nicht sagen: ,Da reden wir nicht drüber.‘“ Der Vorwurf, dass Schüler in Baden-Württemberg einer „Frühsexualisierung“ ausgesetzt seien, sei „Quatsch“ und „ein Missvers...

ANZEIGE
11 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.