Samstag • 18. August
Abstimmung
05. März 2018

„No Billag“ - Die Reaktionen von Kirchenbund, EVP und EDU

Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) nimmt die Ablehnung der „No Billag“-Initiative „zustimmend zur Kenntnis“. Die umstrittene Vorlage wurde am Sonntag deutlich bachab geschickt.

Die „No Billag“-Initiative ist mit 71,6 Prozent der Stimmen deutlich abgelehnt worden. Die Vorlage wurde zudem in sämtlichen Kantonen verworfen. Die Nein-Anteile in den Kantonen betrugen laut den von SRF online gemeldeten Zahlen durchwegs über 60 Prozent.

SEK: „Medien nicht dem Spiel der Marktkräfte überlassen“

Die Schweizerinnen und Schweizer stünden demnach zur ihren öffentlich-rechtlichen Medien und zu einer „ausgewogenen Berichters...

ANZEIGE