Sonntag • 31. Mai
Politik und Glaube
02. Dezember 2019

Gottesdienst zur Eröffnung der Wintersession

Lisa Mazzone (Grüne, GE) bei ihrem Wort an die Ratskolleginnen und -kollegen im Berner Münster
Foto: Herbert Bodenmann/APD
Lisa Mazzone (Grüne, GE) bei ihrem Wort an die Ratskolleginnen und -kollegen im Berner Münster Foto: Herbert Bodenmann/APD

Bern (idea/apd) - Pfarrer Daniel de Roche, Präsident der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz, sagte in der Begrüssung am ökumenischen Gottesdienst zur Eröffnung der Wintersession der Eidgenössischen Räte, dass in dieser Stunde Atem geholt werden könne für Körper, Seele und Geist. Gestaltet wurde die Feier von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz AGCK.CH.

Mazzone: Geprägt von biblischen Geschichten

Lisa Mazzone (Grüne, GE), die neu gewählte Ständerätin schilderte, wie sie durch Kinderbücher zu biblischen Geschichten mit Werten wie Liebe und Respekt geprägt worden sei. Sie erwähnte die Geschichte vom barmherz...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Gottesdienste An Pfingsten wieder erlaubt – aber wie?
  • Confession Helmut Kuhn: Evangelisation braucht Theologie
  • Porträt In Bolivien VIP, in Lausanne VIP-Chauffeur
  • Peter Zimmerling Heiliger Geist als Unruheelement im Glauben
  • mehr ...