01. Februar 2019

„Cicero“-Liste

Huber und Käßmann gehören zu den meistzitierten Intellektuellen

Die evangelischen Theologn Margot Käßmann und Prof. Wolfgang Huber. Fotos: idea/M. Pletz; Dirk von Nayhauss
Die evangelischen Theologn Margot Käßmann und Prof. Wolfgang Huber. Fotos: idea/M. Pletz; Dirk von Nayhauss

Berlin (idea) – Zwei ehemalige EKD-Ratsvorsitzende gehören zu den 20 meistzitierten deutschsprachigen Intellektuellen: Wolfgang Huber und Margot Käßmann (beide Berlin). Huber belegt auf der Liste mit 500 lebenden Persönlichkeiten als bestplatzierter Theologe Rang 13, Käßmann Position 18. Die Erhebung hat das Magazin „Cicero“ (Ausgabe Februar) veröffentlicht. Sie basiert unter anderem auf der Präsenz in den „160 wichtigsten Zeitungen und Zeitschriften“ sowie Zitationen im Internet und in wissenschaftlichen Publikationen. Politiker werden nicht berücksichtigt. Huber und Käßmann liegen noch vor Joseph Ratzinger, dem emeritierten Papst Benedikt XVI. (19). Von den amtierenden Kirchenleitern nimmt der Vorsitzende der (katholischen) Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx (München), den höchsten Rang ein (35). Deutlich dahinter liegt der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (München), auf Platz 82. Auf der Liste befinden sich auch eine Reihe von weiteren Theologen, darunter Hans Küng (42), Friedrich Wilhelm Graf (112), Anselm Grün (145), Christoph Markschies (184), Eugen Drewermann (220) und Richard Schröder (385). Genannt ist ferner einer der bekanntesten Evangelikalen, der Fernsehjournalist und Bestsellerautor Peter Hahne (209). Er rangiert damit vier Plätze vor dem Psychiater und katholischen Theologen Manfred Lütz. An der Spitze der meistzitierten Intellektuellen steht der Philosoph Peter Sloterdijk vor seinem Kollegen Jürgen Habermas sowie den Schriftstellern Hans M. Enzensberger, Martin Walser und Peter Handke. Dahinter rangiert der Publizist und Islamkritiker Thilo Sarrazin. Bestplatzierte Frauen sind die Schriftstellerin Elfriede Jelinek (7) und die Feministin Alice Schwarzer (9).