Mittwoch • 17. Oktober

Politik

Der frühere ARD-Korrespondent in Algerien, Samuel Schirmbeck. Foto: picture-alliance/Eventpress

Linke Parteien sind unkritisch im Umgang mit dem Islam

Einen unkritischen Umgang mit dem Islam hat der frühere ARD-Korrespondent in Algerien, Samuel Schirmbeck, linksorientierten Parteien in Deutschland vorgeworfen. … mehr »31

Der Beauftragte der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus, Felix Klein. Foto: picture-alliance/Rene Bertrand/Bundesinnenministerium BMI/dpa

Antisemitismusbeauftragter kritisiert „Kuwait-Urteil“

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass „Kuwait Airways“ einem Israeli aufgrund seiner Staatsangehörigkeit die Mitreise verweigern darf. Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, kritisiert das Urteil. … mehr »4

Präsident Trump will weniger Flüchtlinge in die USA aufnehmen, als geplant. Foto: pixabay.com

Evangelikale kritisieren Flüchtlingspolitik der Trump-Regierung

In den USA üben Teile der evangelikalen Bewegung Kritik an der aktuellen Flüchtlingspolitik der Regierung unter Präsident Donald Trump. Sie kündigte am 17. September an, im Fiskaljahr 2019 (1. Oktober 2018 bis 30. September 2019) nur 30.000 Flüchtlinge aufnehmen zu wollen. … mehr »1

Im Namen des Allmächtigen: Bettagsbegegnung im Bundeshaus. Foto: idea/rh

Bettagsbegegnung im Bundeshaus

Es war eine besinnliche Begegnung mit überraschenden Voten: Vertreter von Politik, Wirtschaft, Diplomatie, Justiz und Verwaltung trafen sich am Donnerstag vor dem Bettag im Bundeshaus.   … mehr »0

Menschen, die vor Terror, Krieg und Verfolgung fliehen, müsse auch in Europa Schutz gewährt werden, so das Positionspapier. Symbolfoto: pixabay.com

Österreich: Wohlfahrtsverbände kritisieren Asylpolitik der EU

In Österreich haben Hilfsorganisationen Kritik an der Asylpolitik der EU geübt. In einem am 12. September veröffentlichten Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG) heißt es, dass weiterhin Menschen, die vor Terror, Krieg und Verfolgung fliehen, auch in Europa Schutz gewährt werden müsse. … mehr »6

Breite Allianz gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsgebiete. Foto: zvg

Breite Allianz prüft Initiative gegen heikle Waffenexporte

Eine breite Allianz aus Parteien und Organisationen hat am 10. September in Bern einen Aufruf für eine Volksinitiative gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer gestartet.  … mehr »0

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Foto: Pawel Sosnowski

Michael Kretschmer: Es gab keine Hetzjagd in Chemnitz

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat Teile der medialen Berichterstattung über Demonstrationen in Chemnitz scharf kritisiert. … mehr »19

Norbert Valley Foto: zvg

Crowdfunding für Norbert Valley

Mit der Aktion will die JEVP ein Zei­chen der Soli­da­ri­tät set­zen. Sie setzt sich dafür ein, dass für Pas­tor Nor­bert Val­ley die Deckung der ent­stan­de­nen Unkos­ten über­nom­men wird. … mehr »0

Der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU im Bundestag, Volker Kauder. Foto: Laurence Chaperon

Kauder: Union muss die AfD schärfer angreifen

Die Unionsparteien müssen sich deutlicher von der AfD abgrenzen. Das hat der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU im Bundestag, Volker Kauder, gefordert. Diese Partei missachte christliche Werte. … mehr »35

Die Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht, Alexandra Maria Linder. Foto: Privat

„Evangelische Frauen“ solidarisieren sich mit Abtreibungsärztinnen

Der Dachverband „Evangelische Frauen in Deutschland“ hat sich mit Ärztinnen „solidarisiert“, die wegen Verstoßes gegen den Paragrafen 219a StGB angeklagt sind. Scharfe Kritik übt der Bundesverband Lebensrecht. … mehr »21

Seite 1 von 99

weiter