Mittwoch • 24. Januar

Glaube

Der neue Trainer beim Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen, Heiko Herrlich. Foto: picture-alliance/Andreas Gebert/dpa

In schwierigen Situationen bete ich

Der christliche Glaube spielt für den neuen Trainer beim Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen, Heiko Herrlich, im Alltag eine große Rolle. Das bekannte der 45-Jährige im Interview der Tageszeitung „Die Welt“. Er erzählte, wie er Christ wurde. … mehr »6

Die Frage nach dem Umgang mit den Sünden der Vorfahren wird in der katholischen und evangelischen Kirche unterschiedlich beantwortet. Foto: pixabay.com

Kann man Vergebung für die Sünden der Vorfahren erlangen?

Ökumenische Bußgottesdienste dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass man aus evangelischer Sicht keine Vergebung für die Sünden der Vorfahren erlangen kann. Diese Meinung ist Pfarrer Johannes Oesch. … mehr »18

 Nach Aussagen Jesu Christi sei die Ehe zwischen Mann und Frau eine „Ordnung Gottes“. Foto: pixabay.com

Homosexualität ist unbiblisch

Vor einer Relativierung biblischer Aussagen zur Homosexualität hat der Rektor des Tübinger Albrecht-Bengel-Hauses, Pfarrer Clemens Hägele, gewarnt. Er forderte, dass die Kirche sich danach richten müsse, was Jesus Christus in der Heiligen Schrift sage. … mehr »8

2016 wurden doppelt so viele Nonprint-Bibelausgaben wie im Vorjahr verbreitet. Foto: Weltbund der Bibelgesellschaften

Verbreitung von digitalen Bibeln nimmt zu

Zum dritten Mal in Folge haben die Bibelgesellschaften weltweit mehr als 400 Millionen biblische Schriften verbreitet, darunter 34 Millionen Vollbibeln. Die Verbreitung von Nonprint-Bibelausgaben hat sich 2016 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. … mehr »0

Ist die Menge der Gebete entscheidend für Gottes Wirken? Foto: pixabay.com

Hilft viel beten wirklich viel?

Besonders in der evangelikalen Bewegung wird bis jetzt zu häufigem Gebet aufgerufen. Da stellt sich die Frage: Hilft viel beten denn wirklich viel? Zwei Theologen beziehen in einem „Pro und Kontra“ für idea Stellung.  … mehr »15

Göttliche Prinzipien in der Finanzwelt

Am 22. Juni trafen sich in Zürich 50 Personen aus allen vier Sprach­regionen, um sich für die Arbeit als Berater inspirieren zu lassen. … mehr »0

In Schulbüchern wird der Glaube auf Moral reduziert

In vielen Schulbüchern für den bekenntnisorientierten und interreligiösen Religionsunterricht wird der Glaube auf Moral reduziert. Das schreibt der Religionspädagoge Bernd Beuscher. Die interreligiöse Kernbotschaft laute immer häufiger: Hauptsache, ein guter Mensch sein. … mehr »0

Der Pastor der Christus Gemeinde Wuppertal, Marcus Schneider, bezeichnet sich selbst als „breitesten Pastor Deutschlands

Im Sturzflug für den Glauben an Jesus

Mehr als 100 Jugendliche haben ein dreitägiges „Jesus-Action-Festival“ besucht, zu dem die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde in Celle bei Hannover erstmals eingeladen hat. … mehr »0

Sam Moser Foto: idea/Rolf Höneisen

Frei, um zu dienen

Martin Luther hat 1520 in seiner Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ bahnbrechende Gedanken formuliert. Sie dienen auch ein halbes Jahrtausend nach ihrer Abfassung noch als Leitplanken und Sehhilfen.
 … mehr »0

Das Abendmahl gehört zu den größten Streitpunkten zwischen Evangelischer und Katholischer Kirche. Foto: pixabay.com

Das Reformationsjubiläum muss praktische Konsequenzen haben

Zu den Konsequenzen des Reformationsjubiläums könnte gehören, dass Protestanten und Katholiken gemeinsam Abendmahl feiern. Dieser Ansicht ist Kardinal Walter Kasper. … mehr »16

zurück

Seite 8 von 71

weiter