Montag • 23. April

Gesellschaft

Prof. Zimmermann:

"Eine Reihe von Ergebnissen gibt zu denken"

Die Auswertung der 33 Projekte des Nationalen Forschungsprogramms "Lebensende" (NFP 67) ergab zum Teil überraschende Ergebnisse. Darüber sprach der Leiter des Programms, der Freiburger Theologe und Ethiker Markus Zimmermann, in einem Interwiew mit dem Wochenmagazin "ideaSpektrum". … mehr »0

Die Überschrift der Werbung lautete „Jesus, was für Jeans!“. Foto: pixabay.com

Umstrittene Modekampagne mit Jesus in Jeans ist rechtlich zulässig

Werbung mit Maria- und Jesus-Darstellern in einer Modekampagne ist rechtlich zulässig. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit Berufung auf die Meinungsfreiheit entschieden. Die litauische Modefirma Sekmadienis hatte 2012 mit drei Motiven für eine neue Produktlinie geworben. … mehr »2

Bald nicht mehr am TV zu sehen? Die Dübendorfer Pfarrerin Catherine McMillan spricht das „Wort zum Sonntag“. Foto: SRF

Evangelische Allianz gegen „No Billag“

Die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) bezieht klar Stellung gegen die „No Billag“- Initiative. Sie hebt hervor, dass eine Annahme gerade für kirchliche Sendungen in Radio und Fernsehen das Aus bedeuten würde.  … mehr »0

Demonstrantinnen für das Kopftuch im Kanton Wallis. Foto: zvg

Kopftuch im Fokus der Walliser Schulen

Wie sollen die Walliser Schulen mit dem islamischen Kopftuch und anderen religiösen Symbolen umgehen? Das fragt die Walliser Dienststelle für Unterrichtswesen den Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft und Bildung, Christophe Darbellay. Es liefert einen Vorentwurf für eine Weisung oder einen … mehr »0

Die Spielräume für den Barmherzigen Samariter werden kleiner

Im modernen Gesundheitswesen werden die Spielräume für spontane Hilfe wie beim Barmherzigen Samariter kleiner. Diese Ansicht vertrat die Professorin für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, Beate Hofmann. … mehr »2

Podiumsteilnehmende: Anne Kühler, Beat W. Zemp, Kurt Pärli, Denise Buser (v.l.). Foto: APD/Herbert Bodenmann

Zemp: "Es gibt kein Recht auf einen Handschlag"

"Es gibt kein Recht auf einen Handschlag." Dies sagte Beat W. Zemp, Zentralpräsident des Dachverbands Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) im Rahmen einer Veranstaltung der Universität Basel. Es ging um Recht, Religion und Arbeitswelt. … mehr »0

Auch Ärzte müssen auf ihre Gesundheit achten. Foto: pixabay.com

Ärzte sind häufig kränker als ihre Patienten

Ärzte sind häufig kränker als ihre Patienten. Sie leben oft ungesund und sind psychisch angeschlagen. Darauf hat die Ärztin Christina Bendorf beim 6. Christlichen Gesundheitskongress am 25. Januar in Kassel aufmerksam gemacht. … mehr »0

Der bayerische Richter hatte bei einem Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan das Kreuz aus dem Gerichtssaal entfernen lassen. Foto: picture-alliance/dpa

„Das Kreuz gehört zu Deutschland wie Löcher zum Schweizer Käse“

Auf massiven Widerspruch, unter anderem des Moderators Peter Hahne, stößt das Verhalten eines bayerischen Richters, der in einem Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan das Kreuz aus dem Gerichtssaal entfernen ließ. … mehr »43

Der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg, Christian Schäfer, im Gespräch mit einer Patientin. Foto: Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg

Wer gute Beziehungen pflegt, wird seltener krank

Wer gute Beziehungen pflegt, wird seltener krank. Diese Ansicht vertritt der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Altenburg, Christian Schäfer, im Interview mit idea. … mehr »0

Die Gesundheit ist für viele ein Grund zu fasten. Foto: pixabay.com

Wichtigstes Ziel beim Fasten ist die Gesundheit

Wer in Deutschland fastet, tut dies zumeist aus gesundheitlichen Gründen. Glaube und Religion spielen hingegen nur eine geringe Rolle. Die wichtigsten Fastenziele sind die Verbesserung der Gesundheit durch Entgiften, ein gesünderes und ein bewussteres Leben sowie Gewichtsreduktion. … mehr »1

zurück

Seite 8 von 157

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Digitalisierung Das Heilige und das Handy
  • Dieter Trefz "Mission steht an einem Wendepunkt"
  • Pro und Kontra Soll man Imam-Predigten überwachen?
  • 70 Jahre Israel Ein Staat verändert die Welt
  • Willow Creek Bill Hybels tritt vorzeitig zurück
  • mehr ...