Donnerstag • 13. Dezember

Frei-/Kirchen

Der Tempel der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ in Salt Lake City. Foto: pixabay.com

„Mormonen“ wollen nicht mehr so genannt werden

Die Glaubensgemeinschaft „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“, vielen bekannt als „Mormonen“, hat sich gegen die Bezeichnung „Mormonenkirche“ ausgesprochen. … mehr »13

Der Trainer für Gemeindeleiter, Pastor Artur Siegert. Foto: Kirche für Oberberg

Wenn Führungskräfte in Versuchung geraten

Christen sollten nicht auf den in die Kritik geratenen Gründer der Willow-Creek-Gemeinde, Bill Hybels, herunterschauen, sondern auf ihr eigenes Leben achtgeben. Das rät der Trainer für Gemeindeleiter, Pastor Artur Siegert, in einem Interview mit idea. … mehr »6

Iwan Schulthess Foto: facebook

„Jetzt erst recht!“ – Leiterförderung bei Willow Creek Schweiz

Die Neuigkeiten rund um Bill Hybels und den Rücktritten in der Willow Creek Gemeinde in Chicago haben auch hierzulande schockiert, irritiert und enttäuscht. Willow Creek Schweiz will sich in diesen schwierigen Zeiten umso mehr in die Förderung von integren und emotional reifen Leiterinnen und Leitern … mehr »0

Immer weniger Christen dürfen sich in China zum Gottesdienst treffen. Foto: Albrecht Kaul

China: Staatliche Stellen erhöhen den Druck auf Christen

Die chinesischen Behörden erhöhen den Druck auf Christen. So wurden in den vergangenen Monaten Hunderte von nichtregistrierten Hauskirchen geschlossen und Kirchengebäude zerstört, berichtet das US-Nachrichtenportal CBN-News. … mehr »2

Die 40 Meter hohe Morandi-Brücke war am 14. August auf einer Länge von rund 200 Metern eingestürzt. Foto: picture-alliance/NurPhoto

Brücken-Katastrophe: Evangelische Allianz richtet Hilfsfonds ein

Die Evangelische Allianz in Italien hat einen Hilfsfonds für Betroffene der Brücken-Katastrophe in Genua eingerichtet und zu Spenden aufgerufen. … mehr »1

Helfer bergen Tote und Verletzte nach dem Brückeneinsturz in Genua. Foto: picture-alliance/AP Photo

„Schockiert, sprachlos und im Gebet vereint“

Christen und Kirchen in aller Welt trauern um die Opfer der Brücken-Katastrophe in Genua. In der norditalienischen Stadt war am 14. August während eines Unwetters ein rund 100 Meter langer Abschnitt der Stadtautobahn eingebrochen. … mehr »0

Ersthelfer aus der Versammlung bargen die Kinder bewusstlos aus dem Becken. Im Anschluss versuchten Sanitäter und Notärzte vergeblich, sie wiederzubeleben. Foto: picture-alliance/dpa

Todesfälle schocken Versammlung afrikanischer Christen

Bestürzung und Trauer hat ein tragisches Unglück in Glinde bei Hamburg ausgelöst: Dabei starben ein fünf- und ein sechsjähriger Junge während einer Versammlung afrikanischer Christen. … mehr »1

Stefan Pfister (2. v.l.) mit Teamkollegen René Klausegger, Renato Marni und Matthias Hoppler, der ebenfalls zur EMK gehört. Foto: EMK

EMK-Pfarrer gewinnt WM-Bronze im Kampfsport

Der Davoser Methodisten-Pfarrer Stefan Pfister gewann Ende Juli an der Taekwondo–Weltmeisterschaft in Birmingham (GB) eine Bronzemedaille. „Ich kann es auch nach einigen Tagen immer noch fast nicht glauben, was da geschehen ist“, erzählt Stefan Pfister, Pfarrer der Methodistenkirche in Davos. … mehr »0

Willow-Creek-Gemeinde zahlt Millionenbetrag

Die Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington hat in zwei gerichtlichen Vergleichen mehr als drei Millionen Dollar an die Familien von zwei behinderten Kindern gezahlt, die von einem ehrenamtlichen Mitarbeiter der Gemeinde sexuell missbraucht worden waren. … mehr »10

John Eibner löst Benjamin Doberstein als Geschäftsführer von CSI ab. Foto: zvg

Neuer Geschäftsführer bei CSI

Das Hilfswerk Christian Solidarity International Schweiz (CSI-Schweiz) hat mit Dr. John Eibner einen neuen Geschäftsführer. Eibner arbeitet seit 1990 bei CSI und wurde durch seinen Einsatz in Konfliktgebieten wie Syrien und Sudan international bekannt. … mehr »0

zurück

Seite 10 von 252

weiter