Sonntag • 17. November
Angola
11. Oktober 2019

Prinz Harry würdigt Arbeit des Missionsflugdienstes MAF

Im angolanischen Dirico besuchte Prinz Harry die Minenräumorganisation HALO Trust, die von MAF seit 1994 mit Flügen unterstützt wird. Foto: Mission Aviation Fellowship
Im angolanischen Dirico besuchte Prinz Harry die Minenräumorganisation HALO Trust, die von MAF seit 1994 mit Flügen unterstützt wird. Foto: Mission Aviation Fellowship

Dirico (idea) – Prinz Harry hat die Arbeit des Missionsflugdienstes MAF (Mission Aviation Fellowship) gewürdigt. Bei seinem Aufenthalt im angolanischen Dirico besuchte der Brite die Minenräumorganisation HALO Trust, die von MAF seit 1994 mit Flügen unterstützt wird.

HALO ist für die Auffindung und Beseitigung von Landminen zuständig, die sich auch mehr als 17 Jahre nach dem Ende des Bürgerkriegs in Angola noch immer unter der Erde befinden. Bei seinem Besuch dankte Prinz Harry dem MAF-Piloten Marijn Goud: „Ohne euch könnte HALO es nicht schaffen.“

Die Mutter von Prinz Harry, Prinzessin Diana, hatte 1997 bei ihrem Besuch in Angola international auf die Probl...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Ehe für alle Die heiklen Fragen kommen noch
  • Wirtschaft Daniel Schöni will 100'000 neue Jobs schaffen
  • Medien 20 Jahre idea – eine Mediengeschichte geht weiter
  • Porträt Claudia Webers Leben ist Stoff für Life on Stage
  • mehr ...