Mittwoch • 27. Mai
Spenden
09. Januar 2019

Mit verwendeten Briefmarken helfen

Auch verwendete Briefmarken können Geld bringen. Foto: pixabay.com
Auch verwendete Briefmarken können Geld bringen. Foto: pixabay.com

Gedern/Extertal (idea) – Im Postverkehr verwendete Briefmarken sind kein wertloser Müll, sondern unter Sammlern durchaus begehrt: Sie lassen sich zu Geld machen. Diese Erfahrung machen zwei Sammler, die mit ihrem Hobby christliche Werke unterstützen.

12.000 Euro für Kinderhilfsprojekte in Lateinamerika

In Hessen ist Horst Liedtke (Gedern/Vogelsberg) mit seiner Briefmarken-Waisen-Mission für das baptistische Missionswerk EBM International (Wustermark bei Berlin) aktiv: 2018 hat er fast 900 Briefe und Pakete mit ganzen Sammlungen erhalten – „vom Umschlag mit einer Handvoll Marken bis zum schweren Paket mit Alben, zum Teil aus Nachlässen“, wie er der Evan...

ANZEIGE