Freitag • 18. Januar
Ägypten
06. Januar 2019

Polizist bei Bombenexplosion vor einer Kirche getötet

Verstärkt vor dem Weihnachtsfest müssen Polizisten koptische Kirchen schützen. Foto: picture-alliance/AP Photo
Verstärkt vor dem Weihnachtsfest müssen Polizisten koptische Kirchen schützen. Foto: picture-alliance/AP Photo

Kairo (idea) – Beim Versuch, eine Bombe vor einer Kirche zu entschärfen, ist am 5. Januar in Ägypten ein Polizist ums Leben gekommen. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet, ereignete sich die Explosion am 5. Januar im Kairoer Stadtteil Nasr City, zwei Tage vor dem koptisch-orthodoxen Weihnachtsfest. Der getötete Sprengstoffexperte Mustafa Abid leitete den Einsatz der Sicherheitskräfte vor der al-Asra-Wa-Abu-Sifin-Kirche. Zwei weitere Polizisten wurden verletzt. Der Sprengsatz befand sich in einer Tasche. Christen in Ägypten sind immer wieder Ziel von Anschlägen. Anfang November starben sechs Kopten und ein Anglikaner bei einem Anschlag auf einen Pilgerbus. Sieben weitere Person...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.