Dienstag • 24. November
Bibelgesellschaft
16. Juli 2020

Südsudan: Mit der Bibel traumatische Erlebnisse bewältigen

Die Leiterin der Bibelgesellschaft im Südsudan, Cecilia Kaiwa. Foto: Bibelgesellschaft im Südsudan
Die Leiterin der Bibelgesellschaft im Südsudan, Cecilia Kaiwa. Foto: Bibelgesellschaft im Südsudan

Juba/Stuttgart (idea) – Im Südsudan bietet die dortige Bibelgesellschaft Überlebenden des jahrelangen Bürgerkriegs Kurse zur Trauma-Bewältigung an. Die biblische Botschaft von Frieden und Vergebung spiele dabei eine zentrale Rolle, berichtet die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart.

Sie zitiert die Leiterin der Bibelgesellschaft im Südsudan, Cecilia Kaiwa (Juba). Nach ihren Worten haben dort viele Menschen während des Bürgerkriegs in Gefangenschaft gelebt, Familienmitglieder und Freunde oder ihren Besitz verloren. „Ihre Trauer, Hilflosigkeit und ihren Zorn können sie allein kaum bewältigen“, so Kaiwa.

In den Kursen erhielten sie Hilfe, um mit quälenden...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Corona Kritik an der Personenobergrenze
  • CVP Warum Daniel Albietz für das „C“ im Namen seiner Partei kämpft
  • Porträt Die Pferdezüchter Daniel und Claudia Greb
  • Theologie Klaus-Günter Pache: „Haben den Himmel vergessen“
  • mehr ...