Samstag • 20. Oktober
Glaubenskonferenz
17. September 2018

Nichts ist wichtiger: Andere zum christlichen Glauben einladen!

Das Treffen unter dem Motto „Gemeinsam versus allein – Ohne Kirche kein Glaube“ zählte an vier Tagen 1.500 Teilnehmer. Foto: www.glauko.de
Das Treffen unter dem Motto „Gemeinsam versus allein – Ohne Kirche kein Glaube“ zählte an vier Tagen 1.500 Teilnehmer. Foto: www.glauko.de

Hamburg (idea) – Zur Weitergabe der christlichen Botschaft haben Redner der Glaubenskonferenz der Freien evangelischen Gemeinden in Norddeutschland vom 13. bis 16. September in Hamburg aufgerufen. Das Treffen unter dem Motto „Gemeinsam versus allein – Ohne Kirche kein Glaube“ zählte an vier Tagen 1.500 Teilnehmer. Der Schweizer FeG-Pastor Reto Pelli (Rapperswil bei Zürich) rief im Abschlussgottesdienst auf, gemeinsam „Unmögliches mit Jesus Christus zu wagen“. Dazu gehöre es, anderen Menschen vom christlichen Glauben weiterzusagen. Dies sei heute nötiger als je zuvor. Denn 42 Prozent aller Deutschen glaubten nicht an Gott oder eine höhere Macht. Ebenso viele beteten nie. ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.