Dienstag • 19. Februar
Evangelisationsexperte
05. Dezember 2018

Glaubensfernen Menschen Zeit lassen, um Christ zu werden

Der landeskirchliche Evangelisationsexperte und Pfarrer Klaus-Jürgen Diehl. Foto: idea/kairospress
Der landeskirchliche Evangelisationsexperte und Pfarrer Klaus-Jürgen Diehl. Foto: idea/kairospress

Rehe (idea) – Am christlichen Glauben interessierte Menschen brauchen Zeit, um sich für das Christsein entscheiden zu können. Davon ist der landeskirchliche Evangelisationsexperte und Pfarrer Klaus-Jürgen Diehl (Wetter/Ruhr) überzeugt. Wie der frühere Leiter des Amtes für Missionarische Dienste der Evangelischen Kirche von Westfalen auf der Jahrestagung der Deutschen Evangelistenkonferenz in Rehe/Westerwald sagte, wollen solche Interessenten zunächst einmal erfahren, wie Christen leben, wie sie ihren Alltag gestalten und welche Rolle dabei der Glaube für sie spielt. Umfragen in Großbritannien hätten gezeigt, dass dieser Prozess sich oft über drei Jahre erstrecke. „In Deutsc...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

8 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.