Sonntag • 25. Februar
Team.F
05. März 2017

Fernbeziehungen: Nicht zu viel von der gemeinsamen Zeit erwarten

Berg (idea) – Paare in einer Fernbeziehung – sie sehen sich meistens nur am Wochenende – sind besonderen Herausforderungen ausgesetzt. Das schreibt der Regionalleiter der evangelikalen Beratungsorganisation „Team.F – Neues Leben für Familien“ für Bayern-Nord, Christian Siegling (Berg), im Magazin des Werks. Häufig seien die Erwartungen an die gemeinsame Zeit sehr hoch. Die Partner wollten vieles besprechen, erleben und planen: „Das gelingt nicht immer und die Enttäuschung ist mitunter groß.“ Da die Lebenswelten oft sehr unterschiedlich seien, bestehe die Gefahr, dass man sich im Laufe der Zeit auseinanderentwickle. Selbst in bewusst eingegangenen Fernbeziehungen leide...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Billag or „No Billag“? Eine Abstimmung spaltet die Schweiz und die Christen
  • Lehrplan 21 Wer bestimmt in Zukunft über die Lernhinhalte?
  • Kartoffeln mit Botschaft Ein Gartenbuch zeigt den Weg zum Schöpfer
  • Lebensrecht Ein junges Paar spricht über eine Abtreibung und ihre Folgen
  • mehr ...