Freitag • 23. Oktober
10.10.: Tag der psychischen Gesundheit
09. Oktober 2020

Was bedeutet psychische Gesundheit?

Albrecht Seiler, Chefarzt der Klinik SGM Langenthal. Foto: idea/rh
Albrecht Seiler, Chefarzt der Klinik SGM Langenthal. Foto: idea/rh

(idea) - Psychisch gesunde Menschen erleben sich in einem Gleichgewicht von Belastungen und eigenen Ressourcen. Seit mehr als 40 Jahren ist das bio-psycho-soziale Modell in Medizin und Wissenschaft ein weit verbreitetes und akzeptiertes Menschenbild. Dabei werden unter BIO körperliche Aspekte verstanden. SOZIAL beschreibt die Beziehungen eines Menschen zu seinem Umfeld oder zu seiner Umwelt. Zur Dimension PSYCHE gehören das Denken, das Fühlen und das Handeln eines Individuums. Bei Störungen im psychischen Bereich können Gedanken hinderlich sein, die nicht weiterführen oder sogar schädlich sind. Gefühle steuern "instinktiv" einen wesentlichen Teil des Verhaltens...

ANZEIGE