Freitag • 18. Januar
Theologieprofessor
05. Januar 2019

Ökumenischer Brückenbauer: Prof. Hans Schwarz ist 80 Jahre alt

Regensburg (idea) – Der weltweit bekannte lutherische Theologieprofessor Hans Schwarz (Regensburg) ist am 5. Januar 80 Jahre alt geworden. Er war von 1981 bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden 2004 Inhaber des Lehrstuhls für „Systematische Theologie und theologische Gegenwartsfragen“ an der Universität Regensburg. Schwarz gilt als ökumenischer Brückenbauer, der intensive Kontakte zu orthodoxen Kirchen, zum Vatikan und zur evangelikalen Bewegung pflegt. Er hat nach eigenen Angaben fast 50 Theologen in aller Welt zur Promotion geführt, 25 Bücher veröffentlicht und zahlreiche Beiträge in Sammelbänden und Zeitschriften verfasst. Geistlich geprägt wurde er durch den CVJM in...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.