Samstag • 23. September
„Sarajevo Message“
16. Mai 2017

Bosnischer Grossmufti bekennt sich zu Schweizer Werten

Kirchenbundspräsident Gottfried Locher und der bosnische Grossmufti Husein Kavazović. Foto: zvg
Kirchenbundspräsident Gottfried Locher und der bosnische Grossmufti Husein Kavazović. Foto: zvg

(idea) - Kirchenbundspräsident Gottfried Locher reiste vergangene Woche auf Einladung des Oberhauptes der bosnischen Muslime nach Sarajevo. Unter den Augen des bosniakischen Staatspräsidenten Bakir Izetbegović unterzeichneten er und Grossmufti Husein Kavazović dabei die gemeinsame Erklärung „Sarajevo Message“. Darin bekennen sich die bosnischen Muslime zu Demokratie, Rechtsstaat und Gleichberechtigung nach Schweizer Vorbild. Gottfried Locher sichert auf dieser Grundlage seine Unterstützung für die Zusammenarbeit mit den bosnischen Muslimen in der Schweiz zu.

Bekenntnis zur Religionsfreiheit

Im Vorfeld der Unterzeichnung am vergangenen Freitag war es nach Angabe...

ANZEIGE