Samstag • 18. November
Predigtpreis 2017
18. Oktober 2017

Der Schweizer Predigtpreis geht wieder nach Basel

Pfarrer Philipp Roth, Theodorskirche Basel Fotos: erk-bs, Wikimedia
Pfarrer Philipp Roth, Theodorskirche Basel Fotos: erk-bs, Wikimedia

(idea) - Zum zweiten Mal verlieh der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) den Schweizer Predigtpreis – und zum zweiten Mal geht der Preis nach Basel. Philipp Roth, Pfarrer der ref. Kirchgemeinde Kleinbasel erhält die mit 3000 Franken dotierte Auszeichnung. Die weiteren Preisträger sind Alessandro Esposito (Waldenserkirche, Italien) und Erich Häring (katholisch, Thurgau, Spezialpreis). Die Doppeljury für die Kategorien deutsch-rätoromanisch und französisch-italienisch hatte insgesamt 172 Predigten erhalten. Eine konfessionelle Einschränkung für die Teilnahme gab es diesmal nicht, etwa 30 Predigten kamen von katholischer Seite, ausserdem mehrere aus den Reihen der Freikir...

ANZEIGE