Freitag • 13. Dezember
IGW-Abschlussarbeiten zum Umweltschutz
14. November 2019

Was Theologie zum Umweltschutz zu sagen hat

Nathalie Stucki, Lea Weisshaupt. Fotos: zvg
Nathalie Stucki, Lea Weisshaupt. Fotos: zvg
Zu überraschenden Erkenntnissen über den Zusammenhang von Evangelisation und Umweltschutz und über die Einheit von Mensch und Umwelt gelangten zwei IGW-Absolventinnen bei ihren Abschlussarbeiten.

(idea) - Zwei IGW-Studentinnen gingen der Verbindung von Theologie und Umweltschutz auf den Grund. Sie gewannen dabei für sie überraschende Erkenntnisse.

Welchen Stellenwert hat das Thema Umweltschutz in der 1974 lancierten weltweiten Missionsbewegung, die nach einer Konferenz in Lausanne den Namen "Lausanner Bewegung" trägt? Dieser Frage ging Nathalie Stucki (33) nach. Dabei entdeckte sie, dass der damals einflussreiche evangelikale Theologe Klaus Bockmühl bereits 1975 ein Buch mit dem Titel "Umweltschutz - Lebenserhaltung" veröffentlicht hatte. In ihrem christlichen Umfeld beobachtete sie anderes: "Da wurde nie von einem Zusammenhang zwischen Glaube...

ANZEIGE